Der Cast von Einer wie keiner
© Netflix
:

Einer wie keiner auf Netflix: Alles zu Start, Handlung und Cast des Komödien-Remakes

Die 90er-High­school-Komödie Eine wie keine avancierte vor über 20 Jahren zu einem Über­raschungser­folg im Kino und genießt einen gewis­sen Kult­sta­tus unter Gen­re­fans. Nun ver­sucht sich Net­flix mit „Ein­er wie kein­er” an ein­er Neuau­flage des Films. Wir ver­rat­en Dir hier alles zu Start, Hand­lung und Cast des roman­tis­chen Remakes.

Der Start von Einer wie keiner: Wann ist der Netflix-Release des Films?

Es ist nicht unbe­d­ingt so, dass die Welt darauf gewartet hat, aber die Neun­ziger­jahre-Rom­Com Eine wie keine erhält nach 22 Jahren tat­säch­lich ein Remake. Dafür ver­ant­wortlich ist Net­flix, wo die Neuau­flage Ein­er wie kein­er ab dem 27. August zum Strea­men ver­füg­bar ist.

Das Orig­i­nal mit den dama­li­gen Tee­nie-Stars Rachael Leigh Cook (Josie and the Pussy­cats) und Fred­die Prinze jr. (Ich weiß, was du let­zten Som­mer getan hast) spielte trotz eher durch­schnit­tlichen Kri­tiken und geringem Bud­get weltweit über 100 Mil­lio­nen US-Dol­lar ein, was Eine wie keine zu ein­er der erfol­gre­ich­sten High­school-Komö­di­en aller Zeit­en macht.

Beson­ders in Erin­nerung blieb der Film vor allem dank der oft zitierten und par­o­dierten „Trep­pen­szene”, die mit dem Song „Kiss me” von Six­pence None the Rich­er unter­legt wurde.

Der Cast von Einer wie keiner

Tan­ner Buchanan und Addi­son Rae sind die Stars in Ein­er wie kein­er — Bild: Netflix/Kevin Estra­da

Net­flix tauscht in Ein­er wie kein­er lediglich die Geschlechter­rollen und rückt die Geschichte in die heutige von Social Media besessene Zeit, während die Grund­prämisse weit­ge­hend dieselbe bleibt. Die Regie des Remakes übern­immt der komö­di­ener­probte Amerikan­er Mark Waters (Freaky Fri­day, Girls Club – Vor­sicht bis­sig!) nach einem Drehbuch von R. Lee Flem­ing Jr., der auch schon das Skript zum 1999er-Hit schrieb.

Ein­er wie kein­er kannst Du übri­gens auf Deinem Net­flix-Account auch mit Voda­fones GigaTV anschauen.

Die Handlung von Einer wie keiner: Die Schulqueen und der Sonderling

Pad­gett Sawyer (Addi­son Rae) kön­nte es nicht bess­er gehen: Sie ist das beliebteste Mäd­chen an ihrer High­school, ein gefragter Social Media-Star und darf den attrak­tiv­en Musik­er Jor­dan (Pey­ton Mey­er) ihren Fre­und nen­nen. Der Schön­ling ist jedoch alles andere als eine treue Seele und wird prompt von Pad­gett beim Seit­en­sprung erwis­cht.

Dass aus­gerech­net dieser Moment sowie ihr darauf fol­gen­der Wutaus­bruch live in den sozialen Medi­en gestreamt wur­den, macht ihre Demü­ti­gung kom­plett. Um ihren unan­tast­baren Ruf wieder­herzustellen, fasst Pad­gett einen gewagten Plan: Sie wet­tet mit ihren Fre­undin­nen, dass sie den schrä­gen Außen­seit­er Cameron Kweller (Tan­ner Buchanan) zum ange­sagten Schüler und neuen Bal­lkönig for­men kann.

Der Einzel­gänger inter­essiert sich aber so ganz und gar nicht für den Social Media-Wahnsinn Pad­getts, weshalb er ihre Annäherungsver­suche auch eher mit Skep­sis beobachtet. Da er nichts von der Wette weiß, lässt er sich jedoch allmäh­lich auf das It-Girl ein. 

Während ihres soge­nan­nten „Makeovers” lernt Pad­gett Cameron bess­er ken­nen und stellt zur ihrer eige­nen Über­raschung fest, dass der ange­bliche Son­der­ling in Wahrheit ein ziem­lich sym­pa­this­ch­er und inter­es­san­ter Men­sch ist. Als sie anfängt, Gefüh­le für ihn zu entwick­eln, muss sich Pad­gett allerd­ings entschei­den: Fol­gt sie ihrem Herzen oder ihrem Drang nach Anerken­nung?

Nos­tal­gie und New Gen­er­a­tion: Das sind die besten High­school-Filme auf Net­flix.

Einer wie keiner: Das ist der Cast der Netflix-Komödie

Addison Rae als Padgett Sawyer

Addi­son Rae begann im Jahr 2019 Tanzvideos bei Tik­Tok zu posten und erlangte so inner­halb kürzester Zeit – vor allem in den USA – große Bekan­ntheit. Im Juli 2021 kon­nte sie bere­its die drittmeis­ten Fol­low­er (über 81 Mil­lio­nen) auf der Social Media-Plat­tform vor­weisen.

@addisonreI can’t help but act like this when I hear this soNG!!!!!!!!!!!!!!!!♬ good 4 u - Olivia Rodri­go

Da ist es fast schon logisch, dass nun auch der Schritt vor die Filmkam­era fol­gt. Nach­dem die 20-Jährige bere­its in Musikvideos ihrer Influencer-Kolleg:innen zu sehen war, feiert sie in der Net­flix-Rom­Com Ein­er wie kein­er ihr Debüt als Schaus­pielerin.

Um sich in die Rolle der Pro­tag­o­nistin Pad­gett Sawyer hineinzu­ver­set­zen, benötigte Rae wohl keine allzu große Fan­tasie, schließlich ist auch diese ein gefragter Star in den sozialen Medi­en. In der Komödie geht die beliebte Schü­lerin jedoch eine riskante Wette ein, die ihre (Gefühls)welt gehörig auf den Kopf stellen wird.

Tanner Buchanan als Cameron Kweller

Deut­lich mehr Erfahrung als Schaus­piel­er bringt hinge­gen Raes Co-Star Tan­ner Buchanan mit. Seit 2010 ist der 22-Jährige in zahlre­ichen bekan­nten Serien zu sehen gewe­sen, zu denen unter anderem Mod­ern Fam­i­ly, Grey’s Anato­my und Fuller House gehören.

Größere Aufmerk­samkeit erlangte er schließlich mit seinen wiederkehren­den Rollen in den Erfol­gsse­rien Des­ig­nat­ed Sur­vivor und Cobra Kai.

In Ein­er wie kein­er übern­immt Buchanan den Part von Cameron Kweller. Der Schu­laußen­seit­er wird von Pad­gett für ein allum­fassendes Makeover auserko­ren, wovon der Teenag­er allerd­ings nichts weiß. Die aufkeimenden Gefüh­le zwis­chen bei­den sor­gen deshalb bald für jede Menge Kon­flik­t­poten­zial.

Peyton Meyer als Jordan Van Draanen

Der in Las Vegas geborene Pey­ton Mey­er startete seine Kar­riere als Schaus­piel­er auf dem Dis­ney Chan­nel, wo er in den bei­den Serien Hund mit Blog sowie Das Leben und Riley zu sehen war.

Peyton Meyer in Einer wie keiner

Jor­dan (Pey­ton Mey­er) ist selb­st sein größter Fan — Bild: Netflix/Kevin Estra­da

Auch danach blieb er der Serien­welt treu und über­nahm die Rolle des ein­fälti­gen Trip Wind­sor in der US-Sit­com Amer­i­can House­wife, die im März 2021 nach fünf Staffeln allerd­ings abge­set­zt wurde.

Dafür durfte Mey­er nun erst­mals für Net­flix als Darsteller im Ein­satz sein. In Ein­er wie kein­er spielt er den arro­gan­ten und ober­fläch­lichen Schön­ling Jor­dan Van Draa­nen, der sich mehr für seine Musikkar­riere als für seine Fre­undin Pad­gett inter­essiert. Als diese ihn in fla­granti mit einem anderen Mäd­chen erwis­cht, macht sie allerd­ings live vor ihren Fol­low­ern Schluss mit ihm. Das will der Schul­beau jedoch nicht auf sich sitzen lassen.

Madison Pettis als Alden

Schon als kleines Mäd­chen stand Madi­son Pet­tis an der Seite der ganz großen Stars vor der Kam­era. So spielte sie als Achtjährige in der Komödie Dad­dy ohne Plan die Film­tochter von Dwayne John­son. Nur ein Jahr später war sie im Dra­ma Sieben Leben neben Will Smith mit von der Par­tie.

Der absolute Durch­bruch der heute 23-jähri­gen Tex­aner­in lässt zwar noch auf sich warten, doch immer­hin schmück­en einige nen­nenswerte Engage­ments ihre Vita, zu denen unter anderem die Serien Allein unter Jungs, The Fos­ters und Five Points zählen.

In Ein­er wie kein­er mimt Pet­tis die High­school-Schü­lerin Alden, die mit Pad­gett eine Wette einge­ht und diese um jeden Preis gewin­nen will.

Der Cast von Einer wie keiner

Mut­ter Anna (Rachael Leigh Cook, links) hat stets ein offenes Ohr für ihre Tochter Pad­gett (Addi­son Rae, rechts) — Bild: Netflix/Kevin Estra­da

Rachael Leigh Cook als Anna Sawyer

Vor 22 Jahren verza­uberte Rachael Leigh Cook als Laney Bog­gs in Eine wie keine das Kinop­ub­likum. Im Net­flix-Remake Ein­er wie kein­er tritt sie eben­falls auf, übern­immt dies­mal aber die Rolle von Anna Sawyer, der für­sor­glichen Mut­ter Pad­getts.

An den Erfolg von Eine wie keine kon­nte Cook zwar nie so richtig anknüpfen, was aber nicht bedeuten soll, dass die 41-Jährige nur untätig herum­saß. Um ihr dama­liges Image als „nettes Mäd­chen von nebe­nan” aufzubrechen, pro­bierte sie sich näm­lich vorder­gründig in ern­steren Gen­res aus. Unter anderem kon­nte sie Auftritte in den Thrillern Get Carter – Die Wahrheit tut weh, Start­up und 11:14 ver­buchen.

Danach wurde es zunehmend ruhiger um den ein­sti­gen Tee­nie-Star. Cooks größtes Pro­jekt in den ver­gan­genen Jahren war ihre Haup­trol­le der FBI-Agentin Kate Moret­ti in der Krim­is­erie Per­cep­tion, die sie in allen drei Staffeln verkör­perte.

Cooks Durch­bruch Eine wie keine gehört übri­gens auch zu den besten roman­tis­chen Tee­nie-Fil­men, die wir Dir hier emp­fohlen haben.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Kommt Ein­er wie kein­er an den Orig­i­nal­film aus den Neun­ziger­jahren her­an? Sag uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren