Ein eng umschlungenes Paar vor Berg- und Seekulisse
© Netflix
Eine Familie glücklich vereint in "Locke & Key"
:

Virgin River Staffel 5: So geht es mit Mel und Jack weiter

Auch mit der vierten Staffel ist die Geschichte von Kranken­schwest­er Mel und ihrer großen Liebe Jack noch nicht zu Ende. Wir geben Dir eine Über­sicht zu allem, was wir bere­its über „Vir­gin Riv­er” Staffel 5 bei Net­flix wis­sen – also Start, Hand­lung und Beset­zung.

Wie steht es um Staffel 5 von Virgin River bei Netflix?

Bere­its im Sep­tem­ber 2021 entsch­ied Net­flix: Vir­gin Riv­er bekommt eine vierte Sea­son (Start­da­tum: 20. Juli 2022) und eine fün­fte Staffel eben­falls! Der Stream­ing­di­enst scheint sich also sehr sich­er zu sein, dass der weltweite Erfolg der roman­tis­chen Serie anhält.

Die Rech­nung kön­nte aufge­hen – denn das Rezept ist zwar ein­fach, hat sich aber nicht nur bei Vir­gin Riv­er bewährt: Es geht um große Gefüh­le vor grandios­er Naturkulisse. Das fik­tive Örtchen Vir­gin Riv­er liegt übri­gens laut Drehbuch im Nor­den Kali­forniens. Gedreht wird die Serie aber im kanadis­chen British Colum­bia, nördlich von Van­cou­ver.

Dort soll­ten die Drehar­beit­en zu Staffel 5 von Vir­gin Riv­er eigentlich im Früh­jahr 2022 begin­nen, wur­den dann aber ver­schoben. Am 1. Juli 2022 haben sie nun endlich begonnen – und laut What’s on Net­flix sollen sie am 30. Novem­ber been­det sein.

Haupt­darsteller Mar­tin Hen­der­son bestätigte den Drehstart indi­rekt – mit einem Insta­gram-Post aus dem Urlaub in Neusee­land:

Wann startet die fünfte Staffel bei Netflix?

Aber wann kön­nen wir mit dem Net­flix-Start der neuen Fol­gen rech­nen? Einen offiziellen Ter­min gibt es noch nicht. Aber wir haben bere­its eine Ver­mu­tung, wann es bei Net­flix mit Vir­gin Riv­er weit­erge­ht: Die Drehar­beit­en zur vierten Staffel ende­ten näm­lich im Novem­ber 2021 und rund acht Monate wur­den die neuen Fol­gen dann veröf­fentlicht.

Vir­gin Riv­er: Alle Infos zu Sto­ry, Beset­zung und Net­flix-Start von Staffel 4

Wir erwarten, dass der Stream­ing­di­enst bei diesem Veröf­fentlichungsrhyth­mus bleibt. Das bedeutet: Staffel 5 von Vir­gin Riv­er kön­nte im Juli 2023 bei Net­flix starten. Ob es wieder zehn Fol­gen sind, so wie bei den vier vor­ange­gan­gen Sea­sons, ist nicht bekan­nt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Das wissen wir zur Handlung der fünften Staffel

Vir­gin Riv­er basiert auf der gle­ich­nami­gen 22-teili­gen Roman­rei­he von Robyn Carr. Aber die Serie ist keine wort­ge­treue Umset­zung der lit­er­arischen Vor­lage: Sie nimmt sich recht große Frei­heit­en bei der Entwick­lung von Hand­lung und Fig­uren.

Das Ende von Staffel 4 ver­rät uns zum Glück, in welche Rich­tung die näch­ste Sea­son gehen kön­nte. Denn das Geheim­nis um Mels Schwanger­schaft ist endlich gelüftet: Jack ist tat­säch­lich der Vater, nicht etwa ihr ver­stor­ben­er Mann Mark. Außer­dem hat Mel endlich Jacks Heirat­santrag angenom­men.

Getrübt wer­den kön­nte das Glück der bei­den nur von ein­er Sache, näm­lich der Risikoschwanger­schaft. Wird ihre Tochter trotz allem gesund zur Welt kom­men?

Die besten Geheimtipps: Diese Net­flix-Filme soll­test Du gese­hen haben

Auch eine zweite Vater­frage hat Staffel 4 aufgek­lärt: Jack ist nicht der Vater von Char­maines Zwill­in­gen. In der Final­szene erlei­det sie eine Panikat­tacke, da sie glaubt, Todd kön­nte sie bet­ro­gen haben. Als Jack einen Kranken­wa­gen ruft, sagt Char­maine ihm die Wahrheit. Aber warum hat sie diese ver­schwiegen?

Ein Frageze­ichen ste­ht auch hin­ter der Beziehung zwis­chen Lizzie und Den­ny. Als Ricky Vir­gin Riv­er den Rück­en kehrt, um zur Armee zu gehen, entwick­elt sich zwis­chen den bei­den etwas. Doch Den­ny block­iert. Warum, geste­ht er Lizzie im Staffel­fi­nale: Er lei­det unter Hunt­ing­ton und sieht keine Zukun­ft für sich und Lizzie. Ob da jedoch das let­zte Wort schon gesprochen ist?

Wer spielt mit? Der Cast von Virgin River Staffel 5

Auch zur Beset­zung von Vir­gin Riv­er Staffel 5 ist offiziell so gut wie nichts bekan­nt. Wir gehen aber davon aus, dass fol­gende Darsteller:innen auch in der neuen Sea­son wieder an Bord sind:

  • Mar­tin Hen­der­son als Jack Sheri­dan
  • Tim Math­e­son als Ver­non Doc Mullins
  • Alexan­dra Breck­en­ridge als Melin­da Mon­roe
  • Ben­jamin Hollingsworth als Dan Brady
  • Annette O’Toole als Hope McCrea
  • Sarah Dug­dale als Lizzie
  • Jen­ny Coop­er als Joey Barnes
  • Zib­by Allen als Brie Sheri­dan

Sobald diese oder weit­ere Namen aus dem Cast bestätigt sind, wirst Du es an dieser Stelle erfahren.

Kennst Du schon GigaTV? Mit dem Enter­tain­ment-Ange­bot von Voda­fone greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Mit dem Tarif „GigaTV inklu­sive Net­flix” ste­ht Dir eine riesige Auswahl an Fil­men, Serien und Doku­men­ta­tio­nen zu Hause oder unter­wegs in bril­lanter HD-Qual­ität zur Ver­fü­gung.

Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht zu GigaTV vor­bei! Dort find­est Du alle Infos.

Welche Staffel von Vir­gin Riv­er hat Dir bish­er am besten gefall­en? Ver­rate uns Deine Mei­n­ung gerne in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren