Oscar-reif: Das sind Deine Film- und Serien-Highlights im Februar

:

Oscar-reif: Das sind Deine Film- und Serien-Highlights im Februar

GigaTV bietet Dir jeden Monat die aktuellen TV-Highlights, linear und auf Abruf. In der Vodafone Videothek entdeckst Du außerdem preisgekrönte Filme und leichte Unterhaltung für die ganze Familie, gestochen scharf und natürlich ohne Werbeunterbrechung.

Februar ist der Oscar-Monat. Da blicken Branche und Zuschauer traditionell zurück und lassen das vergangene Jahr Revue passieren. Der Oscar-Marathon auf TNT Film HD bereitet Dich mit zehn Oscar-Gewinnern auf die 91. Oscarverleihung vor. Unter anderem mit dem berührende Roadmovie Little Miss Sunshine.

Academy Awards 2019: Live-Übertragung der 91. Oscar-Verleihung

Nach wie vor gelten die Academy Awards und die Oscar-Verleihung als ein Highlight der Film-Branche und die ganze Welt blickt auf die Filme des vergangenen Jahres zurück.

Mit Black Panther hat auch Marvel 2019 einen seiner Superheldenfilme im Rennen um einen Oscar als Bester Film. Leicht wird es nicht. Mit BlackKkKlansman hat Regisseur und Co-Autor Spike Lee einen wichtigen und flott inszenierten Beitrag zu „Rassismus“ abgeliefert. Ebenso dabei ist der biografische Musikfilm Bohemian Rhapsody über das Leben und Schaffen von Queen-Frontmann Freddie Mercury. Mehr Infos zu allen Kategorien findest Du in unserem Beitrag zu den Oscar-Nominierungen 2019.

Die Oscar-Verleihung kannst Du in der Nacht vom 24. auf den 25. Februar auf ProSieben HD live verfolgen.

And the Winner is: Zehn Oscar-Filme am Stück

Es gibt Oscar-Gewinner, deren starke Bilder sich dem Zuschauer für immer ins Gedächtnis brennen. Zehn davon am Stück gibt es in der Reihe And the Winner is… zu sehen. Am 24. Februar ab 7:20 Uhr flimmern dann zehn Preisträger auf Deinem Bilschirm, bei denen es sich lohnt, sie wiederzuentdecken. Darunter befindet sich das Seeschlachten-Epos Master & Commander – Bis ans Ende der Welt, der 2004 für seine Kameraarbeit und den Tonschnitt mit dem Oscar prämiert wurde. Wenn Du eher auf gegenwärtige Charakter-Dramedy mit Augenzwinkern stehst, solltest Du einen besonderen Blick auf Little Miss Sunshine werfen. Michael Arndt gewann 2007 den Oscar für das beste Drehbuch.

Alle zehn Oscar-Filme siehst Du am 24. Februar ab 7.20 Uhr auf TNT Film HD.

Weitere Film-Highlights im Februar: Die Unglaublichen 2, Halloween (2018)

Aber auch abseits des Oscar-Hypes wird es im Februar spannend. Mit Die Unglaublichen 2 flimmert die langerwartete und absolut gelungene Fortsetzung zum Animationshit über Deine Bildschirme. Nahtlos an den ersten Teil anknüpfend, erlebst Du, wie Familienvater und Superheld Bob sich als Vollzeitpapa bemüht, während seine Frau Helen versucht, als Elastigirl das Comeback des Superheldenzeitalters anzustoßen. Aber wer verbirgt sich hinter der Maske des mysteriösen Screenslaver und wie bekommt man ein knuddelsüßes Baby unter Kontrolle, das abwechselnd Waschbären verprügelt, sich teleportiert und Laserstrahlen aus den Augen abfeuert?

Die Unglaublichen 2 steht ab dem 7. Februar zum Abruf in der Vodafone Videothek für Dich bereit.

Halloween (2018) ist eine direkte Fortsetzung des Originals von John Carpenter, der alle anderen Fortsetzungen und Neustarts des Filmfranchises ignoriert. Laurie Strode haben die Erlebnisse der berühmt-berüchtigten Halloweennacht 1978 zu einem seelischen Wrack gemacht. Vierzig Jahre lang hat sie sich auf einen erneuten Angriff des Maskenmanns Michael Myers vorbereitet. Dann gelingt ihm die Flucht. Und die Kleinstadt Haddonfield erlebt das blutigste Halloween seit vier Dekaden.

Halloween (2018) findest Du ab dem 28. Februar auf Abruf in der Vodafone Videothek.

Serien-Highlight im Februar: American Crime

American Crime ist nicht zu verwechseln mit American Crime Story, dem konzeptionellen Ableger von American Horror Story. Obwohl American Crime auch eine Anthologie-Serie ist, deren Ensemble in drei Staffeln jeweils wechselnde Charaktere in wechselnden Geschichten spielen. Produzent John Ridley, Autor des Oscar-Gewinners 12 Years a Slave, nahm den Kriminalfall um den 17-jährigen Afroamerikaner Trayvon Martin als Anlass um ein Kriminaldrama zu „Rassismus in den USA“ zu entwickeln. Zum Schauspielensemble gehören unter anderem Timothy Hutton („Spuk in Hill House“) und Felicity Huffman („Desperate Housewifes“).

American Crime findest Du ab sofort in der Maxdome Film- und Serien-Flat.

Serien-Klassiker im Februar: Akte X, Modern Family

Jeden Monat gibt es unzählige neue Genre-Serien zu entdecken. Aber manchmal wollen wir uns auch an die Wurzeln zurückerinnern. Mit Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI kehrst Du zur Mutter moderner Mysteryserien zurück. Fox Mulder ist ein junger ungestümer Verschwörungstheoretiker. Seine neue Partnerin Dana Scully ist Skeptikerin. Im Laufe der Serie werden sie mit allerlei ungelösten Fällen – den titelgebenden X-Akten – konfrontiert und im Zuge derer mit außerirdischen und übernatürlichen Phänomenen.

Die Kultserie Akte X kannst Du Dir ab sofort in der Maxdome Film- und Serien-Flat anschauen.

Was macht „Familie“ eigentlich aus? Modern Family geht dieser Frage nach. Im Mockumentary-Stil gedreht, also pseudodokumentarisch, präsentiert die Serie die Großfamilie Pritchett. Vater Jay (Ed O’Neil) hat kürzlich eine deutliche jüngere Frau geheiratet. Sein Sohn adoptiert mit seinem Lebensgefährten ein vietnamesisches Baby. Seine Tochter ist Hausfrau und Mutter dreier Kinder. Chaos ist vorprogrammiert.

Und wenn Du reinschauen willst: Modern Family läuft ab dem 11. Februar montags bis freitags um 19:00 Uhr in Doppelfolgen auf Comedy Central HD.

Welchem Film gönnst Du den Oscar? Und welche Film- und Serien-Highlights hast Du Dir schon für Februar groß im Kalender angekringelt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren