Frau zeichnet auf dem iPad.
© Apple
Pikachu im Pokémon-Film "Die Macht in uns"
Bei der Einrichtung von Smart Lock hast Du vier Optionen zur Auswahl.

Multitasking am iPad mit Split View: So nutzt Du mehrere Apps gleichzeitig

Mul­ti­task­ing soll unter iPa­dOS 15 noch ein­fach­er sein: Erfahre hier, welche neuen Funk­tio­nen Apple dafür bere­it­stellt und wie Du am iPad dank Split View mehrere Apps gle­ichzeit­ig ver­wen­d­est.

Apple hat im Sep­tem­ber 2021 das näch­ste große Update für sein iPad-Betrieb­ssys­tem veröf­fentlicht. Mit iPa­dOS 15 sollen Nutzer:innen ihr Tablet noch kom­fort­abler bedi­enen kön­nen. Unter anderem will Apple die Mul­ti­task­ing-Funk­tion am iPad vere­in­fachen – also die Möglichkeit, mehrere Apps gle­ichzeit­ig zu nutzen und schnell zwis­chen ihnen wech­seln zu kön­nen.

Multitasking unter iPadOS 15: Die Neuerungen im Überblick

Mit iPa­dOS 15 erscheint ein neues Mul­ti­task­ing-Menü in jed­er App. Tippst Du auf die drei Punk­te am oberen Rand ein­er Anwen­dung, öffnet sich ein Menü mit drei kleinen Icons. Jet­zt kannst Du zwis­chen dem Voll­bild, dem Split View und dem Slide Over entschei­den.

Mit Split View und Slide Over greif­st Du auch auf Anwen­dun­gen zu, die auf Deinem Home­screen oder in der App-Über­sicht (dem soge­nan­nten Switch­er) abgelegt sind. Deine Auswahl beschränkt sich also nicht auf die Apps aus dem bekan­nten Dock.

Das sind aber noch nicht alle Fea­tures, die mit iPa­dOS 15 auf Deinem Tablet lan­den. So manche App ermöglicht es Dir, mehrere Fen­ster zu erstellen – zum Beispiel der Safari-Brows­er.

Die einzel­nen Fen­ster kannst Du zukün­ftig noch ein­fach­er ver­wal­ten: Tippst Du zum Beispiel auf das Safari-Icon im Dock, wird es als kleine Vorschau am unteren Bild­schirm­rand angezeigt. Das nen­nt sich App-Regal und sorgt für einen besseren Überblick über die einzel­nen Fen­ster.

Split View am iPad: So funktioniert es unter iPadOS 15

Doch wie ver­wen­d­est Du Split View? Tippe auf das Mul­ti­task­ing-Sym­bol und wäh­le auf dem Home­screen, der App-Über­sicht oder dem Dock eine weit­ere App aus. Sie erscheint dann neben der bere­its geöffneten Anwen­dung. Wie viel Platz die bei­den Apps jew­eils auf dem Bild­schirm ein­nehmen, bes­timmst Du über die Lin­ie in der Mitte, die bei­de Anwen­dun­gen tren­nt.

Du kannst mit Split View auch mehrere Fen­ster ein­er einzel­nen App öff­nen – zum Beispiel der Anwen­dung „Noti­zen”. Das funk­tion­iert so:

  1. Öffne die Noti­zen-App auf Deinem iPad.
  2. Wis­che vom unteren Bild­schirm­rand nach oben, um das Dock zu öff­nen.
  3. Tippe dann auf das Sym­bol der Noti­zen-App und ziehe es mit Deinem Fin­ger auf die rechte Seite des Dis­plays.
  4. Du siehst die bei­den App-Fen­ster nun nebeneinan­der in der Split-View-Ansicht.

So beendest Du Split View am iPad wieder

Du möcht­est wieder zur nor­malen Voll­bil­dan­sicht wech­seln und Split View been­den? Dann tippe in einem der App-Fen­ster oben auf den Mul­ti­task­ing-But­ton. Wäh­le das Icon für den Voll­bild­modus aus. Anschließend wech­selt das iPad wieder in den Voll­bild­modus.

Nutzt Du Split View auf Deinem iPad? Berichte uns von Deinen Erfahrun­gen in einem Kom­men­tar.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren