Westworld: Staffel 3 – das ist bislang bekannt

Vincent Cassel
Lisa Vicari und Dennis Mojen in Isi & Ossi
Elisabeth Moss in Der Unsichtbare

Westworld: Staffel 3 – das ist bislang bekannt

Voller Span­nung erwarten Fans die dritte Staffel von „West­world“. Ein paar Infos zu den neuen Fol­gen sind bere­its durch­gesick­ert. Was Du über Cast und Hand­lung von Staffel 3 wis­sen soll­test, haben wir hier für Dich zusam­menge­fasst.

„Westworld“ Staffel 3: Release-Datum steht fest

Lange Zeit hat uns HBO auf die Folter ges­pan­nt, doch inzwis­chen ste­ht das Release-Datum für Staffel 3 von „West­world“ fest. Wie der US-Sender in dem Trail­er weit­er unten ver­rät, geht die Serie in den USA am 15. März 2020 weit­er. In Deutsch­land dürfte die dritte Staffel von „West­world“ kurz darauf anlaufen. Die Rechte liegen beim Pay-TV-Sender Sky, der neue Fol­gen von HBO-Serien in der Regel einen Tag nach der US-Erstausstrahlung zeigt. Allzu lange wer­den wir also nicht mehr warten müssen, bis HBO beziehungsweise Sky „West­world” fort­set­zen. Ander­er­seits wird es auch höch­ste Zeit dafür, liegt Staffel 2 doch inzwis­chen zwei Jahre zurück.

Video: Youtube / HBO

Diese Superstars sind mit von der Partie

In der drit­ten Staffel von „West­world“ wird zudem der Cast erweit­ert – um gle­ich drei Stars mit inter­na­tionalem Renom­mee: Zunächst gab HBO die Beset­zung von Lena Wait­he bekan­nt, die durch die Net­flix-Serie „Mas­ter of None“ Berühmtheit erlangt hat. Dazu gesellt sich nie­mand anderes als der franzö­sis­che Super­star Vin­cent Cas­sel („Ocean‘s Twelve“, „Jason Bourne“), der sein Debüt als Haupt­darsteller ein­er Serie gibt. „Wir freuen uns unge­heuer­lich darauf, mit Vin­cent Cas­sel zu arbeit­en. Wir sind schon seit langem Fans und sehr aufregt wegen der Zusam­me­nar­beit“, so die Pro­duzen­ten.

Cas­sel dürfte – wie auch in vie­len sein­er vorheri­gen Rollen – nichts Gutes im Schilde führen. Zumin­d­est blickt er im fol­gen­den Com­ic-Con-Trail­er zu Staffel 3 ziem­lich grim­mig drein:

Video: Youtube / HBO

Drit­ter Neuzu­gang im Bunde ist Aaron Paul aus „Break­ing Bad“. Er spielt den Bauar­beit­er Caleb, der ein ganz ander­er Men­sch zu sein scheint als die Besuch­er von „West­world“. Der fol­gende Trail­er zeigt Caleb im Los Ange­les der Zukun­ft. Offen­bar gefällt es ihm gar nicht, wie sich die Welt zulet­zt verän­dert hat.

Video: Youtube / ONE Media

Das ist zur Handlung der dritten Staffel „Westworld“ bekannt

Von den bei­den Serien­schöpfern Lisa Joy und Jonathan Nolan heißt es, die kom­mende Staffel soll sich wie ein Neustart anfühlen. Für die Fig­uren Dolores und Bernard soll es eine inter­es­sante Erfahrung sein, endlich die reale Welt ken­nen­zuler­nen.

Wir erin­nern uns: Das Finale von Staffel 2 zeigte Dolores, Bernard und Char­lotte außer­halb des The­men­parks. Dolores scheint einen Krieg gegen die Men­schheit zu pla­nen, während Bernard davon offen­bar wenig hält. Ver­mut­lich wird dieser Kon­flikt auch in Staffel 3 von „West­world“ eine tra­gende Rolle spie­len. Wenn Du Dich vorher noch mal auf den aktuellen Stand brin­gen möcht­est, empfehlen wir das fol­gende Video. Es ver­sucht zu erk­lären, was das ver­wirrende Ende der zweit­en Staffel eigentlich zu bedeuten hat:

Video Youtube / New Rock­stars

Die Wartezeit bis zum Beginn von Staffel 3 kannst Du mit dem Serien-Ange­bot auf GigaTV über­brück­en. Und wusstest Du, dass es „West­world“ auch als Mobile Game fürs Smart­phone gibt? Nein? Hier erfährst Du alles über den mobilen Wild-West-Freizeit­park.

19-02-05_Banner_GigaTV

Welche Erwartun­gen hast Du an die dritte Staffel von „West­world“? Was hältst Du von den Neuzugän­gen – allen voran Vin­cent Cas­sel? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Titel­bild: Pic­ture Alliance / aca­ba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren