Xbox One: Die besten aktuellen Couch-Koop-Spiele

:

Xbox One: Die besten aktuellen Couch-Koop-Spiele

Soloabenteuer sind zwar recht unterhaltsam, doch viele Spielkonzepte entfalten erst im Multiplayer-Modus ihr volles Unterhaltungspotential: Wir stellen Dir einige der aktuell besten Couch-Koop-Spiele für die Xbox One vor, die Du und Deine Freunde unbedingt kennen solltet.

Overcooked: Chaotischer Alptraum in der Küche

Overcooked hat sich seit dem Release (2016) zu einem der beliebtesten Koop-Titel für alle Konsolen entwickelt: Zusammen mit bis zu drei Freunden musst Du in dem Spiel ein hektisches Restaurant bewirtschaften und dabei kochen und servieren wie ein Weltmeister. Damit ihr gemeinsam alle Herausforderungen meistert und eure kulinarischen Ambitionen nicht in einem absoluten Desaster enden, müssen Du und Deine Freunde so gut es geht, zusammenarbeiten.

Video: YouTube / outsidexbox

Am 7. August 2018 soll mit Overcooked 2 außerdem der Nachfolger des Kultspiels auf den Markt kommen und mit noch mehr Köchen, Küchen und Rezepten begeistern.

A Way Out: Actiongeladenes Koop-Abenteuer

Gemeinsam mit einem Freund schlüpfst Du in A Way Out in die Rolle zweier Krimineller, die zusammen aus einem Gefängnis ausbrechen wollen. Das Spiel enthält überhaupt keinen Solospieler-Modus, sondern wird komplett im Splitscreen-Modus gezockt. Wenn Du Lust auf eine actiongeladene Story mit Koop-Elementen hast, führt an A Way Out derzeit kein Weg vorbei.

Video: YouTube / DerSorbus

Rayman Legends: Amüsantes Hüpf-Abenteuer

Zusammen mit dem Ubisoft-Maskottchen Rayman musst Du in Rayman Legends eine Horde furchterregender Monster besiegen und dabei von Level zu Level hüpfen. Besondere Freude macht das bunte Jump’n’Run-Abenteuer im lokalen Koop-Modus. Mit KungFoot gibt es zudem ein witziges Minispiel zu entdecken, indem Du und ein Freund eine Runde Fußball spielen könnt. Damit ist Rayman Legends das perfekte Game für einen gemütlichen Sonntag auf der Couch.

Video: YouTube / Ubisoft

Minecraft: Der Klassiker unter den Open-World-Spielen

Egal welche Konsole: Jeder Gamer sollte einmal in seinem Leben Minecraft angespielt haben. 2009 zum ersten Mal auf den Markt gekommen, hat es sich seitdem zum echten Klassiker entwickelt. In Minecraft sind Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt: Du kannst also frei nach Schnauze die offene Spielwelt erkunden, Gebäude bauen, Rohstoffe sammeln und gegen monströse Kreaturen antreten. Dank des Splitscreen-Modus kannst Du Minecraft zudem mit bis zu vier Deiner Freunde zocken.

Video: YouTube / DannyJesden

Cuphead: Das große Scheitern

Cuphead ist ein Jump’n’Run im 30er-Jahre-Comic-Look, indem Du und ein Freund versucht, dem Teufel eine Schuld zurückzuzahlen. Der Reiz dieses kniffligen Spiels: Ein Misserfolg ist garantiert. Du und Dein Mitspieler werdet immer wieder scheitern und den virtuellen Tod erleiden. Doch jedes Scheitern ist auch ein Schritt nach vorne – wenn Du also die besondere Herausforderung liebst, ist Cuphead das richtige Spiel für Dich.

Video: YouTube / Xbox

Don‘t Starve Together: Hier ist Teamwork gefragt

Ums pure Überleben geht es auch in Don’t Starve Together: Die Multiplayer-Erweiterung für Don’t Starve fordert Dich und einen Freund noch einmal besonders heraus. Gemeinsam müsst ihr dem Schrecken der Spielewelt entkommen, während ihr gleichzeitig Nahrung und andere Rohstoffe sammelt, um euch mit dem Nötigsten zu versorgen.

Video: YouTube / Xbox

Welches Couch-Koop-Spiel für die Xbox One ist Dein Favorit? Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren