Sarah Shahi und Mike Vogel in Sex/Life
© Netflix
:

Sex/Life: Alles zu Cast, Handlung und Staffel 2 der heißblütigen Netflix-Serie

Mit der neuen Net­flix-Serie „Sex/Life“ gibt es endlich Nach­schub für alle, die nach Erotik-Thrillern wie 365 Tage und 50 Shades of Grey nach mehr sinnlich­er Unter­hal­tung suchen. Erfahre hier alles zum Start, der Hand­lung, dem Cast und den Chan­cen für eine 2. Staffel.

Die Handlung von Sex/Life: Erinnerungen an die wilde Zeit

Bil­ly Con­nel­ly (Sarah Shahi) lebt als Haus­frau und Mut­ter in ein­er Vorstadt im US-Bun­desstaat Con­necti­cut und ist mit dem für­sor­glichen und liebevollen Coop­er (Mike Vogel) ver­heiratet. Eigentlich ein per­fek­tes Leben, das auf emo­tionaler Ebene nicht viel zu wün­schen übrig lässt.

Adam Demos und Sarah Shahi in Sex/Life

Bil­lie ver­misst die Lei­den­schaft in ihrem Leben. — Bild: Aman­da Matlovich/ Net­flix

Doch vor ihrer Ehe führte Bil­lie ein auss­chweifend­es Leben in New York City. Ein Leben, das sie bei der ständi­gen Belas­tung als zweifache Mut­ter mehr und mehr zu ver­mis­sen begin­nt. Aus diesem Grund begin­nt sie ein Tage­buch zu schreiben, in dem sie in den Erin­nerun­gen an ihre wilde Zeit und die Beziehung zu ihrem lei­den­schaftlichen Ex-Fre­und Brad (Adam Demos) schwel­gt.

Bil­lie ver­liert sich zunehmend in ihrer Ver­gan­gen­heit, ihren Sehn­sücht­en und Fan­tasien. Bald muss sie sich die Frage stellen: Will sie mit ihrem jet­zi­gen All­t­ag wirk­lich so weit­er­ma­chen? Doch dann find­et Bil­lies Mann Coop­er ihr Tage­buch – mit unvorherge­se­henen Fol­gen…

Sieh Sex/Life, genau wie zahlre­iche weit­ere Serien-High­lights, jet­zt auch mit Deinem Net­flix-Account über Voda­fones GigaTV.

Der Sex/Life-Cast: Diese Schauspieler:innen gehören zur Besetzung

Sarah Shahi als Billie Connelly

Die Haup­trol­le in Sex/Life hat die 41-jährige US-Schaus­pielerin Sarah Shahi inne. Shahi war zunächst Mit­glied der bekan­nten Cheer­lead­er­gruppe Dal­las Cow­boys Cheer­lead­ers, bevor sie ein Studi­um in Englisch sowie Opern­wis­senschaften abschloss und anschließend ins Schaus­pielfach wech­selte.

Sarah Shahi wird 2022 auch im DC-Film Black Adam zu sehen sein. — Bild: Aman­da Matlovich/ Net­flix

Hier fuhr Sarah Shahi gle­ich erste Erfolge ein und war in kleineren Rollen in Serien wie Alias – Die Agentin, Emer­gency Room – Die Notauf­nahme und der beliebten Geis­ter­jäger-Serie Super­nat­ur­al zu sehen. Der endgültige Durch­bruch gelang ihr dann, als sie eine Rolle in der LGBTQ-Serie The L Word – Wenn Frauen lieben ergat­terte.

Sei­ther kon­nte sich Shahi in ver­schiede­nen Serien­for­mat­en beweisen, wobei die meis­ten sie aus der Crime-Serie Life neben Dami­an Lewis, der Kri­mi-Sci-Fi-Serie Per­son of Inter­est oder zulet­zt aus The Rook­ie ken­nen dürften. In Sex/Life übern­immt sie nun die Rolle der Bil­lie Con­nel­ly, die sich zwis­chen ihrem boden­ständi­gen Jet­zt und ihrer wilden Ver­gan­gen­heit entzweigeris­sen fühlt.

Mike Vogel als Ehemann Cooper

Mike Vogel spielt in Sex/Life Coop­er, den Ehe­mann von Bil­lie. Vogel begann seine Kar­riere als Mod­el, bevor er in der Serie Keine Gnade für Dad 2001 seine erste Rolle lan­den kon­nte. Auftritte in Michael Bay’s Texas Chain­saw Mas­sacre und dem Katas­tro­phen-Film Posei­don soll­ten fol­gen.

Mikel Vogel in Sex/Life

Mikel Vogel in Sex/Life — Bild: Aman­da Matlovich/ Net­flix

In der Stephen-King-Serien­adap­tion Under the Dome stieg Vogel dann als Dale „Bar­bie“ Bar­bara zum Fan­liebling auf, dessen innere Zer­ris­senheit er mit sym­pa­this­chem Charme und ein­nehmender Kör­per­lichkeit ver­mit­telte. Doch auch in großen Kinofil­men wie Clover­field, Blue Valen­tine oder dem preis­gekrön­ten Ras­sis­mus-Dra­ma The Help wusste der bär­tige Sym­pa­thi­eträger zu überzeu­gen.

Zulet­zt war der Schaus­piel­er unter anderem in dem Net­flix-Mys­tery-Thriller Secret Obses­sion zu sehen.

Adam Demos als Ex-Freund Brad

Der Aus­tralier Adam Demos schlüpft in Sex/Life in die ver­führerische Haut von Bil­lies Ex-Fre­und Brad. Zuvor war der attrak­tive Darsteller in eini­gen Serien zu sehen, wobei die Crime-Dra­ma-Serie Janet King sowie die Serie UnRE­AL, in der ein Blick hin­ter die Kulis­sen ein­er Real­i­ty-Show gewor­fen wird, zu seinen größten Erfol­gen zählen.

Adam Demos in Sex/Life

Bil­lie hat Brad nie vergessen. — Bild: Mikel Vogel in Sex/Life

In Sex/Life mimt Adam Demos Brad, den Ex-Fre­und von Bil­lie, den diese niemals ganz aus dem Kopf bekom­men hat. Denn mit ihm verbindet sie die Frei­heit und Lei­den­schaft, die sie während ihrer Zeit in New York City so sehr genossen hat.

Sex/Life-Release: Wann ist der Start bei Netflix?

Wenn Du schon jet­zt ges­pan­nt bist, welche prick­el­nden Enthül­lun­gen Dich in Sex/Life erwarten, musst Du Dich nicht länger gedulden. Die neue Net­flix-Serie ist ab dem 25. Juni bei dem Stream­ing­di­enst ver­füg­bar.

Wie immer kannst du Sex/Life auch mit Deinem Net­flix-Account über Voda­fones GigaTV anse­hen.

Dun­kle Lei­den­schaft bei Net­flix: Erfahre alle Infos zu Hand­lung, Cast und Staffel 2 der Erotik-Serie.

Sex/Life Staffel 2: Kommt eine Fortsetzung?

Fans von Sex/Life müssen sich noch gedulden. Im Moment ist noch nicht klar, ob es eine 2. Staffel der Erotik-Dra­ma-Serie geben wird. Dies ist zu einem so frühen Zeit­punkt keineswegs ungewöhn­lich, schließlich wartet Net­flix gerne erst die Zuschauerzahlen ab, bevor über eine Fort­set­zung entsch­ieden wird.

Sarah Shahi in Sex/Life

Kommt eine 2. Staffel von Sex/Life? — Bild: Aman­da Matlovich/ Net­flix

Soll­ten also genü­gend Men­schen ein­schal­ten, kön­nte eine Staffel 2 von Sex/Life dur­chaus noch Real­ität wer­den.

Von He-Man bis Sky Rojo: Diese Serien und Filme erwarten Dich im Juli bei Net­flix.

Das Buch zu Sex/Life: Es gibt eine Romanvorlage

Falls Du Dir die Zeit bis zum Start der 2. Staffel von Sex/Life vertreiben willst, kannst Du übri­gens auch ein­fach die Vor­lage lesen. Die Net­flix-Serie basiert näm­lich auf der gle­ich­nami­gen Roman­vor­lage der Autorin B.B. Eas­t­on.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Wie hat Dir Sex/Life gefall­en? Sag Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren und disku­tiere mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren