Header
© From Software
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Gaming-Highlights 2022: Diese PC-Spiele werden Dich glücklich machen

Dein Gam­ing-PC braucht neues Fut­ter? Wir haben schon einige Spiele-Appe­tiz­er gesichtet und ver­rat­en Dir, welche PC-High­lights 2022 auf Dich und Deinen Rech­n­er zukom­men wer­den.

Zom­bies, böse Geis­ter, mys­ter­iöse Geschicht­en und tak­tisch agierende Superheld:innen hal­ten 2022 Einzug in die ver­schieden­sten PC-Spiele. Egal, ob Du Bock auf eine Runde Zom­bie-Gemet­zel mit Tief­gang oder ein düsteres und bildge­waltiges Action-Rol­len­spiel hast, unsere High­lights für Deinen PC machen Lust auf das Gam­ing-Jahr 2022.

Monster Hunter Rise: Auf Monsterjagd mit Maus und Tastatur

Mon­ster Hunter Rise“ bere­it­et seit dem ver­gan­genen Jahr Monsterjäger:innen auf der Nin­ten­do-Switch viel Spaß. Nun ist das Action-Rol­len­spiel seit dem 12. Jan­u­ar auch endlich für den PC erhältlich. Die wichtig­sten Ker­nele­mente, allen voran das Jagen von Mon­stern, wur­den sehr gut für den PC imple­men­tiert. Ger­ade die Grafik macht in der Umset­zung für Deinen Rech­n­er noch ein­mal einen Sprung: Du kannst Dich in 4K auf die Jagd begeben. Einziger Nachteil der PC-Ver­sion ist, dass Dein Spiel­stand nicht plat­tfor­müber­greifend über­nom­men wer­den kann. Somit musst Du ganz von vorne anfan­gen.

Mon­ster Hunter Rise ist am 12. Jan­u­ar erschienen.

Dying Light 2: Stay Human – Jedes Gaming-Jahr braucht ein Zombie-Highlight

Natür­lich gibt es auch 2022 wieder das ein oder andere Zom­biespiel. Ein High­light des Gen­res ist mit Sicher­heit „Dying Light“. Am 4. Feb­ru­ar erscheint nach sieben Jahren nun endlich der Nach­fol­ger des Open-World-Rol­len­spiels. Bere­its mehrfach wurde der Release ver­schoben, was die Erwartun­gen aber nur kurz geschmälert hat.

Ver­sprochen wird eine postapoka­lyp­tis­che Sto­ry, in der Deine Entschei­dun­gen immer Kon­se­quen­zen haben. Laut Inter­view mit Entwick­ler­schmiede Stu­dio Tech­land wirken sich Deine Schritte vor allem auf die Neben­mis­sio­nen aus. Außer­dem erwarten Dich im Game Park­our-Ele­mente, die Dich durch die offene Welt tur­nen lassen und ein Koop-Modus für die gemein­same Zom­bie­jagd. Wir sind auf die Umset­zung ges­pan­nt.

Dying Light 2: Stay Human erscheint am 4. Feb­ru­ar

Elden Ring: Eine düstere Welt steht Dir offen

„Elden Ring“ ist ein action­re­ich­es Open-World-Spiel, welch­es stark an Rol­len­spiel-Schw­ergewichte wie die Dark Souls-Rei­he und sein Ableger „Blood­borne“ erin­nert. Kein Wun­der, denn Elden Ring stammt aus der­sel­ben Spieleschmiede, dem japanis­chen Stu­dio From Soft­ware. Bevor es nähere Infos zum Game­play von Elden Ring gab, stand bere­its fest, dass George R. R. Mar­tin beim Word-Design mit­mis­cht. Dir kön­nte der Autor durch seine Fan­ta­sy-Buchrei­he „Das Lied von Eis und Feuer“ bekan­nt sein – genauer gesagt durch die Serien­adap­tion „Game of Thrones“. Die Fan­ta­sy­welt von Elden Ring stammt von ihm und Dark-Souls-Schöpfer Hide­ta­ka Miyaza­ki.

Aber nicht nur deshalb kön­nte Elden Ring ein echt­es Gam­ing-High­light wer­den. Die Hand­lung spielt im Zwis­chen­land, welch­es von Mari­ka der Ewigen regiert wird. Sie ver­fügt über den macht- und spieltitel­geben­den Elden­ring. Allerd­ings endet Marikas Herrschaft und der Elden­ring zer­bricht. Chaos bricht aus und Deine Auf­gabe wird es sein, nach den Frag­menten des Rings zu suchen, um zum neuen König aufzusteigen. Das offene Game­play, die Geschichte rund um den mächti­gen Elden­ring und die beein­druck­ende Grafik machen jet­zt schon Laune auf den Rol­len­spiel-Knaller.

Elden Ring erscheint am 25. Feb­ru­ar.

Marvel’s Midnight Suns: Komm auf die dunkle Seite des Marvel-Universums

Im zweit­en Hal­b­jahr 2022 erscheint mit „Marvel’s Mid­night Suns“ ein düsteres Rol­len­spiel aus dem Mar­vel-Uni­ver­sum mit einem hohen Tak­tikan­teil. Die Mid­night Suns, beste­hend aus jun­gen (Anti-)Held:innen wie Ghostrid­er, Magik und Blade müssen sowohl gegen die Geheimor­gan­i­sa­tion Hydra als auch gegen die Mut­ter aller Dämo­nen, Lilith, antreten. Der Spielablauf soll dabei run­den­basiert sein. Für Dein Dreierteam, das sich aus der Pro­tag­o­nistin Hunter und zwei weit­eren Superheld:innen Dein­er Wahl zusam­menset­zt, ste­hen Dir über 40 unter­schiedliche Skills zur Ver­fü­gung. Wir haben uns schon auf den Release im März gefreut, jedoch wurde das Spiel aber lei­der in das zweite Hal­b­jahr ver­schoben. Nun sind wir also auf den Gam­ing-Herb­st ges­pan­nt.

Marvel’s Mid­night Suns erscheint im zweit­en Hal­b­jahr 2022

A Plague Tale: Requiem – Der Nachfolger des Überraschungserfolgs

Nach dem Über­raschungser­folg „A Plague Tale: Inno­cence“, den wir Dir zur Vor­bere­itung auf den Nach­fol­ger (nochmal) ans Herz leg­en möcht­en, erscheint aller Voraus­sicht nach noch in diesem Jahr „A Plague Tale: Requiem“. Im zweit­en Teil des Games fol­gst Du den bei­den Helden, Ami­cia und ihrem jün­geren Brud­er Hugo, die alles tun müssen, um in der bru­tal­en Welt zu über­leben. Rat­ten sind immer noch ein großes Prob­lem, aber es gibt noch mehr als ein buch­stäblich­es Meer von Rat­ten, vor dem man sich fürcht­en muss. Auch wenn der genaue Erschei­n­ung­ster­min noch nicht bekan­nt ist, freuen wir uns schon jet­zt auf das Sequel.

A Plague Tale 2: Requiem soll noch 2022 erscheinen. Ein genaues Datum ste­ht allerd­ings noch nicht fest.

Du zockst am lieb­sten auf dem PC? Ver­rate uns in den Kom­mentaren, mit welchen High­lights 2022 Du beson­ders liebäugelst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren