Vodafone Radio

E-Mail: kontakt@vodafone.com

Nichtraucher-Apps: Unsere Top 3 der kostenlosen Helfer

von

Zigarettenqualm ist nicht nur ungesund, sondern auch an den meisten öffentlichen Orten nicht gern gesehen. Möchtest Du Dir das Rauchen endlich abgewöhnen, können Dir Dein Smartphone und darauf installierte Apps eine wertvolle Hilfe sein. Wir verraten, wie das funktioniert.

Der Jahreswechsel steht vor der Tür – und damit auch die guten Vorsätze, die allzu häufig im Verlauf des Frühjahrs wieder ad acta gelegt werden. Wenn es Dir diesmal mit der Rauchentwöhnung ernst ist, kannst Du im Vorfeld einige Vorbereitungen treffen. Zum Beispiel solltest Du Dir die folgenden Applikationen einmal genauer anschauen:

 

Grüne Lungen: Innovative Rauchentwöhnung für iOS

Die erste App in unserer Auswahl richtet sich an die Anwender von Apple-Geräten wie dem iPhone X: Grüne Lungen – Stop Rauchen ist eine App, die Dich auf positive Weise motiviert und unterstützt, die Glimmstängel ein für alle Mal aus Deinem Leben zu verbannen. Beginnst Du mit der Entwöhnung, sind die in der App angezeigten Lungenflügel noch tiefschwarz. Im Laufe der Zeit nehmen sie einen hellgrünen Farbton an. Außerdem wird Dir angezeigt, wie viel Teer und Nikotin Du Deinem Körper erspart hast – von der überraschend hohen Geldmenge ganz zu schweigen.

 

Video: YouTube / Made My Day

Smoke Free: Mit vielen Features zum Erfolg

Auch die für Android erhältliche App Smoke Free, Nichtraucher-Hilfe hält Deine gesundheitlichen und finanziellen Erfolge während der Entwöhnungsphase fest. Du kannst Dir in der Anwendung feste Ziele stecken und ein persönliches Nichtraucher-Tagebuch führen. Du erhältst kontinuierlich Auszeichnungen für Deine Willensstärke. Außerdem wird der rauchfreie Zeitraum natürlich besonders präsent angezeigt.

 

Gibst Du das Rauchen auf, lebst Du deutlich gesünder.

 

EasyQuit: Der tägliche Kampf gegen die Zigaretten

Rauchen aufhören – EasyQuit gehört ebenfalls zu den bekannteren Android-Apps, die werdenden Nichtraucher unter die Arme greifen. Die mit leicht verständlichen Piktogrammen gekennzeichneten Schaltflächen verbessern in dieser App die Übersicht. Hervorzuheben ist auch das besonders motivierende Belohnungssystem.

 

Nichtraucher-Apps für mehr Motivation

Die hier vorgestellten Apps helfen allesamt auf ganz ähnliche Weise: Organisation und Motivation werden mithilfe eines Kalendersystems, einer Übersicht über die mit der Entwöhnung verbundenen Vorteile und diversen Belohnungen verbessert. Den Schritt in ein rauchfreies Leben musst Du schon selbst wagen, aber die Apps können Dich effektiv bei diesem Vorhaben unterstützen.

 

Willst auch Du mit dem Rauchen aufhören? Oder hast Du den Ausstieg mit oder ohne Apps bereits geschafft? Schreib uns Deine Antwort gerne in die Kommentare.

 

Titelbild: Eigenkreation: Apple / Pixabay / Engin_Akyurt

 

Alle Kommentare ausblenden (0)
Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×