Ciri, Yennefer und Geralt sitzen zum Drehstart von The Witcher Staffel 3 am Set
© SUSAN.ALLNUTT@BTINTERNET.COM
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

The Witcher Staffel 3: Netflix veröffentlicht erstes Bild und Handlungsübersicht zum Drehstart

Bish­er hielt sich Net­flix zur Fort­set­zung von „The Witch­er“ bedeckt. Jet­zt veröf­fentlicht der Stream­ing-Riese erste Infos zu The Witch­er Staffel 3. Wir ver­rat­en Dir, was Dich in den neuen Fol­gen erwartet.

Nach zahlre­ichen Eska­paden und der einen oder anderen Mon­ster­jagd ver­schlägt es Hex­er Ger­alt von Riva (Hen­ry Cav­ill), seine Ziehtochter Ciri von Cin­tra (Freya Allan) und seine Lieblingsza­uberin Yen­nefer von Venger­berg (Anya Chalo­tra) mit der drit­ten Staffel von The Witch­er in neue Gefilde. Net­flix hat nun im Rah­men des Drehbe­ginns der neuen Fol­gen eine Syn­op­sis zur Hand­lung sowie ein erstes Bild veröf­fentlicht. Was bish­er zu The Witch­er Staffel 3 bekan­nt ist, liest Du hier.

Die Handlung von The Witcher Staffel 3: Die Jagd auf Ciri ist eröffnet

Am Ende der zweit­en Staffel hat sich die Sit­u­a­tion für Ger­alt und seine Wegbegleiter:innen zuge­spitzt, sodass wir hier für den Rück­blick eine Spoil­er­war­nung aussprechen müssen. Nach­dem Yen­nefer Ger­alt im Ver­lauf der Hand­lung ver­rat­en hat­te, um ihre Kräfte zurück­zuer­lan­gen, über­nahm die Unsterbliche Mut­ter alias Voleth Meir Besitz von Ciri. Im finalen Kampf gelang es dem Trio zwar Ciri zu befreien und der Dämonin zu entkom­men, doch dafür betrat eine neue tod­brin­gende Gefahr das Schlacht­feld: die Wilde Jagd und ihre Geisterreiter:innen.

Einen aus­führlichen Rück­blick auf die zweite Staffel von The Witch­er find­est Du hier.

Mit den Geisterreiter:innen und Voleth Meir auf den Versen sowie einem von der Brud­er­schaft aus­ge­set­zten Kopfgeld erwartet Ger­alt und seine bei­den Beglei­t­erin­nen ein Strudel des Verder­bens. Die jüngst von Net­flix veröf­fentlichte Hand­lungszusam­men­fas­sung ver­rät Dir, welche Gefahren in The Witch­er Staffel 3 auf die drei Überlebenskämpfer:innen zukom­men:

„Als Monar­chen, Magi­er und Mon­ster des Kon­ti­nents darum konkur­ri­eren, sie gefan­gen zu nehmen, taucht Ger­alt mit Ciri von Cin­tra unter. Fest entschlossen seine wiedervere­inigte Fam­i­lie gegen jene zu vertei­di­gen, die sie zu zer­stören dro­hen. Yen­nefer, der Ciris magis­che Aus­bil­dung anver­traut wurde, führt sie zu der gut­be­wacht­en Fes­tung von Are­tuza, wo sie die Hoff­nung hegt, mehr über die unent­deck­ten Kräfte des Mäd­chens zu erfahren. Stattdessen erfahren sie, dass sie in einem Sumpf aus poli­tis­ch­er Kor­rup­tion, dun­kler Magie und Ver­rat ger­at­en sind. Sie müssen sich zur Wehr set­zen und alles aufs Spiel set­zen – oder riskieren einan­der für immer zu ver­lieren.“

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklu­sive Net­flix ste­ht Dir eine riesige Auswahl an Fil­men, Serien und Doku­men­ta­tio­nen zuhause oder unter­wegs in bril­lanter HD-Qual­ität zur Ver­fü­gung. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

The Witcher Staffel 3: Neue Orte, neue Figuren

Während sich die let­zte Staffel auf den ersten Witch­er-Band fokussierte, wer­den in The Witch­er Staffel 3 nun Geschehnisse aus dem zweit­en Buch ver­filmt. Dabei tauchen die drei Haupt­fig­uren in Yen­nefers Aus­bil­dungsstätte, der Zauber­schule Are­tuza, unter. Diese kam bere­its in den ersten bei­den Staffeln vor. Doch im Gegen­satz zu der lit­er­arischen Vor­lage erlei­den Schü­lerin­nen, die in Are­tuza scheit­ern, in der Serie ein wesentlich übleres Schick­sal: Sie wer­den in einen Aal ver­wan­delt. In den Büch­ern wer­den die Schü­lerin­nen bloß von der Schule ver­wiesen.

Außer­dem kön­nte sich so manch eine neue Fig­ur in die Charak­ter­riege gesellen, wie die The Witch­er-Fan­seite Redan­ian Intel­li­gence berichtet. Darunter beispiel­sweise der königliche Bote Angel, die mys­ter­iöse Zauberin Mai­da Vale und die Schü­lerin Par­sons, die durch eine Gehirn­wäsche glaubt, sie sei jemand anderes. Mit Maryle­bone kön­nte zudem eine beliebte Fig­ur aus den Büch­ern in der Serie auf­tauchen. Denn Fans mut­maßen, dass es sich bei dem Neuzu­gang namens Maryle­bone um die Jägerin und Bogen­schützin Mil­va aka Maria Bar­ring han­delt. Alle neuen Charak­tere der drit­ten Staffel umfassen wahrschein­lich:

  • Angel
  • Euston
  • Green­wich
  • Hamp­stead
  • Mai­da Vale
  • Maryle­bone
  • Par­sons
  • Pic­cadil­ly
  • Vic­to­ria
  • Rich­mond

Wann startet die The Witcher Staffel 3?

Wann The Witch­er Staffel 3 auf Net­flix erscheinen wird, ist bis­lang noch unbekan­nt. Da die Drehar­beit­en allerd­ings ger­ade erst ges­tartet sind und laut Redan­ian Intel­li­gence rund sechs Monate in Anspruch nehmen, kannst Du früh­stens mit einem Start­ter­min im Früh­jahr 2023 rech­nen. In der Wartezeit wartet die Spin-off-Serie „The Witch­er: Blood Ori­gin“ auf Dich, die noch dieses Jahr bei Net­flix starten soll.

Du möcht­est die let­zte Staffel noch ein­mal Revue passieren lassen? Unsere fea­tured-Serienkri­tik zu The Witch­er Stafel 2 schaut sich das Ganze noch ein­mal genauer an.

Im fea­tured-Inter­view spricht Schaus­pielerin Freya Allan mit uns außer­dem über die Vor­bere­itun­gen auf ihre Rolle, wie sich ihr Charak­ter Ciri entwick­elt und anstren­gende Drehtage.

Freust Du Dich schon auf die Rück­kehr von Ger­alt und seine Wegbegleiter:innen? Wir freuen uns auf Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren