YouTopia 2022
: :

GigaCube Basics: Alles, was Du über den mobilen Router von Vodafone wissen solltest

Wie kannst Du den GigaCube von Voda­fone am besten nutzen? Mit welchem GigaCube-Tarif bekommst Du unbe­gren­ztes Daten­vol­u­men? Und wie ste­ht es um die GigaCube Reich­weite? Hier find­est Du Antworten auf die häu­fig­sten Fra­gen zum mobilen WLAN-Router von Voda­fone.

Keine Lust auf langsames Inter­net? Kein WLAN auf dem Camp­ing­platz? Kein DSL im Ferien­haus? Mit dem GigaCube surf­st Du zuhause und auf Reisen mit High­speed-WLAN – ganz ein­fach über das deutsch­landweite Mobil­funknetz von Voda­fone. So ver­sorgst Du Deine Geräte jed­erzeit mit WLAN aus der Steck­dose.

Wie kannst Du den GigaGube nutzen?

Steck­er rein, Router an und los­sur­fen: Den GigaGube kannst Du über­all instal­lieren, wo eine Stromquelle vorhan­den ist. Denn zum Starter-Kit gehören neben dem WLAN-Router ein Net­zteil sowie eine SIM-Karte. So surf­st Du deutsch­landweit über das LTE- oder 5G-Netz von Voda­fone.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung find­est Du hier: Voda­fone GigaCube ein­richt­en und in Betrieb nehmen.

Wie hoch ist die GigaCube-Reichweite und wie schnell kannst Du surfen?

Die Reich­weite und Geschwindigkeit Deines GigaCubes hängt von ver­schiede­nen Fak­toren ab. Dazu zählen die Net­z­ab­deck­ung und die Bedin­gun­gen vor Ort, vor allem aber hängt es von der genutzten GigaCube-Hard­ware ab. Aktuell hast Du die Wahl zwis­chen zwei mobilen Routern, die mit jedem GigaCube-Tarif kom­binier­bar sind:

GigaCube 4G: Der schnelle Basic-Router

Mit dem GigaCube 4G surf­st Du über das LTE-Netz von Voda­fone mit bis zu 500 Megabit pro Sekunde im Down­load und mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde im Upload. Eben­so wie Dein Smart­phone nutzt auch der GigaCube stets automa­tisch das beste ver­füg­bare Netz, also 4G|LTE. Für den Basic-Router zahlst Du entwed­er ein­ma­lig 9,90 Euro oder 129,90 Euro im Flex-Tarif. Mit vier LTE-Anten­nen ste­ht Dir super­schnelles WLAN für bis zu 64 Nutzer:innen zur Ver­fü­gung.

GigaCube 5G: Surfen über das Echtzeit-Netz

Der GigaCube 5G unter­stützt neben LTE auch die fün­fte Mobil­funk-Gen­er­a­tion und set­zt damit neue Maßstäbe in Sachen Geschwindigkeit. Die 5G-Tech­nolo­gie ist 100-mal schneller als ihr Vorgänger 4G|LTE. So kannst Du Filme sekun­den­schnell down­load­en, Deine Lieblingsse­rien in Echtzeit strea­men und qua­si von über­all arbeit­en. Aktuell bietet der 5G-Router eben­falls Geschwindigkeit­en von bis zu 500 Megabit pro Sekunde, unter­stützt allerd­ings die höch­sten derzeit ver­füg­baren Daten­rat­en. So sind per­spek­tivisch Down­load-Geschwindigkeit­en von bis zu 2,8 Giga­bit pro Sekunde und Latenzzeit­en von weniger als ein­er Mil­lisekunde möglich. Der GigaCube 5G eignet sich beson­ders gut für ländliche Regio­nen, da er ein zusät­zlich­es Fre­quenzband unter­stützt (700 Mega­hertz). Dank des schnell wach­senden 5G-Net­zes von Voda­fone kannst Du also auch im Ferien­haus auf dem Land oder auf dem Camp­ing­platz super­schnelles WLAN für bis zu 256 Anwender:innen nutzen.

Für den 5G-Pre­mi­um-Router zahlst Du aktuell ein­ma­lig 1 Euro plus ein­er monatlichen Zuzahlung von 10 Euro oder ein­ma­lig 279,90 Euro mit dem GigaCube Flex-Tarif. In den Tar­ifen GigaCube, GigaCube Pro und GigaCube Max ist 5G bere­its kosten­los inklu­sive, wenn Du den 5G-Router nutzt.

Mann-mit-Smartphone-am-Strand

Wie kannst Du das GigaCube-Signal verstärken?

In Räu­men stellst Du den GigaCube am besten an einem Fen­ster auf. Die Emp­fangsqual­ität kannst Du im Router-Menü unter „Sys­tem“ > „Geräte­in­for­ma­tio­nen“ able­sen. Ist das Sig­nal schwach, lässt sich eine Zusatzan­tenne anschließen, um den Emp­fang zu ver­stärken. Dafür bietet der GigaCube inte­gri­erte Steck­verbindun­gen, bei denen es sich um soge­nan­nte TS-9 Buch­sen han­delt. Du brauchst also entwed­er eine Antenne mit passen­dem Steck­er­typ oder einen Adapter. Am besten lässt Du Dich im Voda­fone Shop berat­en.

Mit dem Shopfind­er wird Dir mit weni­gen Klicks Deine näch­st­gele­gene Fil­iale angezeigt.

Wie kannst Du den GigaCube im Auto nutzen?

Als Stromquelle für den GigaCube kannst Du im Auto oder Wohn­mo­bil den Zigaret­te­nanzün­der nutzen. Der Router braucht 12 Volt Span­nung, die eine gewöhn­liche PKW-Bat­terie liefert. Da im Betrieb allerd­ings höhere Span­nungsspitzen möglich sind, die dem Router schaden kön­nen, nutzt Du am besten einen Span­nungswan­dler. Diese sind bere­its ab etwa 35 Euro zu haben.

Kannst Du Deine Spielekonsole anschließen?

Generell bietet ein LTE- oder 5G-Router mit seinen hohen Daten­rat­en die ide­alen Voraus­set­zun­gen zum Zock­en. Online-Games auf dem Note­book, Tablet oder Smart­phone kannst Du über den GigaCube also prob­lem­los spie­len.

Welche Unterschiede gibt es zwischen den GigaCube-Tarifen?

Aktuell kannst Du den GigaCube mit fünf ver­schiede­nen Tar­if­mod­ellen nutzen. Welch­er GigaCube-Tarif für Dich der richtige ist, hängt von Deinen Sur­fge­wohn­heit­en ab und wie Du das mobile WLAN nutzen möcht­est.

Übri­gens: Ver­längerst Du oder schließt Du einen der Tar­ife GigaCube, GigaCube Max oder GigaCube Pro bis ein­schließlich 14. Novem­ber 2022 neu ab, bekommst Du für die ersten 24 Monate ab Abschluss der Ver­tragsver­längerung beziehungsweise bei Neuab­schluss ab Beginn der Ver­tragslaufzeit jeden Monat zusät­zlich­es Daten­vol­u­men geschenkt.

GigaCube-Tarif: Der Klassiker für Highspeed-Surfer:innen

Der GigaCube-Tarif emp­fiehlt sich, wenn Du weißt, dass Du Deinen mobilen Router regelmäßig nutzen wirst – zum Beispiel zuhause als Alter­na­tive zu einem DSL-Anschluss. Für einen monatlichen Basis­preis ab 34,99 Euro ste­hen Dir aktuell 155 Giga­byte statt 125 Giga­byte Daten­vol­u­men zur Ver­fü­gung.

GigaCube Max-Tarif: WLAN für Power-Nutzer:innen

Du surf­st zuhause viel und lange? Dann bietet der GigaCube Max-Tarif mit aktuell 310 Giga­byte statt 250 Giga­byte noch mehr Daten­vol­u­men. Den Pow­er-Tarif bekommst Du schon ab einen monatlichen Basis­preis von 44,99 Euro und zahlst für den Basic-Router eben­falls nur ein­ma­lig 9,90 Euro.

GigaCube Pro-Tarif: Surfen mit unbegrenztem Datenvolumen

Du möcht­est zuhause und im Urlaub ohne Lim­it sur­fen, strea­men und spie­len? Der GigaCube Pro-Tarif ist das passende Ange­bot für Viel- und Dauer-Surfer:innen. Ab 74,99 Euro im Monat ste­ht Dir aktuell unbe­gren­ztes Daten­vol­u­men statt 500 Giga­byte zur Ver­fü­gung.

GigaCube Mini: Tarif für Gelegenheits-Surfer:innen

Wenn Du den GigaCube zwar regelmäßig nutzen möcht­est, aber sel­ten große Daten­men­gen ver­brauchst, bietet Voda­fone mit dem GigaCube Mini einen maßgeschnei­derten Tarif. Für monatlich 24,99 Euro erhältst Du 30 Giga­byte Daten­vol­u­men und surf­st mit bis zu 500 Megabit pro Sekunde im Down­load. Der GigaCube Mini-Tarif ist auss­chließlich tele­fonisch oder in einem unser­er Shops bestell­bar. Über den Shopfind­er find­est Du immer Deine näch­st­gele­gene Fil­iale.

GigaCube Flex-Tarif: Internet to-go für Traveler

Du weißt schon, dass Du den GigaCube in der Regel nur einige Wochen oder Monate im Jahr nutzen wirst – zum Beispiel im Urlaub oder nach einem Woh­nungswech­sel? Mit dem  GigaCube Flex-Tarif kannst Du 50 Giga­byte nutzen, zahlst den monatlichen Basis­preis von 34,99 Euro aber nur, wenn Du den WLAN-Router tat­säch­lich ans Strom­netz anschließt. Kommt in einem Rech­nungszeitraum keine Daten­verbindung zus­tande, fall­en auch keine Kosten an. Um zu ver­mei­den, dass der GigaCube automa­tis­che Firmware-Updates zieht und Du ihn verse­hentlich nutzt, trennst Du ihn ein­fach vom Strom­netz. Im Gegen­zug zahlst Du für die Bere­it­stel­lung des Basic-Routers ein­ma­lig 129,90 Euro oder 279,90 Euro, wenn Du Dich für den 5G-Pre­mi­um-Router entschei­dest.

Mehr zu den ver­schiede­nen GigaCube-Tar­ifen, der Hard­ware und wie Du den passenden Tarif für Dich find­est, erfährst Du hier:

Die GigaCube-Tar­ife für Dein GigaZuhause: High­speed-Inter­net ohne Fes­t­netz-Anschluss

Alle Preise find­est Du hier auf einen Blick: GigaCube – WLAN aus der Steck­dose

Welche Rabatte sind mit dem GigaCube möglich?

Wenn Du bere­its einen Voda­fone Mobil­funk-Ver­trag hast, kannst Du Dir mit der Voda­fone GigaKom­bi jeden Monat 5 Euro Rabatt auf den Basis­preis der GigaCube-Tar­ife sich­ern. Dieser Preisvorteil ist auch mit dem Junge-Leute-Rabatt möglich: Nutzer:innen zwis­chen 18 bis ein­schließlich 27 Jahre zahlen für den GigaCube-Tarif monatlich 5 Euro weniger.

Was, wenn das monatliche GigaCube-Datenvolumen aufgebraucht ist?

Sollte Dein Daten­vol­u­men ein­mal nicht aus­re­ichen, kannst Du ein­fach einzelne Daten­pakete dazubuchen. Mit der Speed­Plus-Option läuft das sog­ar ganz automa­tisch. Dabei hast Du die Wahl zwis­chen 1 Giga­byte (für ein­ma­lig 2,99 Euro), 5 Giga­byte (ein­ma­lig 9,99 Euro), 10 Giga­byte (14,99 Euro) oder 25 Giga­byte (für 24,99 Euro) zusät­zlich. Wie viel Rest-Daten­vol­u­men noch auf der GigaCube-SIM-Karte ist, siehst Du online unter www.center.vodafone.de, wenn Du im WLAN des GigaCube surf­st.

GigaCube Daten­vol­u­men: Alle Infos rund um das Daten­vol­u­men von unserem WLAN aus der Steck­dose

Noch Fragen? Hier bekommst Du die Antworten!

Du hast weit­ere Fra­gen zum GigaCube? In der Voda­fone-Com­mu­ni­ty find­est Du bere­its viele Antworten oder kannst Dein indi­vidu­elles Anliegen von den Netz-Expert:innen klären lassen. Außer­dem erre­ichst Du uns per­sön­lich in einem unser­er Voda­fone-Shops, kannst Dich in unserem Hil­fe-Por­tal ein­le­sen oder online sowie tele­fonisch mit unseren Mitarbeiter:innen sprechen. Einen kleinen Überblick über unser Ser­vice-Ange­bote find­est Du hier:

Back to Basics: Der Social-Media-Ser­vice bei Voda­fone ist für Dich da

Wann und wie nutzt Du den Voda­fone GigaCube? Teile Deine Erfahrun­gen und Tipps zum mobilen WLAN-Router gerne in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren