Vater besiegt Sohn beim Spielen auf der Xbox One
Junge Frau mit iPhone in der Hand
:

Xbox One: So löst Du verschiedene Probleme mit der Konsole

Spielkon­solen sind mal Dein bester Fre­und und im näch­sten Moment Dein schlimm­ster Feind – näm­lich dann, wenn sie den Geist aufgeben. Beson­ders Momente, in denen die Tech­nik unerk­lär­licher­weise streikt, sind nervig. Doch selb­st dann geht die Welt nicht unter, denn die meis­ten Prob­leme lassen sich recht schnell und vor allem mit wenig Aufwand beheben. Sollte Microsofts Vorzeige­pro­dukt, die Xbox One, ein­mal nicht so wollen wie Du, erfährst Du hier, wie Du weit­er vorge­hen kannst.

Deine Xbox One geht nicht an

Du schal­test Deine Xbox One über den Con­troller an und willst los­dad­deln, es passiert aber nichts? Meist liegt es an der Kon­sole selb­st. Deine erste Maß­nahme sollte immer sein, zu schauen, ob wirk­lich alle Steck­er kor­rekt eingestöpselt sind und sich kein­er gelock­ert hat. Starte die Kon­sole danach händisch noch ein­mal, denn manch­mal kann es passieren, dass es Syn­chro­ni­sa­tion­sprob­leme zwis­chen dem Con­troller und der Xbox One gibt.

Die Konsole updated nicht

Manche der Updates sind für Deine Xbox One emi­nent wichtig. Wer­den sie nicht durchge­führt, ist eine weit­ere Nutzung nicht möglich. Du bekommst dann eine Mel­dung von Microsoft auf Deinen Bild­schirm. Schaue dafür zunächst nach, ob Deine Kon­sole auch wirk­lich mit dem Inter­net ver­bun­den ist – manch­mal sind Verbindung­sun­ter­brechun­gen Schuld am fehlen­den Update. Alter­na­tiv kannst Du die Xbox One auch kurz aus- und kurze Zeit später wieder ein­schal­ten. Lädt das Update dann, lag es daran, dass zu viele User gle­ichzeit­ig updat­en woll­ten. Ein let­zter Vorschlag ist, den Start-Knopf für fünf Sekun­den zu drück­en, bis das Gerät automa­tisch aus geht. Kappe dann den Stro­man­schluss für etwa 30 Sekun­den und verbinde die Kon­sole wieder. Starte sie direkt danach wieder und ver­suche es erneut.

Spiele werden nicht installiert

Alle Spiele, die Du auf der Xbox One zock­en willst, müssen instal­liert wer­den. Sollte beim Instal­la­tion­sprozess ein­mal der Balken ein­frieren und sich auch nach län­ger­er Wartezeit abso­lut nicht bewe­gen, musst Du Dir ver­mut­lich Gedanken machen. Zunächst emp­fiehlt es sich zu schauen, ob Du alle Updates instal­liert hast. Ist das nicht der Fall, instal­liere sie.

Hast Du alle Updates auf der Kon­sole und die Instal­la­tion funk­tion­iert trotz­dem nicht, kön­nte es an ein­er kaput­ten CD liegen. Lasse sie auswer­fen und vergewis­sere Dich, dass sie zum einen sauber ist und zum anderen keine physis­chen Schä­den aufweist. Ent­deckst Du einen großen Kratzer, soll­test Du das Spiel umtauschen. Ver­mut­lich ist er der Grund.

via GIPHY

Der Controller streikt

Es kann vorkom­men, dass Dein Con­troller und Deine Xbox One keine iden­tisch lange Lebenss­panne haben. Entwed­er verbindet er sich nicht oder reagiert nicht auf Deine Befehle. Tren­nt er sich immer wieder von der Kon­sole, vergewis­sere Dich erst, dass die Bat­te­rien aufge­laden sind. Ist das der Fall, starte die Kon­sole neu. Hil­ft auch das nicht, sorge dafür, dass Du Dich in aus­re­ichen­der Ent­fer­nung zur Kon­sole befind­est. Dein Con­troller ist mit zwei Infrarotleucht­en aus­ges­tat­tet. Bist Du außer­halb der Reich­weite, blinken sie auf und Du musst sie neu verbinden, wenn Du Dich in Reich­weite befind­est.

Die Auflösung ist schlecht

Soll­test Du ein­mal mit der optis­chen Qual­ität Deines Spiels unzufrieden sein, gibt es ein paar Schritte, die Du nacheinan­der durchge­hen soll­test. Höchst­wahrschein­lich liegt es an der Bild­schir­mau­flö­sung. Um diese zu ändern, drücke den Menü-Knopf, der Dich zu den „Ein­stel­lun­gen” bringt. Wäh­le dort „Anzeige & Sound“ und verbessere dort die Auflö­sung. Sollte das Dein Prob­lem immer noch nicht lösen, tausche Dein HDMI-Kabel aus. Spätestens dann sollte die Auflö­sung zu Dein­er Zufrieden­heit sein.

Spiele frieren plötzlich ein

Das Prob­lem kennst Du sicher­lich. Kurz vor dem Sieg friert das Spiel ein und Du fühlst Dich an Roulette erin­nert – nichts geht mehr. Kurz warten und dann ein­fach weit­er­spie­len funk­tion­iert dabei in der Regel nicht. Drücke also zuerst den Home But­ton auf Deinem Con­troller und komme so zur Über­sichts­seite. Lasse ihn gedrückt und tippe dazu noch auf den Menü-Knopf (der mit den drei hor­i­zon­tal­en Lin­ien). Nun kannst Du das Pro­gramm been­den. Mit dieser Meth­ode sparst Du viel Zeit gegenüber einem Neustart.

Manch­mal ist das Prob­lem allerd­ings größer und tritt bei ein und dem­sel­ben Spiel häu­figer auf. Des Öfteren passiert es sog­ar immer wieder an der gle­ichen Stelle. Löschen und Neuin­stal­lieren des betr­e­f­fend­en Inhalts behebt dieses Prob­lem. Gehe dafür zu Deinen Anwen­dun­gen und navigiere Dich zu dem Spiel, das nicht funk­tion­iert. Drücke dann die Home-Taste und dein­stal­liere es. Nun navigierst Du Dich zu Deinen dein­stal­lierten Anwen­dun­gen und instal­lierst den Titel ein­fach neu. Teste dann, ob es bei der betr­e­f­fend­en Stelle erneut ein­friert.

Soll­ten die genan­nten Tipps alle nicht helfen, bleibt Dir immer noch der Kun­denser­vice von Microsoft.

Zusammenfassung

  • Wenn die Xbox One mal nicht wie gewohnt funk­tion­iert, kann es dafür zahlre­iche Gründe geben.
  • Geht die Kon­sole nicht an, kon­trol­liere die Steck­er.
  • Wer­den die Updates nicht instal­liert, stelle eine funk­tion­ierende Inter­netverbindung sich­er.
  • Funk­tion­iert die Instal­la­tion eines Spiels nicht, unter­suche die CD auf mögliche Schä­den.
  • Ist die Bild­schir­mau­flö­sung schlecht, ändere sie in den Ein­stel­lun­gen.
  • Friert Dein Spiel plöt­zlich ein, starte die Kon­sole neu oder instal­liere es neu.

Was spielst Du auf der Xbox One am lieb­sten? Erzäh­le es uns in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren