Google Home Max in Deutschland verfügbar: Details zum Top-Speaker

:

Google Home Max in Deutschland verfügbar: Details zum Top-Speaker

Google bringt seinen Top-Speaker nach Deutschland: Der Google Home Max ist nicht nur ziemlich smart, sondern bringt auch den perfekten Sound für Dein Wohnzimmer. Wir stellen Dir den intelligenten Lautsprecher vor.

Google hat aktuell drei smarte Speaker im Angebot: Google Home Mini, Google Home und Google Home Max. Während die ersten beiden Varianten schon länger verfügbar sind, schafft es das dritte Modell erst jetzt in die hiesigen Verkaufsregale.

Google Home Max: Der Gigant in Zahlen

Der Google Home Max ist mit 336,6 x 190 x 154,4 Millimetern einer der größten Smart Speaker auf dem Markt und mit rund fünf Kilogramm kein wirkliches Leichtgewicht. Preislich gesehen kostet er etwas mehr als Apples HomePod: Zum Release erstehst Du den Lautsprecher für 399 Euro. Dafür hat er aber auch einiges zu bieten.

Video: YouTube / Made by Google

Smarter Sound: Lautsprecher passt sich jedem Raum an

Der Home Mini mag der günstigste Google-Lautsprecher sein. Was den Sound betrifft, kann er jedoch nicht mit seinem großen Bruder mithalten: Zwei 0,7-Zoll-Hochtöner und zwei 4,5-Zoll-Tieftöner sorgen beim Google Home Max für optimalen und ausgewogenen Klang – selbst bei hoher Lautstärke. Dank Multiroom-Funktion kannst Du Deine Musik über mehrere Lautsprecher gleichzeitig streamen. Das Gerät ist mit Google Play Music, Tune-In, Deezer und Spotify kompatibel. Nutzt Du dagegen Apple Music, ist der HomePod vielleicht die bessere Wahl: Der Google Home Max unterstützt Apples Musikplattform nämlich nicht.

Der Lautsprecher arbeitet mit Smart-Sound-Technologie: Das bedeutet, dass er sich an gegenwärtigen Raumbedingungen orientiert und Klang-Einstellungen wie den Equalizer automatisch anpasst. Möglich machen das Machine-Learning-Prozesse, die die Einstellung der sechs Fernfeld-Mikrofone beeinflussen. Google erklärt die Technik in diesem Video:

Video: YouTube / Made by Google

Die smarten Funktionen des Google Home Max

Wie die anderen Lautsprecher kannst Du den Google Home Max mit Deinem Android-Smartphone oder iPhone verknüpfen. Seine Einstellungen sind über die Google Home-App anpassbar. Die Verbindung erfolgt dabei über WLAN oder Bluetooth. Und dank AUX-Buchse kannst Du sogar Deinen Plattenspieler an den Google Home Max schließen.

via GIPHY

Im Inneren des Lautsprechers steckt der Google Assistant: Er beantwortet Fragen, informiert Dich über das aktuelle Wetter und erinnert Dich an Termine. Auch die Steuerung Deines Zuhauses ist möglich, denn der Google Home Max versteht sich mit vielen Smart-Home-Geräten. Und solltest Du den Lautsprecher aus Versehen falsch herum aufstellen, gibt er Dir einen Hinweis, sodass Du die Position korrigieren kannst.

Würdest Du Dir den Google Home Max zulegen oder lieber ein kleineres Modell erwerben? Verrate es uns gerne in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren