Angreifer Psiana im Mobile Game Pokémon Go
© Eigenkreation/Niantic, Inc./Unsplash (Daan Stevens)
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
: : :

Pokémon Go: Die besten Angreifer für 2021

Du willst in einem Raid oder in der GO-Kampfli­ga ein geg­ner­isches Poké­mon zu Fall brin­gen? Dann benötigst Du einen richtig guten Angreifer. Wir stellen Dir hier die besten Angreifer aus Poké­mon Go vor – sortiert nach Typ.

Pokémon Go: Die besten Angreifer des Typs Käfer

Geeignet für den Kampf gegen Pflanzen-, Psy­cho- und Unlicht-Poké­mon.

  • Mega-Bibor: Die Mega-Entwick­lung bringt Bibor auf Platz 1 der besten Käfer-Angreifer. Käfer­biss oder Plage und Kreuzschere sind die besten Attack­en von Bibor.
  • Cryp­to-Pin­sir: Teilt mehr Schaden aus als Scherox. Dafür ist es kein dop­pel­ter Typ: Du kannst Pin­sir also nicht bei­d­seit­ig ein­set­zen. Käfer­biss oder Zorn­klinge und Kreuzschere sind Pin­sirs beste Angriffe.
  • Cryp­to-Scherox: Dieses Poké­mon gehört zu gle­ich zwei Typen (Käfer und Stahl), sodass es viel­seit­ig ein­set­zbar ist. Zudem besitzt Scherox einen soli­den Angriff­swert. Zorn­klinge und Kreuzschere sind die besten Käfer-Attack­en von Cryp­to-Scherox. Mit Patro­nen­hieb anstelle von Kreuzschere ste­ht Dir auch eine starke Stahl-Attacke zur Ver­fü­gung.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

Die besten Angreifer des Typs Psycho

Gegen Mon­ster der Typen Gift und Kampf ein Muss.

  • Cryp­to-Mew­tu: Ein­er der stärk­sten Angreifer in Poké­mon Go. Zu seinen besten Attack­en zählen Kon­fu­sion und Psy­chos­toß.
  • Cryp­to-Sim­sala: Sim­sala teilt viel Schaden aus, ist aber grauen­haft in der Defen­sive. Mit Kon­fu­sion und Psy­choki­nese richtet es den meis­ten Schaden an.
  • Deoxys (Angriffs­form): Leg­endäres Poké­mon, das mit Zen-Kopf­s­toß und Psyschub zwei starke Attack­en beherrscht.

Die besten Angreifer des Typs Unlicht

Für Match­es gegen die Typen Psy­cho und Geist empfehlen wir Dir fol­gende Unlicht-Poké­mon:

  • Cryp­to-Sni­bun­na: Mit seinen Angrif­f­en Stand­pauke und Schmarotzer verur­sacht dieses Poké­mon viel Schaden.
  • Mega-Hun­de­mon: Hält in der Are­na deut­lich länger durch als manch andere Unlicht-Poké­mon. Mega-Hun­demons beste Attack­en sind Stand­pauke und Schmarotzer.
  • Dark­rai: Besitzt Du ein Dark­rai, soll­test Du es unbe­d­ingt im Kampf ein­set­zen. Es hat den höch­sten Angriff­swert von allen Unlicht-Poké­mon, die keine Mega-Entwick­lung besitzen oder Cryp­to sind.

Die besten Angreifer des Typs Geist in Pokémon Go

Geist-Attack­en sind gegen Psy­cho- und Geist-Poké­mon effek­tiv.

  • Mega-Gen­gar: Mit Dunkelk­laue oder Schleck­er und Spuk­ball ist Mega-Gen­gar der beste Geist-Angreifer im Spiel. Gen­gar ist auch in der nor­malen Form äußerst stark.
  • Cryp­to-Banette: Es richtet mit Dunkelk­laue und Spuk­ball viel Schaden an, hält aber geg­ner­ischen Angrif­f­en kaum stand.
  • Ske­labra: Hoher Angriff­swert, der mit Bürde und Spuk­ball voll zur Gel­tung kommt. Hält deut­lich mehr Schaden aus als andere Geist-Poké­mon.

Die besten Angreifer des Typs Eis

Für den Kampf gegen Pflanzen-, Drachen-, Flug- und Boden-Poké­mon.

  • Galar-Flampi­vian (Trance): Dieses Poké­mon besitzt starke Angriff­swerte und ist aus­geglichen in der Defen­sive. Es teilt mit Eiszahn und Law­ine von allen Eis-Angreifern den meis­ten Schaden aus.
  • Cryp­to-Mamu­tel: Beherrscht die zwei starken Eisat­tack­en Pul­ver­schnee und Law­ine.
  • Cryp­to-Sni­bun­na: Schlechte Defen­sive, aber stark­er Angriff­swert. Mit den Eis-Attack­en Eis­s­plit­ter und Law­ine ist es ein beson­ders stark­er Eis-Angreifer.

Die besten Angreifer des Typs Fee

Gegen die Typen Drache, Unlicht und Kampf empfehlenswert.

  • Cryp­to-Guarde­voir: Unter allen Fee-Poké­mon besitzt Guarde­voir als Cryp­to und in der nor­malen Form den besten Angriff­swert. Charme und Zauber­schein sind seine besten Attack­en.
  • Togekiss: Dank sein­er Sofort-Attacke Charme für Raids ein Muss. Es hält zudem viel aus und eignet sich deswe­gen auch gut für die Are­na.
  • Granbull: Es hat nicht so einen starken Defen­sivw­ert wie Togekiss, beherrscht aber einen starken Angriff. Mit Charme und Knud­dler wird Granbull zum starken Fee-Angreifer.

Pokémon Go die besten Angreifer des Typs Boden

Effek­tiv für Kämpfe gegen die Typen Gift, Gestein, Feuer, Stahl und Elek­tro.

  • Deme­teros (Tiergeist­form): Mit Lehm­schuss und Erd­beben wird Deme­teros zum besten Boden-Angreifer im Spiel.
  • Cryp­to-Mamu­tel: Es ist in der Defen­sive nicht so stark wie Deme­teros, aber deut­lich leichter zu erhal­ten und den­noch ziem­lich stark. Lehm­schelle und Dampfwalze sind seine besten Boden-Attack­en.
  • Stalo­bor: Beherrscht mit Erd­beben eine sehr gute Ladeat­tacke. Auch Lehm­schelle und Schlag­bohrer sind nicht zu ver­acht­en.

Die besten Angreifer des Typs Stahl

Stahl-Angriffe eignen sich gegen Poké­mon der Typen Eis, Gestein und Fee.

  • Cryp­to-Meta­gross: Die Attack­en Patro­nen­hieb und Ster­nen­hieb oder Lichtkanone machen es sowohl als Cryp­to als auch in der nor­malen Form zum stärk­sten Stahl-Angreifer im Spiel.
  • Dial­ga: Ver­fügt über einen besseren Angriff­swert als Meta­gross. Dafür richt­en seine Attack­en weniger Schaden an.
  • Cryp­to-Scherox: Mit Patro­nen­hieb und Eisen­schädel wird Cryp­to-Scherox zu einem der besten Stahl-Angreifer im Spiel.

Die besten Angreifer des Typs Gestein

Gegen Eis-, Flug-, Käfer- und Feuer-Poké­mon von Vorteil.

  • Ramei­don: Beherrscht mit Kat­a­pult und Stein­hagel zwei starke Attack­en. Sein Angriff­swert ist zudem sehr hoch.
  • Cryp­to-Despotar: Ein starkes Poké­mon mit zwei Typen: Gestein und Unlicht. Ver­fügt im Gegen­satz zu Ramei­don über eine bessere Aus­dauer und ist mit den Attack­en Kat­a­pult und Steinkante ähn­lich stark.
  • Cryp­to-Aero­dactyl: Stein­wurf und Stein­hagel machen Aero­dactyl zum besten Angreifer mit den Typen Gestein und Flug.

Die besten Angreifer vom Typ Kampf

Für Kämpfe gegen die Typen Nor­mal, Unlicht, Stahl, Gestein und Eis.

  • Cryp­to-Machomei: Teilt sehr viel Schaden aus. Zu seinen besten Angrif­f­en zählen Kon­ter und Wuchtschlag.
  • Lucario: Seine Attack­en Kon­ter und Auras­phäre machen Lucario beson­ders stark.
  • Cryp­to-Sim­sala: Obwohl Sim­sala den Mono­typ Psy­cho hat, wird es durch die Attack­en Kon­ter und Fokusstoß zu einem der stärk­sten Kampf-Angreifer.

Die besten Angreifer des Typs Drache in Pokémon Go

Drachen-Attack­en sind effek­tiv gegen andere Drachen.

  • Cryp­to-Bru­ta­lan­da: Zu den besten Moves dieses Drachen-Poké­mon zählen Drachen­rute und Dra­co Mete­or oder Wutan­fall.
  • Cryp­to-Drago­ran: Guter All­rounder mit einem hohen Angriff­swert. Seine Attack­en Drachen­rute und Dra­co Mete­or verur­sachen viel Schaden.
  • Kyurem (schwarz): Im Gegen­satz zu Drago­ran und Bru­ta­lan­da hat Kyurem eine stärkere Defen­sive, aber nicht ganz so starke Angriffe. Drachen­rute und Wutan­fall sind seine besten Drachen-Attack­en.

Die besten Angreifer des Typs Flug

Gegen Pflanzen-, Käfer- und Kampf-Poké­mon ein Muss.

  • Mega-Tau­boss: Mit Wind­stoß oder Flügelschlag und Sturzflug ist Mega-Tau­boss der stärk­ste Flug-Angreifer.
  • Yveltal: Es ist stärk­er in der Defen­sive als Tau­boss und richtet mit den Attack­en Wind­stoß und Orkan viel Schaden an.
  • Lava­dos: Eines der stärk­sten Flug-Poké­mon. Wir empfehlen die Attack­en Flügelschlag und Him­mels­feger.

Die besten Angreifer des Typs Feuer

Pflanzen-, Eis-, Käfer- und Stahl-Poké­mon bekämpf­st Du effek­tiv mit Feuer-Angrif­f­en.

  • Mega-Glu­rak Y: Dank der Attack­en Feuer­wirbel und Lohekanon­ade oder Hitzekoller ste­ht Dir mit Mega-Glu­rak Y der mit Abstand stärk­ste Feuer-Angreifer im Spiel zur Ver­fü­gung.
  • Cryp­to-Entei: Es ist ähn­lich gut in der Defen­sive wie Mega-Glu­rak Y, richtet aber nicht so viel Schaden an. Die Attack­en Feuerzahn und Hitzekoller sind die besten Feuer-Attack­en von Entei.
  • Mega-Glu­rak X: Auch Mega-Glu­rak X ist mit den Attack­en Feuer­wirbel und Lohekanon­ade ein stark­er Angreifer. Beherrscht Dein Glu­rak die Ladeat­tacke Lohekanon­ade nicht, ist Reshi­ram mit Feuerzahn und Hitzekoller eine bessere Alter­na­tive.

Die besten Angreifer des Typs Wasser

Eignen sich beson­ders gut für den Kampf gegen Feuer, Boden und Gestein.

  • Mega-Tur­tok: Die Attack­en Aquak­narre und Aqua­haub­itze machen dieses Wass­er-Poké­mon zu einem der besten Angreifer in Poké­mon Go.
  • Mega-Gara­dos: Hat viel Aus­dauer und einen hohen Angriff­swert. Mit Kaskade und Hydrop­umpe ver­fügt es zudem über sehr gute Attack­en.
  • Cryp­to-Tohai­do: Kaskade und Hydrop­umpe sind Tohai­dos beste Attack­en. Es besitzt einen starken Angriff­swert, aber nur wenig Aus­dauer.

Die besten Angreifer des Typs Elektro

Gegen die Typen Wass­er und Flug soll­test Du ein Elek­tro-Poké­mon ein­set­zen.

  • Cryp­to-Ele­voltek: Beherrscht mit Don­ner­schock und Strom­stoß zwei der besten Elek­tro-Attack­en. Ele­voltek ist deut­lich leichter zu bekom­men als so manch leg­endäres Poké­mon.
  • Cryp­to-Raik­ou: Hat im Gegen­satz zu Ele­voltek die bessere Aus­dauer und mit Voltwech­sel und Strom­stoß ähn­lich starke Attack­en.
  • Cryp­to-Zap­dos: Mit den Angrif­f­en Don­ner­schock und Don­nerblitz stellt Cryp­to-Zap­dos eine starke Alter­na­tive zu Ele­voltek und Raik­ou dar.

Die besten Angreifer des Typs Pflanze

Pflanzen-Angriffe sind effek­tiv gegen Wass­er-, Boden- und Gestein-Poké­mon.

  • Mega-Bisaflor: Hat einen hohen Angriff­swert, eine starke Defen­sive und enorm viel Aus­dauer. Seine besten Attack­en sind Ranken­hieb und Flo­ra-Stat­ue.
  • Cryp­to-Bisaflor: Auch Cryp­to-Bisaflor ist mit Ranken­hieb und Flo­ra-Stat­ue ein über­durch­schnit­tlich stark­er Pflanzen-Angreifer, besitzt aber weniger Aus­dauer als die Mega-Entwick­lung.
  • Cryp­to-Kokowei: Mit Kugel­saat und Solarstrahl ist Cryp­to-Kokowei ähn­lich stark wie Bisaflor.

Pokémon Go: Die besten Angreifer des Typs Gift

Mit Gift bekämpf­st Du Pflanzen- und Fee-Poké­mon.

  • Mega-Bibor: Es verur­sacht nicht nur den meis­ten Schaden mit Käfer-Angrif­f­en, son­dern hat auch die stärk­sten Gift-Attack­en im Spiel. Wir empfehlen die Fähigkeit­en Gifthieb und Matschbombe.
  • Cryp­to-Sarzenia: Mit Säure und Matschbombe ist Cryp­to-Sarzenia der beste Gift-Angreifer ohne Mega-Entwick­lung.
  • Roser­ade: Teilt mit Gifthieb und Matschbombe viel Schaden aus und hält dabei mehr aus als Bibor oder Sarzenia.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

Kennst Du weit­ere gute Angreifer in Poké­mon Go? Emp­fiehl sie der Com­mu­ni­ty, indem Du uns hier einen Kom­men­tar hin­ter­lässt.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren