Die Gaming-Highlights im Jahr 2020

PS4, PC & Co.: Diese neuen Spiele kommen 2020
Die IEM Katowice startet am Donnerstag. Hier das Stadion in Katowice bei der IEM 2019. Foto: Helena Kristiansson
Pokemon Go Feld-Forschung

Die Gaming-Highlights im Jahr 2020

2019 neigt sich dem Ende zu, da wird es allmäh­lich Zeit, einen Blick auf die kom­menden Spiele für 2020 zu wer­fen. Hier find­est Du eine Über­sicht der vielver­sprechend­sten Titel, die näch­stes Jahr für PS4, PC, Xbox One und Switch erscheinen sollen.

Multiplattform: Dragon Ball Z Kakarot

Schon im Jan­u­ar 2020 soll Drag­on Ball Z Kakarot erscheinen. Wie bei der Xen­o­verse-Rei­he han­delt es sich um ein Action-Rol­len­spiel für PlaySta­tion 4, Xbox One und PC. Die Sto­ry ori­en­tiert sich an der Hand­lung der Man­ga- beziehungsweise Ani­me-Serie. Bekan­nt ist bere­its, dass das Spiel die Ereignisse des Buu-Saga mit ein­schließt. Drag­on Ball Z Kakarot wird aber auch einige friedliche Details in den Fokus rück­en, etwa die Führerschein­prü­fung von Son Goku und Pic­co­lo. Als Mini-Game wartet unter anderem ein Fress-Wet­tbe­werb auf Dich. Der unten einge­bet­tete Trail­er demon­stri­ert bere­its die ansehn­liche Grafik.

Video: Youtube / BANDAI NAMCO Enter­tain­ment Europe

Xbox One: Halo Infinite

2020 wartet mit Halo Infi­nite ein neuer Teil der Shoot­er-Saga auf die Fans des Mas­ter Chiefs. Erst­mals sollen Spiel­er eine offene Spiel­welt zu sehen bekom­men, konkretere Infos lassen aber auf sich warten. Zur Sto­ry wis­sen wir, dass die Lage der Men­schheit aus­sicht­s­los erscheint, Hoff­nung aber ein zen­trales The­ma sein soll. Zudem soll die Erkun­dung der weitläu­fi­gen Umge­bung ähn­liche Gefüh­le aus­lösen wie einst bei Halo 1. Voraus­sichtlich wird Halo Infi­nite ein Cross-Gen-Game und erscheint sowohl für die Xbox One als auch für Microsofts noch namen­lose Next-Gen-Kon­sole, Code­name „Project Scar­lett”. Der Release ist für die Wei­h­nacht­szeit 2020 ange­set­zt.

Video: Youtube / Xbox

PS4: The Last of Us 2 Part II

Wo bei Halo Infi­nite das zen­trale The­ma „Hoff­nung” lautet, ist es bei The Last of Us 2 „Rache”. Die inzwis­chen herangewach­sene Ellie ver­liert eine ihr nah­este­hende Per­son – wer genau, ist bis­lang Speku­la­tion – und beg­ibt sich auf einen bluti­gen Feldzug auf der Suche nach Vergel­tung. Der Release ist für den 29. Mai 2020 ange­set­zt. Mehr zum kom­menden PS4-Block­buster erfährst Du in unser­er Info-Über­sicht zu The Last of Us 2.

Video: Youtube / PlaySta­tion

Xbox One und PC: Ori and the Will of the Wisps

Der kleine Waldgeist ist zurück. Ori and the Will of the Wisps führt den Metroid­va­nia-Ansatz des Vorgängers weit­er: Du erkun­d­est den weitläu­fi­gen Nibel-Wald und kommt den Geheimnis­sen der Welt auf die Spur, wobei Du erst­mals auch auf die Hil­fe eines Eulenkindes zurück­greifen kannst, das Dich durch die Lüfte trägt. Gen­re­typ­isch schal­test Du neue Fer­tigkeit­en frei, die wiederum Zugang zu vorher ver­schlosse­nen Gebi­eten gewähren. Ori and the Will of the Wisps erscheint sowohl für Xbox One als auch für PCs.

Video: Youtube / Xbox

Multiplattform: Gods and Monsters

Mit Gods and Mon­sters scheinen sich die Mach­er von Assassin’s Creed: Odyssey an Breath of the Wild zu ori­en­tieren. Der erste Trail­er zeigt eine deut­lich comichaftere offene Spiel­welt. Das Ziel: Rette die Göt­ter aus den Krallen des Bösen Typhon, um ihre Fähigkeit­en zu erler­nen und im Kampf gegen griechis­che Sagengestal­ten wie Gor­gonen, Hydras und Zyk­lopen einzuset­zen. Der Release ist für den 25. Feb­ru­ar 2020 geplant, und zwar sowohl für PS4, Xbox One und PC als auch Switch. Stream­ing per Google Sta­dia soll eben­falls möglich sein.

Video: Youtube / Ubisoft­DE | UbisoftTV

PS4: Final Fantasy 7 Remake

2020 ist es so weit und das Final Fan­ta­sy 7 Remake erscheint. Square-Enix hat den Rol­len­spiel-Klas­sik­er der PS1 kom­plett über­ar­beit­et. Dabei ist jedoch anzumerken, dass es sich nur um den ersten Abschnitt des Spiels han­delt, der in der Stadt Midgar spielt. Dafür wurde der Teil aber um etliche Szenen erweit­ert, sodass sich Ken­ner des Orig­i­nals auf jede Menge neue Inhalte ein­stellen kön­nen. Mehr dazu find­est Du in unser­er Info-Über­sicht zum Final Fan­ta­sy 7 Remake.

Video: Youtube / PlaySta­tion

Multiplattform: Tom Clancy’s Rainbow Six Quarantine

Mit Rain­bow Six Siege hat Ubisoft derzeit einen kom­pet­i­tiv­en Shoot­er im Ange­bot. In Rain­bow Six Quar­an­tine spielst Du hinge­gen mit zwei Mit­spiel­ern im Koop gegen die KI. Allzu viel ist noch nicht dazu bekan­nt, als Geg­n­er fungieren jedoch von außerirdis­chen Par­a­siten infizierte Men­schen. Die Machen selb­st erwäh­nen zudem „span­nende, chao­tis­che und vol­lkom­men unvorherse­hbare Mis­sio­nen”. Wann genau der Release 2020 für PS4, Xbox One und PC erfol­gen wird, ist noch offen.

Video: Youtube / Ubisoft­DE | UbisoftTV

Nintendo Switch: Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging

Dr. Kawashimas Gehirn-Jog­ging kommt 2020 auf die Switch. Als Veröf­fentlichung­ster­min hat Nin­ten­do den 3. Jan­u­ar auserko­ren, sodass Du Deine kleinen grauen Zellen kurz nach Neu­jahr so richtig auf Trab brin­gen kannst. Löse Mathe-Auf­gaben, bilde Wörter aus einzel­nen Buch­staben oder stelle Dein Erin­nerungsver­mö­gen auf die Probe. Online-Funk­tio­nen sind eben­so geplant (Nin­ten­do Switch Online voraus­ge­set­zt) wie ein kom­pet­i­tiv­er Mul­ti­play­er-Modus.

Video: Youtube / Nin­ten­do DE

Auf welche Games freust Du Dich für 2020 am meis­ten? Irgend­was dabei, was sich nicht in unser­er Liste befind­et? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar.

Vodafone GigaCube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren