FIFA 19: Trial Version bestätigt – wann Du loslegen kannst

: :

FIFA 19: Trial Version bestätigt – wann Du loslegen kannst

FIFA ist und bleibt die beliebteste Fußball-Simulation – egal, auf welcher Plattform. Deshalb reiben sich die Fans weltweit auch schon die Hände und warten auf den nächsten Teil. Falls Du es gar nicht mehr aushalten kannst, erscheint vorab eine Trial-Version von FIFA 19.

FIFA 19 Trial-Version ab dem 20. September 2018

Das Hauptspiel FIFA 19 kannst Du ab dem 28. September 2018 auf allen gängigen Plattformen zocken. Dazu zählen die PS4, Xbox One, die Switch und natürlich der PC. Bist Du aber daran interessiert, die Neuerungen schon vor Deinen Freunden auszuprobieren, versuche es mit der Trial-Version. Diese erscheint acht Tage vor dem Launch des Hauptspiels, also am 20. September.

Im vergangenen Jahr verhielt es sich so, dass Dir das gesamte Spiel mit allen neuen Features zur Verfügung stand, allerdings nur für zehn Stunden. Ob EA dieses Jahr genauso vorgeht, steht noch nicht fest. Das Problem für einige: PS4-Spieler werden ausgeschlossen. Die Trial-Version von FIFA 19 ist nur für Spieler zugängig, die EA Access auf der Xbox One oder dem PC nutzen.

Video: YouTube / EA SPORTS FIFA

Unterschied zwischen Trial und Demo

Wann die eigentliche Demo-Version von FIFA 19 erscheint, gab EA auch noch nicht bekannt. In den vergangenen drei Jahren wurde sie aber je zwei Wochen vor dem Hauptspiel an einem Dienstag gelauncht. Die Demo kannst Du in der Regel zeitlich unbegrenzt nutzen, allerdings nur mit eingeschränkten Inhalten. Da FIFA 19 bekanntlich am 28. September in die virtuellen Regale kommt, dürfte die Demo somit ab dem 11. September verfügbar sein.

Was erwartest Du von FIFA 19? Mit welcher Mannschaft spielst Du am liebsten? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren