Pikachu im Pokémon-Film "Die Macht in uns".
© picture alliance/Everett Collection
Das Samsung Galaxy A52.
: : :

Pokémon Go: Die Feldforschungen und Events im April 2021

Ein neuer Monat in Poké­mon Go ist da: Welche Neuerun­gen Dich bei Feld­forschun­gen und Events im April 2021 erwarten, erfährst Du hier.

Events in Pokémon Go im April 2021: Der große Überblick

Nach­dem der März mit Events zur leg­endären Jahreszeit und einem Tan­hel-Rauch-Tag aufwartete, macht im April Team-Rock­et-Boss Gio­van­ni wieder Poké­mon Go unsich­er. Zudem find­et ein Com­mu­ni­ty Day mit Ser­pifeu statt und es gibt jede Woche eine neue Gratis­box im Shop.

Giovanni-Event: Rette Crypto-Zapdos

Im April sorgt Gio­van­ni wieder für Ärg­er: Der Boss von Team GO Rock­et hat das leg­endäre Poké­mon Zap­dos in sein­er Gewalt! Hast Du die aktuelle Spezial­forschung „Höhen­flug“ erfol­gre­ich abgeschlossen, erhältst Du einen Super-Rock­et-Radar. Mit diesem kannst Du Dich dann auf die Suche nach Gio­van­ni machen und Cryp­to-Zap­dos befreien.

Niantic kündigte zudem an, dass Du in der ersten April­woche über eine befris­tete Forschung mit einem weit­eren Super-Rock­et-Radar belohnt wirst.

Hüpfe in den Frühling – 4. April bis 8. April 2021

Poké­mon Go feiert den Früh­lings­be­ginn: Einige Poké­mon erscheinen mit Blu­menkränzen. Zudem feiert bei dem Event „Hüpfe in den Früh­ling” Mega-Schla­por sein Debüt! Die Beson­der­heit­en im Überblick:

  • Fol­gende Poké­mon triff­st Du öfters in Wild­nis an: Chaneira mit Blu­menkranz, Haspiror, Mar­ill, Min­un, Owei, Pikachu mit Blu­menkranz, Plusle und Scop­pel (Shiny möglich).
  • Fol­gende Poké­mon kannst Du aus 2-km-Eiern aus­brüten: Azurill, Evoli mit Blu­menkranz, Geron­i­matz, Haspiror, Owei, Pichu mit Blu­menkranz, Scop­pel, Togepi und Won­neira mit Blu­menkranz.
  • Team GO Rock­et set­zt häu­figer Cryp­to-Owei ein.
  • Mega-Schla­por macht indes Mega-Raids unsich­er.
  • Früh­ling­shafte Stick­er warten in Geschenken und an Pokéstops auf Dich!
  • Schließe exk­lu­sive Feld­forschun­gen ab und triff dabei auf Poké­mon wie Azu­mar­ill und Geron­i­matz.
  • Meis­terst Du die neue Samm­ler-Her­aus­forderung, wirst Du mit einem Glück­sei, Mega-Energie für Schla­por und EP belohnt.
  • Zu den Boni des Events zählen dop­pelte Schlüpf-Bon­bons sowie dop­pelt so schnell aus­ge­brütete Eier. Glück­seier sind zudem eine Stunde lang aktiv.

Community Day mit Serpifeu – 11. April 2021

Am 11. April find­et von 11 Uhr bis 17 Uhr ein weit­er­er Com­mu­ni­ty Day statt: Dieses Mal ste­ht das Pflanzen-Poké­mon Ser­pifeu im Mit­telpunkt. Das Poké­mon-Go-Event bietet fol­gende Beson­der­heit­en:

  • Du triff­st Ser­pifeu häu­figer in der Wild­nis an. Mit Glück erscheint sog­ar Ser­pifeu in schillern­der Form.
  • Entwick­elst Du Efos­erp (Weit­er­en­twick­lung von Ser­pifeu) während des Events oder in den zwei Stun­den danach zu Ser­piroy­al weit­er, lernt dieses Poké­mon die Attacke „Flo­ra-Stat­ue“.
  • Im Shop ist eine Com­mu­ni­ty-Day-Box für 1.280 Pokémünzen ver­füg­bar. Sie enthält 50 Hyper­bälle, vier Ster­nen­stücke, vier Moos-Lock­mod­ule und eine Top-Lade-TM.
  • Zudem lässt sich im Shop wieder eine kostenpflichtige Spezial­forschung („Ser­pifeu im Son­nen­licht“) freis­chal­ten.
  • Knipse während des Com­mu­ni­ty Day ein paar Schnapp­schüsse – und schau, was Dich erwartet.
  • Der Bonus beim Com­mu­ni­ty Day ist dreifach­er Fang-Ster­nen­staub. Rauch hält zudem drei Stun­den lang an.

Rivalenwoche – 13. April bis 18. April 2021

Vom 13. April (10 Uhr) bis 18. April (20 Uhr) ver­anstal­tet Poké­mon Go die Rivalen­woche, die fol­gende Beson­der­heit­en mit­bringt:

  • Algitt und Scamp­is­to erscheinen – in der Wild­nis, in Raids und als Feld­forschungs­be­loh­nung.
  • Auch Deme­teros in Tiergeist­form macht Poké­mon Go unsich­er. Du kannst Dich dem mächti­gen Mon­ster in Raids der Stufe 5 stellen.
  • Glob­ale Her­aus­forderung: Gewin­nt gemein­sam möglichst viele Raids und ver­di­ent euch dop­pelt so viel Fang­ster­nen­staub.
  • Fol­gende Poké­mon, die für ihre Rival­ität bekan­nt sind, triff­st Du häu­figer an: Kick­lee, Makuhi­ta, Medi­tie, Nockchan, Sen­go und Vipi­tis.
  • Diese Poké­mon kannst Du aus 5-km-Eiern aus­brüten: Elekid, Machol­lo, Mag­by, Makuhi­ta, Medi­tie, Rabauz, Sen­go und Vipi­tis.
  • In Raids erscheinen dage­gen Nido­queen, Sen­go und Vipi­tis.
  • Außer­dem beset­zt Team Rock­et GO deut­lich mehr Pokéstops. Auch ihre Bal­lons wirst Du häu­figer in der Luft ent­deck­en.

Diese Pokémon erwarten Dich in Raids der Stufe 5 und in Mega-Raids

Im April 2021 machen in Poké­mon Go zudem neue Mon­ster die Raids unsich­er. Fol­gen­den leg­endären Poké­mon kannst Du Dich in Raids der Stufe 5 stellen:

  • Bore­os in Tiergeist­form erscheint zwis­chen dem 30. März (10 Uhr) und 13. April (10 Uhr).
  • Deme­teros in Tiergeist­form erscheint zwis­chen dem 13. April (10 Uhr) und 27. April (10 Uhr)
  • Bore­os, Volto­los und Deme­teros in Inkar­na­tions­form tauchen in Stufe-5-Raids ab dem 27. April (10 Uhr) auf. Aufgepasst: Alle drei Poké­mon kön­nen auch in schillern­der Form erscheinen!

Diese Mega-Poké­mon machen Mega-Raids unsich­er:

  • Mega-Hun­de­mon, Mega-Rexb­lis­ar und Mega-Voltenso erscheinen bis zum 4. April (10 Uhr).
  • Anschließend taucht in den Mega-Raids ein über­raschen­des Poké­mon auf, das Du bis Ende April her­aus­fordern kannst.
  • Mega-Gen­gar und Mega-Volten­los sind zwis­chen dem 5. April (10 Uhr) und 20. April (10 Uhr) vertreten.
  • Mega-Bisaflor und Mega-Rexb­lis­ar kannst Du Dich dann ab dem 20. April (10 Uhr) stellen.

Pokémon Go: Die Rampenlichtstunden im April 2021

Auch im April 2021 find­en in Poké­mon Go wieder Ram­p­en­licht­stun­den statt – jeden Dien­stag von 18 bis 19 Uhr.

  • 6. April 2021: Im Ram­p­en­licht find­et sich das hase­nar­tige Poké­mon Haspiror wieder. Ver­schickst Du Poké­mon, wirst Du mit dop­pelt so vie­len Bon­bons belohnt.
  • 13. April 2021: Das Affen-Poké­mon Men­ki ste­ht im Mit­telpunkt. Entwick­elst Du während der Ram­p­en­licht­stunde ein Poké­mon, erhältst Du dop­pelt so viele EP.
  • 20. April 2021: Sleima ste­ht im Ram­p­en­licht. Fängst Du Poké­mon, wartet dop­pelt so viel Ster­nen­staub auf Dich.
  • 27. April 2021: In der let­zten Ram­p­en­licht­stunde des Monats dreht sich alles um das Wass­er-Poké­mon Finneon. Erhalte dop­pelt so viele EP, wenn Du Poké­mon fängst.

Diese Events sind für April 2021 noch angekündigt

  • Nach­haltigkeitswoche: Poké­mon wie Sleima und Unratü­tox ste­hen im Fokus – 20. April bis 25. April
  • Tag der Fre­und­schaft: beson­deres Event, noch keine Details bekan­nt – 24. April

Wöchentlich kostenlose Boxen im Shop auch im April

Jeden Mon­tag im April find­est Du in Poké­mon Go eine neue, kosten­lose Box im Shop. Sie bein­hal­tet einen Fern-Raid-Pass und weit­ere Items.

Feldforschung in Pokémon Go im April 2021: Der große Überblick

Neue Feld­forschun­gen in Poké­mon Go: Welche Auf­gaben und Beloh­nun­gen Dich im April 2021 erwarten, haben wir Dir im Fol­gen­den zusam­menge­fasst.

Forschungsdurchbruch im April mit Quabbel – 1. April bis 1. Mai 2021

Du schaffst es, sieben Tage lang jew­eils eine reg­uläre Feld­forschung pro Tag abzuschließen? Dann wirst Du zwis­chen dem 1. April (22 Uhr) und 1. Mai (22 Uhr) 2021 in Poké­mon Go mit einem männlichen Quabbel belohnt! Wenn Du also noch nicht im Besitz von dessen Weit­er­en­twick­lung Apo­qual­lyp bist, soll­test Du von dem Ange­bot unbe­d­ingt Gebrauch machen.

Pokémon fangen

  • Fange ein Poké­mon vom Typ Drache. Deine Beloh­nung: Dra­ti­ni (Shiny möglich).
  • Fange fünf Poké­mon. Deine Beloh­nung: Nido­ran oder Nidori­no (bei bei­den Shiny möglich).
  • Fange fünf Poké­mon mit Wet­ter­ver­stärkung. Deine Beloh­nung: Quapsel oder Vulpix (bei bei­den Shiny möglich).
  • Fange fünf Poké­mon vom Typ Pflanze. Deine Beloh­nung: Endi­vie (Shiny möglich).
  • Set­ze fünf Beeren ein, um Poké­mon zu fan­gen. Deine Beloh­nung: Kra­kee­lo.
  • Fange zehn Poké­mon. Deine Beloh­nung: Karpador (Shiny möglich).

VF_Gaming_Pass_V02

Pokébälle werfen

  • Lande drei großar­tige Würfe. Deine Beloh­nung: Anorith, Liliep oder Neb­u­lak (bei allen Shiny möglich).
  • Lande drei großar­tige Würfe in Folge. Deine Beloh­nung: Onix (Shiny möglich).
  • Lande drei fabel­hafte Würfe. Deine Beloh­nung: Kau­malat (Shiny möglich).
  • Lande fünf gute Würfe. Deine Beloh­nung: Volto­bal (Shiny möglich).
  • Lande fünf großar­tige Curve­ball-Würfe in Folge. Deine Beloh­nung: Pandir #2 (Shiny möglich).

In der Arena/gegen Trainer kämpfen

  • Gewinne einen Raid der Stufe 3 oder höher. Deine Beloh­nung: Amoni­tas oder Kab­u­to (bei bei­den Shiny möglich).
  • Gewinne einen Kampf in der GO-Kampfli­ga. Deine Beloh­nung: Knofen­sa oder Myrapla (bei bei­den Shiny möglich).
  • Besiege einen Team-GO-Rock­et-Rüpel. Deine Beloh­nung: Skunka­puh.
  • Gewinne einen Raid. Deine Beloh­nung: Kas­tadur (Shiny möglich).
  • Gewinne fünf Raids. Deine Beloh­nung: Aero­dactyl.

Weitere Aufgaben

  • Tausche ein Poké­mon. Deine Beloh­nung: Waumpel (Shiny möglich).
  • Set­ze ein­mal Rauch ein. Deine Beloh­nung: Onix (Shiny möglich).
  • Entwick­le ein Poké­mon. Deine Beloh­nung: Evoli (Shiny möglich).
  • Schieße ein Foto von einem Pflanzen-Poké­mon. Deine Beloh­nung: Bisas­am (Shiny möglich).
  • Sende drei Geschenke an Fre­unde. Deine Beloh­nung: Scop­pel (Shiny möglich).
  • Ver­di­ene fünf Herzen mit Deinem Kumpel. Deine Beloh­nung: Tragos­so (Shiny möglich).
  • Set­ze fünf Pow­er-ups für Deine Poké­mon ein. Deine Beloh­nung: Bisas­am, Gluman­da oder Schig­gy (bei allen Shiny möglich).
  • Set­ze fünf Pow­er-ups bei Poké­mon ein. Deine Beloh­nung: Mega-Energie für Bibor und Bisaflor.
  • Set­ze zehn Pow­er-ups bei Poké­mon ein. Deine Beloh­nung: Mega-Energie für Bisaflor und Tur­tok.

Kommst Du bei der Poké­mon-Go-Feld­forschung im April bere­its gut voran? Freust Du Dich auf eines der kom­menden Events? Hin­ter­lass uns gerne einen Kom­men­tar dazu!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren