Ball mit Kopfhörern auf Rasen
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
: :

FIFA 19 mit englischen Kommentatoren zocken? So geht‘s

Frank Buschmann und Wolff-Christoph Fuss gehören zu den bekan­ntesten Stim­men in der deutschen Kom­men­ta­toren-Land­schaft. In Sachen Fußball macht den bei­den Experten mit den markan­ten Stim­men kein­er etwas vor. Doch auch wenn die zwei einen überzeu­gen­den Job machen und sich die Bälle gut zus­pie­len, gibt es genü­gend Gamer, die einen englis­chen Kom­men­ta­tor bevorzu­gen.

Wechsle die Sprache der Kommentatoren

Du zockst FIFA 19 am PC und bevorzugst englis­che Kom­mentare von Mar­tin Tyler und Alan Smith? Instal­liere dafür zunächst die aktuelle Ver­sion von Ori­gin und starte dann das Spiel. Wech­sle zur Reg­is­terkarte „Anpassen“ und öffne dort die „Ein­stel­lun­gen“. Bewege Dich im näch­sten Schritt zu den „Spiele­in­stel­lun­gen“. Dort angekom­men öffnest Du die Reg­is­terkarte „Audio“. Hier kannst Du nun neben der Sprache der Kom­men­ta­toren auch andere Para­me­ter verän­dern, etwa den Seit­en­lin­ien-Kom­men­ta­tor ein- und ausstellen oder die Laut­stärke des Sta­dions ändern. Stelle dort die Sprache Dein­er Kom­men­ta­toren auf Englisch. Du hast eben­so die Möglichkeit, die Sprache des pop­ulären Sto­ry­modus „The Jour­ney“ nach belieben auszuwählen.

Spielst Du FIFA 19 auf der Kon­sole ist es eben­so ein­fach, die Sprache der Kom­men­ta­toren zu ändern. Navigiere auch hier zunächst durchs Menü „Anpassen | Ein­stel­lun­gen | Spiele­in­stel­lun­gen”. Wech­sle dann mit L2/R2 (PS4) beziehungsweise LT/RT (Xbox One) in den Menübere­ich „Audio”. Dort bekommst Du ganz oben die Kom­men­tar­sprache angezeigt und kannst sie zu Englisch ändern.

Video: YouTube / Jibi

Andere Sprachpakete nachinstallieren

Unter Umstän­den kann es vorkom­men, dass Deine gewün­schte Sprache nicht dabei ist. In diesem Fall kannst Du sie nachträglich herun­ter­laden. Starte dafür zunächst Ori­gin und öffne dann die Spielebib­lio­thek. Gehe dort mit einem Recht­sklick in die Spiel-Eigen­schaften und dann in die „Erweit­erten Starte­in­stel­lun­gen“. Klicke nun bei der Sprache des Spiels auf Deine bevorzugte Sprache und wäh­le sie aus. Spe­ich­erst Du die Änderun­gen im näch­sten Schritt, wer­den die Dateien automa­tisch herun­terge­laden und instal­liert. Jet­zt kannst Du wie bere­its oben beschrieben die Sprache der Kom­men­ta­toren ändern. Wichtig: Die zusät­zlichen Sprach­pakete gibt es nur auf der PC-Ver­sion, nicht aber für die Kon­solen Xbox One und PlaySta­tion 4.

Zusammenfassung

  • Du kannst die Sprachen der Kom­men­ta­toren bei FIFA 19 ändern.
  • Navigiere Dich auf dem PC über „Anpassen | Ein­stel­lun­gen | Spiele­in­stel­lun­gen | Audio“ zur Sprache der Kom­men­ta­toren und ändere sie dort.
  • Gehe auf der Xbox One und der PS4 eben­so vor.
  • Um weit­ere Sprach­pakete zu instal­lieren, gehe in die Spielebib­lio­thek und von dort über „Spiele­in­stel­lun­gen | Erweit­erte Starte­in­stel­lun­gen“ zu den Sprachen.
  • Spe­ichere Deine Auswahl. Der Down­load startet dann automa­tisch.

Welche Ton­spur bevorzugst Du bei FIFA 19? Deutsch oder Englisch? Starte doch eine Diskus­sion in den Kom­mentaren.

Titelbild: Eigenkreation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren