Game of Thrones: Was bislang über das Prequel bekannt ist

Game of Thrones: Was bislang über das Prequel bekannt ist

Kurz vor dem Start der 8. Staffel von „Game of Thrones“ gibt es noch einmal frische Informationen und Gerüchte zum kommenden Prequel der Kultserie. Was bislang über die neue Produktion bekannt ist und wie lange du vermutlich noch darauf warten musst, verraten wir Dir hier.

Zuletzt hatten wir Dir im Januar den Teaser-Trailer samt offiziellem Starttermin zur finalen Staffel von „Game of Thrones“ vorgestellt. Am 14. April geht der Kampf um den Kontinent Westeros und den Rest der von George R. R. Martin erschaffenen Welt in die letzte Phase. Wahre Kenner dieser fiktiven Welt wissen jedoch auch, dass es schon vor den Ereignissen, die zum großen Krieg geführt haben, durchaus aufregend zuging.

Video: Youtube / Game of Thrones

Worum geht es in dem Prequel?

Die Geschichten der einzelnen Häuser, die Heldensagen und Mythen rund um die Welt von „Das Lied von Eis und Feuer“ sind zahlreich. Ebenfalls in Buchform und als mehrbändige Comic-Serie erhältlich ist beispielsweise „Der Heckenritter von Westeros“: Diese Abenteuer spielen etwa ein Jahrhundert vor „Game of Thrones“ und werden in der Serie auch an einigen Stellen erwähnt (Sir Duncan aus dieser Geschichte soll beispielsweise ein Vorfahre von Brienne of Tarth sein). Doch das Prequel, dessen Dreharbeiten offenbar bald beginnen, setzt früher an – sehr viel früher.

Die kommende Serie soll eine „Chronik des Abstiegs der Welt vom goldenen Zeitalter der Helden bis zu ihrer dunkelsten Stunde“ sein und setzt dafür ganze 5000 Jahre vor „Game of Thrones” an. Aktuellen Informationen zufolge wird die Handlung die Ursprünge der gruseligen weißen Wanderer und der stolzen Familie Stark offenbaren.

Video: Youtube / Game of Thrones

Wann startet die neue Serie im TV?

Eigentlich sollten die Dreharbeiten zu der noch unbetitelten Serie ja bereits im vergangenen Jahr beginnen – das hat allerdings nicht geklappt. Stattdessen fällt die erste Klappe nun im Frühsommer 2019, also bereits in Kürze. Laut den spärlichen Informationen, die während der Development-Phase durchgesickert sind, soll eine Pilotfolge 2019 fertiggestellt werden. Sofern diese bei den Entscheidern von HBO auf Wohlwollen stößt, steht der Produktion einer ersten Staffel nichts mehr im Wege. Und eingedenk der Tatsache, dass „Game of Thrones“ die vielleicht größte Erfolgsgeschichte des Fernsehens ist, stehen die Chancen dafür mehr als gut. Womöglich noch 2020 oder 2021 könnten wir in den Genuss neuer Abenteuer aus Westeros kommen. Wir sind auf jeden Fall gespannt.

Welche Schauspieler sind dabei?

Auf dem Regiestuhl soll S.J. Clarkson („Orange Is The New Back“, „Jessica Jones“) Platz nehmen. Als Autorin für die Pilotfolge konnte Jane Goldman („Kickass“) verpflichtet werden. Der Cast ist ebenfalls hochkarätig: Neben der Hollywood-Ikone Naomi Watts („King Kong“) sind wohl unter anderem die Newcomer Georgie Henley („Die Chroniken von Narnia“), Josh Whitehouse („Poldark“) und Jamie Campbell Bower („Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“) mit dabei.

Was denkst du: Wie wird die Vorgeschichte von Westeros aussehen? Und welche Erwartungen hast Du in Bezug auf die letzte Staffel „Game of Thrones“? Teile uns Deine Meinung in den Kommentaren mit.

Titelbild: picture alliance / Geisler-Fotopress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren