Vodafone LTE Router - beste Technik für Highspeed

Der Vodafone LTE Router verbindet alle mit allem

Alle Fußnoten, Infos und Preise

Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt.

Der Vodafone LTE Router verbindet alle mit allem

Ein LTE Router von Ericsson wurde durch Vodafone bereits auf der CeBIT 2009 vorgestellt und hat damals schon die Öffentlichkeit mehr als beeindruckt. Datenübertragungen von bis zu 100 MBit pro Sekunde konnte man über den LTE Router erreichen. So sind HD-Videokonferenzen oder die Vermittlung von großen Datenmengen, wie etwa komplexe dreidimensionale Grafiken, kein Problem mehr. Der LTE Router von Vodafone zeigt sich aber vor allem in dessen Einsetzbarkeit als wahres Multitalent. Er kann sofort mehrere Endgeräte über LAN oder WLAN miteinander verbinden und sogar Ihr Handy zu einer Nebenstelle über eine virtuelle Telefonanlage in VoIP (Voice over IP) verwandeln. Durch LTE Router kann Ihre Erreichbarkeit und Effizienz gesteigert werden und Sie sind noch flexibler in Ihren beruflichen und privaten Tätigkeiten.

Der LTE Router von Vodafone als ganzheitliche Komplettlösung

Egal ob Zuhause oder unterwegs, LTE Router können stationär oder auch mobil eingesetzt werden und sind somit flexibler als alle bisherigen Kommunikationstechnologien. Der stationäre LTE Router von Vodafone kann an jeder beliebigen Position in Ihrer Wohnung aufgestellt werden, ein Festnetzanschluss ist überflüssig und die Gebundenheit seinen Router oder Telefonanlage direkt an die "Buchse" aufzubauen gehört der Vergangenheit an. Bei Nutzung von Long Term Evolution (LTE) verzichten Sie aber nicht auf Leistung auf Kosten der Flexibilität. Mit dem LET Router von Vodafone können sogar höhere Downloadgeschwindigkeiten erreicht werden als es bei der Bandbreitentechnologie VDSL der Fall ist. Surfen Sie also mit Vodafone in die Zukunft und lassen Sie sich mit LTE verbinden.

Was Vodafone-Kunden suchen