Skyline von Shenzhen bei Nacht mit Lichtershow
© picture alliance/dpa/HPIC | Wm
Zwei Hände halten ein Handy vor buntem Hintergrund, auf dem Display das Google-Logo und der Schriftzug "Pixel"

5G-Smartphones: Eine Liste aktueller Modelle von Samsung, Apple und Co.

Welche Smart­phones gibt es im Han­del, die 5G-fähig sind? Mit­tler­weile sind in Deutsch­land und Europa viele Handys erhältlich, die den schnellen Mobil­funk­stan­dard unter­stützen. Wir haben hier eine Liste aktueller 5G-Smart­phones von Sam­sung, Apple, Xiao­mi und anderen Her­stellern.

Hin­weis: Bedenke, dass Du für die Nutzung von 5G einen entsprechen­den Mobil­funkver­trag brauchst. Hast Du keinen Ver­trag, der den schnellen Mobil­funk­stan­dard unter­stützt (oder befind­est Du Dich an einem Stan­dort ohne 5G-Netz), surf­st Du mit Deinem Smart­phone automa­tisch im 4G-/LTE-Netz.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

Samsung: Eine Liste aktueller 5G-Handys

Sam­sung bietet eine bre­ite Palette von 5G-Smart­phones, darunter die aktuellen Flag­gschiffe: das Galaxy S22, S22+ und S22 Ultra. Alle drei Mod­elle sind mit dem schnellen Mobil­funk­stan­dard kom­pat­i­bel, ver­fü­gen über ein 120-Hertz-Dis­play und bieten ab Werk Android 12 (in Form von One UI 4.1).

»Hier kannst Du alle drei Mod­elle der Galaxy-S22-Fam­i­lie bestellen«

Auch die im August 2022 vorgestell­ten Falt-Smart­phones sowie viele Mit­telk­lasse-Mod­elle des Her­stellers unter­stützen 5G. Hier die Liste aktueller 5G-Handys von Sam­sung:

  • Sam­sung Galaxy S22 Ultra 5G: 6,8-Zoll-Display | 120 Hertz | 108-MP-Haup­tkam­era | One UI 4.1 | 5.000-mAh-Akku
  • Sam­sung Galaxy S22+ 5G: 6,6-Zoll-Display | 120 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | One UI 4.1 | 4.500-mAh-Akku
  • Sam­sung Galaxy S22 5G: 6,1-Zoll-Display | 120 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | One UI 4.1 | 3.700-mAh-Akku
  • Sam­sung Galaxy Z Fold4: 7,6-Zoll-Display | 120 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | Android 12L, One UI 4.1.1 | 4.440-mAh-Akku
  • Sam­sung Galaxy Z Flip4: 6,7-Zoll-Display | 120 Hertz | 12-MP-Haup­tkam­era | One UI 4.1.1 | 3.700-mAh-Akku
  • Sam­sung Galaxy A73 5G: 6,7-Zoll-Display | 120 Hertz | 108-MP-Haup­tkam­era | One UI 4.1 | 5.000-mAh-Akku
  • Sam­sung Galaxy A53 5G: 6,5-Zoll-Display | 120 Hertz | 64-MP-Haup­tkam­era | One UI 4.1 | 5.000-mAh-Akku
  • Sam­sung Galaxy A33 5G: 6,4-Zoll-Display | 90 Hertz | 48-MP-Haup­tkam­era | One UI 4.1 | 5.000-mAh-Akku
  • Sam­sung Galaxy A23 5G: 6,6-Zoll-Display | 90 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | One UI 4.1 | 5.000-mAh-Akku
  • Sam­sung Galaxy A13 5G: 6,5-Zoll-Display | 90 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | One UI 4.1 | 5.000-mAh-Akku
  • Sam­sung Galaxy M13 5G: 6,5-Zoll-Display | 90 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | One UI 4.1 | 5.000-mAh-Akku
Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Apple: Die aktuellen 5G-Smartphones im Überblick

Mit Apples iPhone-14-Mod­ellen kannst Du prob­lem­los im 5G-Netz sur­fen. Auch das iPhone SE (2022) unter­stützt die schnelle Mobil­funkverbindung:

  • iPhone 14 Pro Max: 6,7-Zoll-Display | 120 Hertz | 48-MP-Haup­tkam­era | iOS 16
  • iPhone 14 Pro: 6,1-Zoll-Display | 120 Hertz | 48-MP-Haup­tkam­era | iOS 16
  • iPhone 14 Plus: 6,7-Zoll-Display | 60 Hertz | 12-MP-Haup­tkam­era | iOS 16
  • iPhone 14: 6,1-Zoll-Display | 60 Hertz |12-MP-Haup­tkam­era | iOS 16
  • iPhone SE (2022): 4,7-Zoll-Display | 60 Hertz | 12-MP-Haup­tkam­era | iOS 16

Hin­weis: Anders als andere Her­steller macht Apple in der Regel keine genauen Angaben zur Akkuka­paz­ität. Die Infos find­en sich allerd­ings in Zulas­sung­sun­ter­la­gen der Behör­den.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Google: Die aktuellen 5G-fähigen Modelle im Überblick

Die aktuellen Pix­el-Mod­elle von Google unter­stützen alle­samt das 5G-Netz:

  • Google Pix­el 6 Pro: 6,7-Zoll-Display | 120 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | Android 12 | 5.003-mAh-Akku
  • Google Pix­el 6: 6,4-Zoll-Display | 90 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | Android 12 | 4.614-mAh-Akku
  • Google Pix­el 6a: 6,1-Zoll-Display | 60 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | Android 12 | 4.410-mAh-Akku

Xiaomi: Eine Liste aktueller Handys mit 5G-Unterstützung

Xiao­mi hat eben­falls einige 5G-Smart­phones im Ange­bot, darunter zum Beispiel die aktuellen Flag­gschiffe der Xiao­mi-12-Serie.

  • Xiao­mi 12 5G : 6,28-Zoll-Display | 120 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | MIUI 13 | 4.500-mAh-Akku
  • Xiao­mi 12 Pro 5G: 6,73-Zoll-Display | 120 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | MIUI 13 | 5.160-mAh-Akku
  • Xiao­mi 12 Lite 5G: 6,55-Zoll-Display | 120 Hertz | 108-MP-Haup­tkam­era | MIUI 13 | 4.300-mAh-Akku
  • Xiao­mi 12s Ultra: 6,73-Zoll-Display | 120 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | MIUI 13 | 4.860-mAh-Akku
  • Xiao­mi Red­mi Note 11 Pro 5G: 6,67-Zoll-Display | 108-MP-Haup­tkam­era | MIUI 13 | 5.000-mAh-Akku
  • Xiao­mi Poco X4 Pro 5G: 6,67-Zoll-Display | 120 Hertz | 108-MP-Haup­tkam­era | MIUI 13 | 5.000-mAh-Akku
Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

OPPO: Die aktuellen 5G-fähigen Smartphones im Überblick

Der chi­ne­sis­che Her­steller OPPO bietet eben­falls eine bre­ite Palette an 5G-Smart­phones. Hier eine Auswahl der aktuellen Mod­elle:

  • OPPO Find X5: 6,55-Zoll-Display | 120 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | Col­orOS 12 | 4.800-mAh-Akku
  • OPPO Find X5 Lite: 6,43-Zoll-Display | 90 Hertz | 64-MP-Haup­tkam­era | Col­orOS 12 | 4.500-mAh-Akku
  • OPPO Find X5 Pro: 6,7-Zoll-Display | 120 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | Col­orOS 12 | 5.000-mAh-Akku
  • OPPO Reno8 Lite 5G: 6,43-Zoll-Display | 60 Hertz | 64-MP-Haup­tkam­era | Col­orOS 12 | 4.500-mAh-Akku
Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Sony: Eine Liste aktueller 5G-Handys

Auch Sonys jün­gere Smart­phone-Mod­elle haben die Unter­stützung für 5G an Bord. Dazu zählen neben dem Xpe­ria 10 IV auch das Xpe­ria 1 IV und das Xpe­ria 5 III.

  • Sony Xpe­ria 10 IV: 6-Zoll-Dis­play | 60 Hertz | 12-MP-Haup­tkam­era | Android 12 | 5.000-mAh-Akku
  • Sony Xpe­ria 1 IV: 6,5-Zoll-Display | 120 Hertz | 12-MP-Haup­tkam­era | Android 12 | 5.000-mAh-Akku
  • Sony Xpe­ria 5 III: 6,1-Zoll-Display | 120 Hertz | 12-MP-Haup­tkam­era | Android 11 | 4.500-mAh-Akku
Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

OnePlus: Aktuelle 5G-Smartphones im Überblick

Auch der chi­ne­sis­che Her­steller One­Plus verkauft viele Handys, die 5G-fähig sind. Hier die aktuellen Mod­elle im Überblick:

  • One­Plus Nord CE 2 5G: 6,43-Zoll-Display | 90 Hertz | 64-MP-Haup­tkam­era | OxygenOS 11 | 4.500-mAh-Akku
  • One­Plus Nord CE 2 Lite 5G: 6,59-Zoll-Display | 120 Hertz | 64-MP-Haup­tkam­era | Oxy­gen 12.1 | 5.000-mAh-Akku
  • One­Plus Nord 2T 5G: 6,43-Zoll-Display | 90 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | OxygenOS 12.1 | 4.500-mAh-Akku
Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

ASUS: Aktuelle Gaming-Smartphones mit 5G im Überblick

Im Bere­ich Gam­ing-Smart­phones hat sich unter anderem der Her­steller ASUS einen Namen gemacht. Die jüng­sten Mod­elle aus der ASUS-Gam­ing-Sparte „Repub­lic of Gamers” sind das ROG Phone 6 und das ROG Phone 6 Pro. Die bei­den Handys bieten neben ordentlich RAM (bis zu 18 Giga­byte) und einem starken Dis­play (165 Hertz) auch die Unter­stützung für 5G.

Ende Juli 2022 hat ASUS zudem das Zen­fone 9 angekündigt: Mit dem kom­pak­ten Handy kannst Du eben­falls im 5G-Netz sur­fen.

  • ASUS ROG Phone 6: 6,78-Zoll-Display | 165 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | Android 12 | 6.000-mAh-Akku
  • ASUS ROG Phone 6 Pro: 6,78-Zoll-Display | 165 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | Android 12 | 6.000-mAh-Akku
  • ASUS Zen­fone 9: 5,9-Zoll-Display | 120 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | Android 12 | 4.300-mAh-Akku
Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Nothing: Bislang ein 5G-Smartphone erschienen

Noth­ing ist ein neues Smart­phone-Unternehmen von One­Plus-Mit­be­grün­der Carl Pei. Im Juli 2022 hat der Her­steller mit dem Noth­ing Phone 1 sein erstes Smart­phone vorgestellt – und es unter­stützt 5G:

  • Noth­ing Phone 1: 6,55-Zoll-Display| 120 Hertz | 50-MP-Haup­tkam­era | Noth­ing OS | 4.500-mAh-Akku
Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Welche Vorteile hat ein 5G-Handy für Dich?

Der Mobil­funk­stan­dard 5G ver­spricht schnelles Sur­fen im Inter­net mit Down­load-Geschwindigkeit­en von bis zu 10 Giga­bit pro Sekunde. Wenn Du Deine Lieblingsse­rien- oder Filme gerne unter­wegs auf Deinem Smart­phone sehen willst, bietet Dir 5G aus­re­ichend Band­bre­ite, um beste 4K-Bildqual­ität zu genießen.

Du zockst gerne anspruchsvolle Games auf dem Handy? Dies wird dank 5G-Geschwindigkeit noch kom­fort­abler, da 5G nur sehr geringe Laten­zen bei der Datenüber­tra­gung verur­sacht. Deswe­gen nutzen zum Beispiel Unternehmen 5G auch zunehmend zur Steuerung von Fahrzeu­gen und Maschi­nen.

Du gehst gerne zu Musik­fes­ti­vals oder ver­fol­gst Fußball­spiele am lieb­sten im Sta­dion? Dann hast Du bes­timmt schon erlebt, wie Mobil­funknet­ze auf­grund sehr viel­er in eine Funkzelle eingewählter Nutzer:innen immer langsamer wer­den. Mit 5G wird dieses Prob­lem der Ver­gan­gen­heit ange­hören. 5G-Net­ze kön­nen lokal erweit­ert oder verklein­ert wer­den. Außer­dem erlauben sie einen größeren Daten­durch­fluss als der Vorgänger­stan­dard LTE/LTE+.

5G-Handys: Lohnt sich der Kauf?

Wenn Du mit dem Gedanken spielst, Dir ein hochw­er­tiges Smart­phone der führen­den Anbi­eter zu kaufen, musst Du Dir kaum noch Gedanken über eine mögliche 5G-Kom­pat­i­bil­ität machen: Viele Mit­telk­lasse- und nahezu alle High-End-Smart­phones unter­stützen 5G bere­its.

Da alle diese Geräte auch weit­er­hin das „nor­male“ LTE/LTE+-Netz unter­stützen, sind sie abwärt­skom­pat­i­bel und verbinden Dich immer mit dem ger­ade am besten ver­füg­baren Mobil­funknetz.

Wenn Du also eh über den Kauf eines hochw­er­ti­gen Smart­phones nach­denkst, kannst Du guten Gewis­sens zu einem 5G-kom­pat­i­blen Gerät greifen. Wenn Du mit Deinem 4G-Smart­phone momen­tan nicht zufrieden bist, ist ein Umstieg auf 5G nicht zwin­gend notwendig.

Worauf sollte ich beim Kauf eines 5G-Handys achten?

Die meis­ten 5G-kom­pat­i­blen Smart­phones besitzen einen Dual-SIM-Slot. Achtung: bei den meis­ten dieser Geräte kannst Du nur auf einem der bei­den Slots eine 5G-kom­pat­i­ble SIM-Karte betreiben.

Fehlt in unser­er Liste ein 5G-Smart­phone, das Du unser­er fea­tured-Com­mu­ni­ty empfehlen kannst? Ver­rate es uns gerne in einem Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren