Samsung präsentiert den Galaxy Home.
Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids
:

Galaxy Home: Samsung stellt smarten Lautsprecher vor

Sam­sungs smarter Laut­sprech­er nimmt endlich konkrete Form an: Das Gad­get wird sich Galaxy Home nen­nen und die hau­seigene Assis­tentin Bix­by inte­gri­ert haben. Sog­ar erste Bilder gibt es schon.

Gestern Abend stellte Sam­sung wie erwartet sein Galaxy Note9 sowie die Galaxy Watch vor. Über­raschen­der­weise war dann aber auch ein anderes Gerät Teil der Präsen­ta­tion: Der Galaxy Home ist Sam­sungs erster smarter Laut­sprech­er, der mit gle­ich acht Fer­n­feld­mikro­fo­nen und acht Sub­woofern aufwartet.

Das Gad­get ist im Hin­blick auf manch andere Smart-Home-Laut­sprech­er von stat­tlich­er Größe und besitzt einen Sta­tivstän­der, sodass Du den Galaxy Home prob­lem­los auf Deinem Tisch oder Fuß­bo­den abstellen kannst. Wie erwartet hat das Gerät Bix­by inte­gri­ert – der smarte Assis­tent ist bis­lang nur in englis­ch­er Sprache ver­füg­bar.

Samsung hält sich noch bedeckt

Viel mehr Details hat Sam­sung zu seinem neuen Laut­sprech­er noch nicht ver­rat­en. Auch über den Preis kann bis­lang nur spekuliert wer­den. Als wahrschein­lich gilt, dass das Gad­get etwa so viel kosten wird wie Apples Home Pod.

Wie ist Dein erster Ein­druck vom Galaxy Home? Kön­nte Sam­sung damit anderen Smart-Home-Laut­sprech­ern Konkur­renz machen? Ver­rate es uns gerne in den Kom­mentaren.

Titelbild: picture alliance / YONHAPNEWS AGENCY / Yonhap

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren