Der neue Elektro-SUV BMW iX bei der Fahrt

Vodafone GigaCube einrichten & in Betrieb nehmen – in wenigen Schritten erklärt

Mit dem Voda­fone GigaCube schal­test Du beim Sur­fen den Tur­bo ein. Und das Beste ist, die Inbe­trieb­nahme des prak­tis­chen Gerätes ist kinder­le­icht und in weni­gen Schrit­ten erledigt. Wir zeigen Dir, was zu tun ist.

Mit dem Voda­fone GigaCube hast Du Deinen per­sön­lichen Inter­net-Hotspot immer mit dabei. Ärg­ere Dich nicht länger über langsames WLAN in Deinem Hotel oder beim Besuch Dein­er Ver­wandten auf dem Land. Mit dem GigaCube log­gst Du Dich im Han­dum­drehen ins schnelle Voda­fone-Mobil­funknetz ein und surf­st zu einem gün­sti­gen monatlichen Pauschal­preis. Der WLAN-Router ver­sorgt Dein Smart­phone, Tablet oder Note­book mit WLAN und sieht dazu noch styl­ish aus.

Um Dir das Losle­gen zu erle­ichtern, haben wir für Dich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Inbe­trieb­nahme des GigaCube erstellt, an der Du Dich ori­en­tieren kannst.

So nimmst Du Deinen GigaCube in Betrieb…

Als erstes gilt es, wie im Video detail­liert beschrieben, die Micro SIM-Karte in den Voda­fone GigaCube einzuset­zen. Ganz wichtig: Beim Ein­set­zen der Karte müssen die gold­e­nen Kon­tak­te nach oben zeigen und die abgeschrägte Ecke muss rechts sein.

GigaCube

An die Steckdose anschließen, connecten, lossurfen

Nach­dem Du Deinen Voda­fone GigaCube ans Strom­netz angeschlossen hast, startet dieser automa­tisch und verbindet sich mit dem Voda­fone-Mobil­funknetz. Das nun aus­ge­sendete WLAN-Sig­nal erkennst Du an der WiFi-LED. Nun musst Du nur noch Dein Smart­phone, Tablet oder Note­book mit dem WLAN-Net­zw­erk „gigacube“ verbinden. Deinen Computer/Laptop kannst Du alter­na­tiv auch über das beiliegende LAN-Kabel mit dem Voda­fone GigaCube verbinden.

Sobald die Verbindung ste­ht, kannst Du direkt los­sur­fen. Unser Tipp: Ändere noch schnell WLAN-Name, WLAN- und Geräte-Pass­wort, um zukün­ftig zu 100 Prozent sich­er im pfeilschnellen Voda­fone-Mobil­funknetz unter­wegs zu sein. Wie Du siehst, war die Inbe­trieb­nahme kein Prob­lem.  Wir wün­schen Dir viel Spaß mit Deinem GigaCube, dem prak­tis­chen Inter­net aus der Steck­dose.

Sichere Dir jetzt bis zu 100 Gigabyte zusätzliches Datenvolumen

Wenn Du noch bis zum 31. Juli den Tarif GigaCube Max buchst, erhältst Du sog­ar das dop­pelte Daten­vol­u­men und surf­st mit 200 Giga­byte pro Monat. Gle­ichzeit­ig reduziert sich der monatliche Basis­preis von 54,99 Euro auf 44,99 Euro pro Monat – und das, solange Dein Ver­trag läuft.

Und auch im GigaCube Mini und GigaCube erhöht Voda­fone das Daten­vol­u­men für Dich: Schließt Du bis zum 10. Juni einen der bei­den Tar­ife ab, ste­hen Dir monatlich 32 beziehungsweise 75 Giga­byte für die Min­destver­tragslaufzeit von 24 Monat­en zur Ver­fü­gung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren