Apple Watch: Der Akku ist schnell leer? Das kannst Du tun

Junge Frau löst die Akku-Probleme ihrer Apple Watch.
Google Assistant am Valentinstag: Diese Befehle machen Dein Zuhause romantischer
:

Apple Watch: Der Akku ist schnell leer? Das kannst Du tun

Einige Apple-Watch-Nutzer haben zum Beispiel nach einem watchOS-Update plöt­zlich mit ein­er verkürzten Akku-Laufzeit zu kämpfen. Falls auch Du dieses Prob­lem kennst, musst Du die Uhr aber nicht gle­ich zurück­set­zen oder umtauschen: Wir ver­rat­en Dir, was Du alter­na­tiv tun kannst, wenn der Akku Dein­er Apple Watch ungewöhn­lich schnell leer ist.

Verliert der Akku auch im Standby-Modus viel Energie?

Bei Akku-Prob­le­men soll­test Du zunächst einen kleinen Test mit der Apple Watch durch­führen: Notiere Dir ihren aktuellen Lade­stand und lasse sie für eine Weile auf dem Tisch liegen, ohne sie zu benutzen. Kehre nach etwa ein­er Stunde zurück und prüfe den Lade­stand erneut. Hat das Gad­get in Dein­er Abwe­sen­heit nur wenig Energie ver­loren, ist es vielle­icht kein mech­a­nis­ches Prob­lem.

Starte die Apple Watch neu

Es ist der Basis-Tipp, den jed­er Nutzer ken­nen sollte: Führe einen Neustart durch. Drücke dafür etwa zehn Sekun­den lang gle­ichzeit­ig auf die Kro­ne und die Seit­en­taste der Apple Watch. Sobald das Apple-Logo auf dem Dis­play erscheint, kannst Du loslassen.

Entkoppele Apple Watch und iPhone

Hat der Neustart das Akku-Prob­lem nicht behoben, soll­test Du es mit ein­er Entkop­plung von iPhone und Apple Watch ver­suchen. Das geht zum Beispiel über die Watch-App auf dem iPhone: Wäh­le unter „Meine Uhr“ Deine Apple Watch aus und tippe auf das Info-Sym­bol. Gehe auf „Apple Watch entkop­peln“. Anschließend kannst Du bei­de Geräte wieder verbinden, indem Du die Uhr an Dein iPhone hältst.

Video: YouTube / Apple Support

Das Display anpassen & Deine App-Nutzung reduzieren

Je dun­kler der Hin­ter­grund, desto bess­er für das OLED-Dis­play, denn es ver­braucht dann weniger Akku. Daher gel­ten Betrieb­ssys­teme und Apps mit dun­klem Hin­ter­grund (meist als Dark Mode beze­ich­net) nicht nur als gut für die Augen, son­dern auch als beson­ders energies­parend. Möcht­est Du also die Akku-Laufzeit Dein­er Apple Watch ver­längern, sollte zum Beispiel das Zif­fern­blatt möglichst dunkel sein.

Auch eine Reduzierung der App-Nutzung spart Energie: Denn je öfter Du watchOS-Anwen­dun­gen ver­wen­d­est, desto mehr Akku wird ver­braucht. Ide­al­er­weise ver­wen­d­est Du viel­be­nutzte Apps wie Twit­ter oder Face­book ohne­hin über Dein iPhone. Deak­tiviere auch alle Deine watchOS-Apps, die Du nicht unbe­d­ingt benötigst. Suche dafür in der Watch-App unter „Meine Uhr“ nach dem Abschnitt „Auf Apple Watch instal­liert“. Tippe darunter auf die Anwen­dung Deine Wahl und deak­tiviere die Option „App auf Apple Watch anzeigen“.

Unnötige Benachrichtigungen deaktivieren

Das­selbe gilt für Deine Mit­teilun­gen: Reduzierst Du die Anzahl Dein­er App-Benachrich­ti­gun­gen, wirkt sich das pos­i­tiv auf die Akku-Laufzeit aus. Öffne die Watch-App auf Deinem iPhone und wech­sle in die Benachrich­ti­gung­se­in­stel­lun­gen. Deak­tiviere dann die Mit­teilungs­funk­tion für alle Anwen­dun­gen, auf deren Benachrich­ti­gun­gen Du nicht unbe­d­ingt angewiesen bist.

Schalte die „Arm anheben“-Funktion Deiner Apple Watch aus

Das Dis­play Dein­er Apple Watch leuchtet auf, sobald Du Deinen Arm anheb­st. Das ist zwar nüt­zlich, kann aber unnötig Akku ver­brauchen, da Du vielle­icht nicht jedes Mal mit der Uhr inter­agieren willst. Unter „Meine Uhr | All­ge­mein | Dis­play aktivieren“ kannst Du die Funk­tion in der Watch-App auss­chal­ten. Anschließend musst Du den Bild­schirm lediglich jedes Mal manuell aktivieren, indem Du mit dem Fin­ger darauf tippst.

Setze den Energiesparmodus & „Nicht stören“-Modus ein

Wie das iPhone besitzt die Apple Watch eine Funk­tion zum Energies­paren: Drücke länger auf den Seit­en-But­ton Dein­er Uhr und aktiviere so den Energies­par­modus. Falls Du ger­ade nicht mit Dein­er Apple Watch inter­agieren möcht­est, kannst Du alter­na­tiv den „Nicht stören“-Modus ein­schal­ten. Du erhältst dann zum Beispiel keine Benachrich­ti­gun­gen mehr, was let­ztlich Energie spart. Unter watchOS 5 lässt sich der „Nicht stören“-Modus sog­ar zeitlich begren­zen, sodass er sich nach ein­er Stunde oder später am sel­ben Abend automa­tisch auss­chal­tet.

Video: YouTube / Apple Deutschland

Setze Deine Apple Watch auf ihre Werkseinstellungen zurück

Haben die bish­eri­gen Maß­nah­men keine Wirkung gezeigt, musst Du die Uhr vielle­icht zurück­set­zen. Lege dafür zunächst ein Back­up Dein­er Apple Watch an, damit keine Dat­en ver­loren gehen. Entkop­ple danach iPhone und Uhr. Wech­sle im Anschluss an der Apple Watch in die Ein­stel­lungs-App und tippe auf „All­ge­mein“. Unter „Zurück­set­zen“ löschst Du alle Ein­stel­lun­gen und Inhalte. Kop­pelst Du das Gad­get danach wieder mit dem iPhone, soll­test Du das Back­up auf­spie­len kön­nen.

Falls sich jedoch in der Sicherung der Fehler ver­steckt, ist es vielle­icht notwendig, auf das Back­up zu verzicht­en – und die Apple Watch ohne Deine alten Dat­en neu einzuricht­en.

Wende Dich an den Apple Support

Du hast das Prob­lem nicht selb­st lösen kön­nen? Dann wen­d­est Du Dich am besten an den Apple-Sup­port. Deren Experten haben vielle­icht weit­ere Tipps für Dich.

Zusammenfassung

  • Der Akku Dein­er Apple Watch leert sich zu schnell? Dann prüfe, ob das auch im Stand­by-Modus der Fall ist.
  • Starte die smarte Uhr neu.
  • Entkop­ple Apple Watch und iPhone. Anschließend verbind­est Du bei­de Geräte erneut.
  • Reduziere Deine App-Nutzung auf der Apple Watch. Deak­tiviere alle watchOS-Anwen­dun­gen, die Du nicht unbe­d­ingt benötigst.
  • Schalte unnötige Benachrich­ti­gun­gen aus – oder set­ze den „Nicht stören“-Modus ein.
  • Nutze den Energies­par­modus der Uhr.
  • Set­ze die Apple Watch zurück und richte sie dann neu ein.

Hast Du Dein Apple-Watch-Prob­lem mit unseren Tipps gelöst? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren