© Netflix
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Love and Leashes: Alles zum koreanischen 50 Shades of Grey bei Netflix

Manche mögen’s hart! Die neue Net­flix-Rom­Com „Love and Leash­es“ set­zt sich in bester „50 Shades of Grey“-Manier mit beson­deren sex­uellen Vor­lieben auseinan­der. Alles zu Start, Hand­lung und Cast des kore­anis­chen Films find­est Du hier.

Der Start von Love and Leashes: Wann ist Release bei Netflix?

Net­flix beweist mit Love and Leash­es mal wieder ein beson­deres Gespür für Tim­ing: Denn die Rom­Com wird am 11. Feb­ru­ar, drei Tage vor dem Valentin­stag, beim Stream­ing­di­enst veröf­fentlicht. Der Film hat eine Laufzeit von 118 Minuten und bietet dabei beste Unter­hal­tung.

Ursprünglich wurde Love and Leash­es unter dem Titel „Moral Sense“ im Feb­ru­ar 2021 angekündigt. Der Film basiert auf dem gle­ich­nami­gen Webtoon und wurde von Regis­seurin Park Hyun-Jin („6 Years in Love“) in Szene geset­zt. Park schrieb auch das Drehbuch zur Rom­Com. In Deutsch­land trägt diese nun den Titel Love and Leash­es.

Love and Leash­es kannst Du übri­gens auch mit Voda­fone GigaTV inklu­sive Net­flix anschauen. So genießt Du das volle Pro­gramm auf ein­er Plat­tform. Alle Infos dazu gibt es hier.

Die Handlung von Love and Leashes: Darum geht es im neuen Netflix-Film

Jung Ji-Woo (Seo­hyun) fokussiert sich voll und ganz auf ihre beru­fliche Kar­riere in einem großen Konz­ern. Ihr kleines Geheim­nis behält sie für sich: Denn Jung Ji-Woo ist heim­lich in ihren Arbeit­skol­le­gen Jung Ji-Hoo (Lee Jun-Young) ver­liebt.

Seohyun und Lee Jun-Young in Love and Leaches

Jung Ji-Woo (Seo­hyun) und Jung Ji-Hoo (Lee Jun-Young) führen eine ganz beson­dere Beziehung — Bild: Jun Hae-sun/Net­flix

Eines Tages lan­det ein Paket auf dem Schreibtisch von Jung Ji-Woo. Als sie das Päckchen öffnet, staunt sie nicht schlecht: Darin befind­et sich eine Hun­deleine, die offen­bar nicht zum Gas­sige­hen gedacht ist. Pein­lich berührt, geste­ht ihr Jung Ji-Hoo, dass das Paket und die darin befind­liche Leine für ihn bes­timmt sind. Denn Jung Ji-Hoo ste­ht auf Bondage-Spielchen.

Zur Über­raschung von Jung-Ji Hoo reagiert seine Arbeit­skol­le­gin alles andere als geschockt. Ganz im Gegen­teil: Sie willigt sog­ar ein, drei Monate lang die „Meis­terin“ von Jung-Ji Hoo zu spie­len. Damit begin­nt eine ganz beson­dere Beziehung, die das ungewöhn­liche Paar vor einige Her­aus­forderun­gen stellt…

Mehr kore­anis­che Unter­hal­tung gefäl­lig? So soll es in „Squid Game”, Staffel 2 weit­erge­hen.

Der Love and Leashes-Cast: Die Schauspieler:innen in der Übersicht

Seohyun als Jung Ji-Woo

Ein Leben ohne Ram­p­en­licht kann sich Seo­hyun wahrschein­lich kaum noch vorstellen. Schon als Kind wurde sie in ein­er U-Bahn von ein­er Cast­ing-Agen­tur ent­deckt. Zunächst sang sie Kinder­lieder, studierte nach ihrem Schu­la­b­schluss aber The­ater­schaus­piel. Par­al­lel tourte sie als Teil der Girl­band „Girls Gen­er­a­tion” – eine der erfol­gre­ich­sten kore­anis­chen Bands über­haupt – zehn Jahre lang durch ganz Asien.

Seohyun in Love and Leaches

Seo­hyun gehört zu den bekan­ntesten Per­sön­lichkeit­en in Süd­ko­rea — Bild: Jun Hae-sun/Net­flix

Zudem stand die heute 30-jährige Seo­hyun als Syn­chron­schaus­pielerin vor dem Mikro­fon und als The­ater- und Musi­cal­darstel­lerin auf den großen Büh­nen Süd­ko­re­as. Außer­dem trat sie in Fil­men und zahlre­ichen Serien wie „Bad Thief, Good Thief“, „Time“, „Hel­lo Drac­u­la“ und der Net­flix-Serie „Pri­vate Lives“ auf.

Die etwas klas­sis­chere Rom­Com bei Net­flix: Alles zu Start, Hand­lung und Cast von „Emi­ly in Paris”.

Lee Jun-Young als Jung-Hi Hoo

Auf einen ähn­lichen Kar­ri­ereweg wie Seo­hyun blickt Lee Jun-Young zurück. 2014 schloss er sich der erfol­gre­ichen kore­anis­chen Boy­band „U-KISS” an, mit der er auch heute noch auf Tour geht. Drei Jahre später debütierte er in der TV-Serie „Avengers Social Club“ vor der Kam­era, nach­dem er bere­its 2016 beim Inde­pen­dent-Film „More Painful than Sad­ness“ mitwirk­te.

Lee Jun-Young im neuen Netflix-Film

Lee Jun-Young ging einen ähn­lichen Kar­ri­ereweg wie seine Film­par­terin Seo­hyun — Bild: Jun Hae-sun/Net­flix

Seit­dem trat Lee Jun-Young vor allem in Serien auf. Für seine Rollen in „Good­bye to Good­bye“ wurde der 25-Jährige 2018 mit den New­com­er-Preisen bei den Korea Cul­tur­al Enter­tain­ment Awards und den MBC Dra­ma Awards aus­geze­ich­net.

Seo Hyun-Woo als Hwang

Seo Hyun-Woo war bere­its in eini­gen kore­anis­chen Fil­men und Serien zu sehen. Sein Debüt gab der heute 38-Jährige 2011 im Hor­ror­film „White: Melody of Death“. Im gefeierten Kriegs­dra­ma „The Front Line“, das nur knapp eine Oscarno­minierung ver­passte, bek­lei­dete Seo darüber hin­aus eine kleinere Rolle.

Seo Hyun-Woo in Love and Leaches

Seo Hyun-Woo spielt in Love and Leash­es Fir­menchef Hwang — Bild: Jun Hae-sun/Net­flix

Lee El als Hye-Mi

Auch Lee El, die 1982 als Kim Ji-Hyun geboren wurde, ver­fügt bere­its über viel Erfahrung im Schaus­pielgeschäft. Seit 2009 war die 39-Jährige an ein­er Vielzahl von kore­anis­chen TV-Pro­duk­tio­nen beteiligt, darunter die Minis­erie „White Christ­mas“.

EL im neuen Netflix-Film

EL tritt in Love and Leash­es als Hye-Mi auf. — Bild: Jun Hae-sun/Net­flix

Net­flix-Fans dür­fen sich darüber hin­aus über gle­ich drei Serien bzw. Filme mit Lee El beim Stream­ing­di­enst freuen: „Black“, „A Kore­an Odyssey“ und „The Call“ set­zen alle­samt auf die Kore­aner­in, die meist nur unter dem Namen EL in den Cred­its auf­taucht.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklu­sive Net­flix ste­ht Dir eine riesige Auswahl an Fil­men, Serien und Doku­men­ta­tio­nen zuhause oder unter­wegs in bril­lanter HD-Qual­ität zur Ver­fü­gung. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Rom­Com mit dem gewis­sen Etwas oder bil­liger SM-Abklatsch? Ver­rate uns in den Kom­mentaren, wie Dir Love and Leash­es gefall­en hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren