Schach-Apps für iOS und Android
Smartphone mit Google Maps im Auto bei Nacht
: :

Schach-Apps für Android und iOS: Spielen wie bei „Damengambit”

Trainierst Du Deine grauen Zellen am lieb­sten mit ein­er Par­tie Schach, am besten bequem mit dem Smart­phone? Ob Hängepar­tie über mehrere Wochen oder schweißtreiben­des Blitz-Duell – mit den hier vorgestell­ten Schach-Apps macht das Spiel der Könige richtig Laune.

Hast Du auch ger­ade „Das Damengam­bit” auf Net­flix gebinged und möcht­est Schach spie­len wie Eliz­a­beth Har­mon? Dann bist Du hier richtig: Für Spiel­er, die nicht nur am heimis­chen Com­put­er, son­dern unter­wegs ein paar Züge machen wollen, sind Schach-Apps eine feine Sache.

Das Damengam­bit: Alles zu Start, Hand­lung und Beset­zung der Net­flix-Serie

Bleibt nur noch zu klären, was eine wirk­lich gute Schach-Anwen­dung aus­macht. Und welche Apps unter iOS und Android beson­ders empfehlenswert sind. Eins lässt sich schon­mal vor­wegsagen: Hätte Beth Har­mon ein Smart­phone und die fol­gen­den Apps, dann bräuchte sie keine anderen Hil­f­s­mit­tel, um die Schachwelt ordentlich umzukrem­peln.

Lichess: Alle Funktionen, die Du brauchst

Lichess ist ein welt­bekan­nter, wer­be­freier und darüber hin­aus völ­lig kosten­los­er Schachserv­er. Seit 2015 gibt es auch App-Vari­anten für iOS und Android, die (anders als das Gros der Schach-Apps) ohne Wer­bung auskom­men. Hier find­est Du wirk­lich alles: Par­tien mit und ohne Zeit­be­gren­zung gegen Fre­unde oder den Com­put­er, span­nende Schachauf­gaben und die Möglichkeit, entwed­er gew­ertete oder ungew­ertete Par­tien zu bestre­it­en. Das Inter­face kön­nte noch einen Tick über­sichtlich­er sein — son­st lässt diese App aber wirk­lich keine Wün­sche offen.

Schach-Apps: Mit Play Magnus den Weltmeister besiegen

Kön­ntest Du den 8-jähri­gen Mag­nus Carlsen schla­gen? Oder hättest Du wom­öglich sog­ar gegen den 18-Jähri­gen Großmeis­ter eine Chance? Mit der  App Play Mag­nus find­est Du es ganz leicht her­aus. Die App zielt darauf ab, den Schwierigkeits­grad kon­tinuier­lich zu erhöhen und auch starken Spiel­ern eine Her­aus­forderung zu bieten. Du kannst sie Dir aus dem Play Store und dem App Store herun­ter­laden. Wie Mag­nus im Kampf gegen sich selb­st abschnei­det, zeigt das unten ste­hende Video.

Schach (Free Chess): Der Android-Klassiker für Einsteiger

Die Android-App Schach (Free Chess) bietet alles, was Du als Gele­gen­heitsspiel­er benötigst. Hinzu kommt das ein­fache, schnörkel­lose Inter­face. Möcht­est Du gegen die KI spie­len, legst Du vorher den Schwierigkeits­grad fest und bes­timmst, mit welch­er Farbe Du spie­len und ob Du Hil­festel­lun­gen bekom­men möcht­est. Der Schach-Train­er zeigt Dir gute Züge an und verbessert auf diese Weise Dein Spiel. Als Anfänger kannst Du einen schlecht­en Zug auch ein­fach wieder zurück­nehmen. Als Train­ings-App vielle­icht die beste Wahl.

Junge Frau spielt am Smartphone, während sie im Auto sitzt.

Immer und über­all spie­len: Mit Schach-Apps funk­tion­iert das.

Schach-Apps: Die Partner in der Hosentasche

Mit den hier beschriebe­nen Anwen­dun­gen kannst Du Dein­er Schach-Lei­den­schaft immer und über­all nachge­hen. Welche App die für Dich passende ist, hängt auch davon ab, was Du als Spiel­er vorhast: Möcht­est Du Dein Spiel verbessern, gegen Deine Fre­unde oder zufäl­lige Geg­n­er spie­len oder vielle­icht ein­fach der Langeweile in Bus und Bahn ent­ge­gen­wirken? Hier ist auf defin­i­tiv für jeden etwas dabei.

GigaTV Film-Highlights

Spielst Du online beziehungsweise via App Schach? Und welche App gefällt Dir als Spiel­er am besten? Schreib uns Deine Antwort gerne in die Kom­mentare.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren