"The Blacklist"-Star James Spader bei einem NBC-Event.
© picture alliance / Everett Collection/Kristin Callahan
Vier luftig bekleidete Maklerinnen
Gru und die Minions
:

The Blacklist Staffel 10: Was erwartet Red und die Task Force?

NBC hat die Frage viel­er Fans beant­wortet: Geht die beliebte US-Serie „The Black­list” mit Staffel 10 weit­er oder endet sie mit der neun­ten? Hier erfährst Du alles, was wir bere­its über die Fort­set­zung wis­sen – inklu­sive Cast, Sto­ry und Release-Ter­min. 

Es ist offiziell: The Blacklist bekommt eine zehnte Staffel

Einige Fans sind mit dem Ver­lauf der Serie alles andere als glück­lich. Denn bis heute hat The Black­list immer noch nicht das Geheim­nis um Reds wahre Iden­tität enthüllt. Und dann stieg zum Ende der acht­en Staffel mit Megan Boone auch noch eine der wichtig­sten Hauptdarsteller:innen aus.

Alle Infos zu The Black­list Staffel 9: Wie geht es für Red­ding­ton weit­er?

In den USA ist die neunte Staffel der Serie bere­its gelaufen – und auch in Deutsch­land zeigt Net­flix seit dem 26. Juni 2022 alle 22 Fol­gen. Der Erfolg von The Black­list ist unverän­dert hoch – kein Wun­der dass Haupt­darsteller James Spad­er die Ver­längerung schon im Feb­ru­ar 2022 in der „Tonight Show” von Jim­my Fal­lon verkün­dete:

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

The Blacklist Staffel 10: Wann startet sie bei Netflix?

Was den Start von Staffel 10 anbe­langt, wird NBC offen­bar vom gewohn­ten Release-Rhyth­mus abwe­ichen. Nor­maler­weise laufen die neuen Fol­gen stets im Herb­st an. Dieses Mal plant der Sender jedoch, Sea­son 10 zur soge­nan­nten Mid­sea­son zu starten, das bedeutet ab Jan­u­ar 2023.

Aber was heißt das für den Start in Deutsch­land? Der Ablauf ist wie fol­gt: In der Regel muss in den USA das Staffel­fi­nale gelaufen sein, bevor rund einen Monat später alle Fol­gen der Sea­son bei Net­flix lan­den.

Die besten Geheimtipps: Diese Net­flix-Filme soll­test Du gese­hen haben

Der Release bei Net­flix im Som­mer 2023 kön­nte daher knapp wer­den. Wann genau die Fol­gen bei Net­flix lan­den, hängt nun davon ab, wie schnell NBC alle Episo­den der zehn­ten Staffel ausstrahlt. In der Ver­gan­gen­heit zeigte der Sender teil­weise Dop­pelfol­gen, manch­mal gab es aber auch Pausen auf­grund von Sportver­anstal­tun­gen. Es ist aber nicht kom­plett aus­geschlossen, dass die zehnte Staffel im Som­mer 2023 bei Net­flix lan­det.

Wahrschein­lich kannst Du die einzel­nen Episo­den schon früher bei anderen Anbi­etern in Deutsch­land strea­men: In der Regel nehmen Ama­zon Prime Video & Co. neue Fol­gen kurz nach der US-Ausstrahlung in ihr Ange­bot auf. Du musst die Episo­den dann allerd­ings kaufen und kannst sie lediglich in der Orig­i­nal­sprache strea­men, also auf Englisch.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

The Blacklist: Gibt es schon Infos zur Story von Staffel 10?

Achtung: Es fol­gen Spoil­er zu Staffel 9 von The Black­list!

Im Ver­lauf der neun­ten Staffel find­et Red­ding­ton her­aus, wer hin­ter dem Tod von Liz steckt: Aus­gerech­net Anwalt Mar­vin Ger­ard hat ihn ver­rat­en und Eliz­a­beth Keen ermor­den lassen.

Am Ende der neun­ten Staffel bringt sich Mar­vin zwar aus Angst vor Red um – allerd­ings nicht, ohne seinem ehe­ma­li­gen Chef vorher noch eins auszuwis­chen. Mar­vin übergibt dem Hack­er Wujing eine Liste aller Krim­inellen, die Red als FBI-Infor­mant hin­ter Git­ter gebracht hat.

Wir gehen davon aus, dass diese pikante Infor­ma­tion in der zehn­ten Staffel für reich­lich Chaos sor­gen sollte. Schließlich sind die Mit­glieder der Black­list wahrschein­lich nicht erfreut darüber, dass Red­ding­ton sie ans FBI ver­rat­en hat.

Wujing kön­nte in Staffel 10 eine große Rolle spie­len, wenn er nach Rache an Red sin­nt. Zudem kann er auf eine Arma­da an Black­lis­tern zurück­greifen. Mit eini­gen bekan­nten Gesichtern kön­nte es daher ein Wieder­se­hen in Staffel 10 geben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von The Black­list (@nbcblacklist)

Wie das US-Mag­a­zin TVLine ver­meldet, soll die zehnte Staffel mit einem Rück­griff auf die Anfänge der Serie begin­nen. Denn in Staffel 10 kommt eine neue Fig­ur ins Spiel: Es han­delt sich um eine Frau namens Siya Malik.

Den Nach­na­men ken­nen Black­list-Fans: Siya ist die Tochter von Meera Malik, die in der ersten Black­list-Staffel eine wichtige Rolle spielte. Meera war CIA-Agentin und gehörte zu den ersten Mit­gliedern im Team von Ray­mond Red­ding­ton. Im Finale der ersten Staffel wurde sie von einem Atten­täter getötet.

Darauf besin­nen sich die Serienmacher:innen nun zurück. Siya Malik ist eben­falls Agentin, allerd­ings für den britis­chen Geheim­di­enst MI6. Gemein­sam mit der neuen Task Force um Red­ding­ton ver­sucht sie nun in Staffel 10 her­auszufind­en, woran ihre Mut­ter gear­beit­et hat­te und wer sie getötet hat.

Welche Schaus­pielerin in die neue Rolle schlüpfen wird, ist aber noch nicht bekan­nt.

Der Cast: Wer spielt in der neuen Staffel mit?

Eine voll­ständi­ge Beset­zungsliste zu Staffel 10 von The Black­list gibt es zwar noch nicht. Allerd­ings sind bere­its zwei Abgänge bekan­nt gewor­den: Amir Ari­son, der seit der ersten Staffel dabei war, ist zukün­ftig nicht mehr in der Serie zu sehen. Seine Fig­ur Aram Mojtabi ver­ab­schiedet sich am Ende der neun­ten Staffel von der Task Force, um sich eine Auszeit zu gön­nen.

Auch Lau­ra Sohn hat die Serie ver­lassen und wird nicht mehr als Ali­na Park auftreten. Die FBI-Agentin enthüllt in Staffel 9, dass sie schwanger ist und zieht sich wenig später aus gesund­heitlichen Grün­den aus dem aktiv­en Dienst zurück.

Sollte der restliche Haupt­cast beste­hen bleiben, sehen wir in Staffel 10 von The Black­list fol­gende Schauspieler:innen wieder:

  • James Spad­er als Ray­mond „Red” Red­ding­ton
  • Diego Klat­ten­hoff als Don­ald Ressler
  • Har­ry J. Lennix als Harold Coop­er
  • Hisham Taw­fiq als Dem­be Zuma

Kennst Du schon GigaTV? Mit dem Enter­tain­ment-Ange­bot von Voda­fone greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Mit dem Tarif „GigaTV inklu­sive Net­flix” ste­ht Dir eine riesige Auswahl an Fil­men, Serien und Doku­men­ta­tio­nen zu Hause oder unter­wegs in bril­lanter HD-Qual­ität zur Ver­fü­gung.

Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht zu GigaTV vor­bei! Dort find­est Du alle Infos.

Bist Du erle­ichtert, dass The Black­list um eine zehnte Staffel ver­längert wurde? Sollte die Serie bald enden oder hoff­st Du auf viele weit­ere Staffeln? Hin­ter­lasse uns dazu gerne einen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren