LTE | 4G Internet zum Mitnehmen
Ortsunabhängig im WLAN surfen über das Mobilfunknetz von Vodafone
LTE Smartphone
LTE Smartphone
Flat telefonieren und mit Highspeed surfen
GigaKombi
Hol Dir Deine Kombination aus Mobilfunk und Festnetz zum Vorteilspreis.

Mit LTE schneller als mit 3G surfen

Durch die neue Long Term Evolution Technologie oder kurz LTE, werden künftig auch abgelegenere Kunden mit Highspeed Internet versorgt. Während beim Ausbau des 3G Netzes noch die Großstädte und Ballungsgebiete im Fokus standen, wird beim LTE Ausbau ganz bewusst das Augenmerk auf die weißen Flecken der DSL-Landkarte gelegt.

Somit steht Dir als Kunde in Zukunft auch Internet mit Geschwindigkeiten von bis zu mehreren hundert Mbit pro Sekunde zur Verfügung, mit welchem Du so manchen herkömmlichen DSL Anschluss alt aussehen lässt.


Die besten LTE Handys mit maximaler LTE Geschwindigkeit

Preisknaller

iPhone 8

HD-Displays, A11 Bionic-Chip, 12 MP-Kamera

1,00 €einmalig

Samsung Galaxy S8

5,8 Zoll-Display, 12 MP-Kamera, Octa-Core-Prozessor

99,90 €einmalig

HUAWEI Mate10 Pro

6 Zoll-Display, 20 MP & 12 MP Leica Dual-Kamera

1,00 €einmalig

3G war gestern, starte mit LTE durch

Während der Umstieg aufs 3G Datennetz lediglich das mobile Internet revolutionierte, macht der neue LTE-Standard sogar dem stationären Internet Konkurrenz. Das LTE Netz ist so leistungsfähig und dabei noch mobil nutzbar, dass der normale DSL-Anschluss in Sachen Geschwindigkeit, und Usability das Nachsehen hat. Werde noch heute Kunde und überzeuge Dich selbst vom starken kabellosen Internet durch LTE. Unsere Kundenberater der Vodafone Hotline steht Dir Rede und Antwort und unsere Vodafone Internetseiten beantworten alle Unklarheiten und lädt Dich zur sofortigen Bestellung ein. Vergiss 3G, erlebe LTE!

Was ist 3G?

Die Abkürzung 3G steht für die Mobilfunkstandards der dritten Generation. Das 3G-Netz stellte eine Erweiterung zu dem 2G- bzw. dem 1G-Netz dar und ermöglichte mit Hilfe der UMTS-Technik (Universal Mobile Telecommunications System) eine sehr hohe Datenübertragungsrate über Mobilfunk. Bestandteil von 3G sind weiterhin die noch schnelleren Mobilfunkstandards HSPA und HSPA+, die zu einer enormen Leistungssteigerung der Datenübertragung beigetragen haben. Die Netzabdeckung von UTMS ist sowohl in Städten, als auch in ländlichen Gebieten gewährleistet. HSPA ist auf dem Land allerdings weniger gut ausgebaut. 3G wird von aktuellen Mobilfunk-Geräten unterstützt und stellt, trotz des bestehenden schnellsten Mobilfunkstandards LTE, immer noch ein viel verwendetes Mobilfunknetz dar.

Wie schnell ist 3G?

Das 3G-Netz arbeitet mit der UMTS-Technik (Universal Mobile Telecommunications System), die erstmals eine beachtliche Leistungssteigerung über Mobilfunk von bis zu 384 Mbit/s ermöglichte. Durch die weiterführenden und schnelleren Standards HSPA und HSPA+, als Bestandteil des UMTS-Netz, konnte die Datenübertragung auf bis zu 7,2 MBit/s bzw. 42 MBit/s ausgebaut und erweitert werden. Diese Datenübertragungsrate stellt allerdings das theoretische Maximum dieses Netzes dar. Die erreichbaren 42 MBit/s können von nahezu allen modernen Mobilfunk-Geräten zur Verfügung gestellt und genutzt werden.

Was ist der Unterschied zwischen 3G und 4G?

Die Abkürzungen 3G und 4G stehen für die dritte bzw. vierte Generation der Mobilfunkstandards. Das 4G-Netz stellt eine Erweiterung des 3G-Netzes dar und ermöglicht eine noch schnellere Datenübertragung als die Mobilfunkstandards der dritten Generation. Dies wird durch einen sogenannten kürzeren Ping ermöglicht, der für ein deutlich schnelleres Laden von Datenpaketen sorgt. 4G, oder auch LTE genannt, bietet nicht nur eine schnellere Übertragung von Daten, sondern überzeugt vielerorts auch durch eine verbesserte Netzabdeckung, da das 3G-Netz nicht weiter ausgebaut wird.

4G|LTE News
Heelight: Die smarte Glühbirne für jeden Anlass

Die smarte Glühbirne Heelight passt sich der Situation an. Ob WG-Party, Candle-Light-Dinner oder Halloween-Dekoration, Heelight bietet die passende Beleuchtung. Gerade hat die neuartige LED-Birne das Finanzierungsziel auf Kickstarter geschafft. Doch was ist eigentlich das Smarte an Heelight? Heute Nacht Party mit wilden Disco-Beats und passender Beleuchtung, morgen ein romantischer Abend bei Kerzenschein und zwischendurch ein […] Der Beitrag Heelight: Die smarte Glühbirne für jeden Anlass erschien zuerst auf featured.

Weihnachten 2.0: Digitaler Wichtelspaß im Netz und auf dem Smartphone

Mal Schrott-, mal Spaß-, mal Wunschpräsent: vor Weihnachten geht wieder das Wichtelfieber um. Wie beliebt die alte Tradition noch immer ist, zeigen zahlreiche Wichtel-Webdienste und -Apps. Dank digitaler Unterstützung beginnt der heimliche Wichtelspaß schon vor der Weihnachtsfeier oder dem Familienfest. Ob unter Kollegen, im Klassenzimmer oder Kegelclub: vor Weihnachten boomt mal wieder das Wichtelgeschäft. Alle […] Der Beitrag Weihnachten 2.0: Digitaler Wichtelspaß im Netz und auf dem Smartphone erschien zuerst auf featured.

Widgets für Android: 4 Empfehlungen für Dein Smartphone

Widgets sind praktisch, wenn Du Deinen Startbildschirm nicht nur zur Darstellung von Apps nutzen möchtest. Lass Dir Deine Notizen in einer Übersicht anzeigen, hol Dir den aktuellen Wetterbericht auf die Startseite oder pflege Dein virtuelles Haustier. Und das Beste ist: Die meisten Widgets sind völlig kostenfrei. Um an die benötigten Infos innerhalb einer App zu kommen, […] Der Beitrag Widgets für Android: 4 Empfehlungen für Dein Smartphone erschien zuerst auf featured.

Smartphone-Schutz: Die Gadget Inspectors beim Handyhüllen-Extreme-Testing

Das Smartphone ist Dein wichtigstes Accessoire? Wenn da auch nur ein Mini-Kratzer zu sehen ist, siehst Du rot? Zeit für den richtigen Smartphone-Schutz! In einer neuen Folge unterziehen die Gadget Inspectors vier Handyhüllen extremen Tests. Micha und Nils von den Gadget Inspectors mögen es extrem. Zu ihrer großen Freude dürfen sie heute ihrem Hobby frönen […] Der Beitrag Smartphone-Schutz: Die Gadget Inspectors beim Handyhüllen-Extreme-Testing erschien zuerst auf featured.