Netflix: Diese Serien erhalten 2020 eine neue Staffel

Szenenbild aus der deutschen Netflix-Serie „Dark”.
Elisabeth Moss in Der Unsichtbare
Freud im Büro

Netflix: Diese Serien erhalten 2020 eine neue Staffel

Viele beliebte Net­flix-Serien erhal­ten 2020 neue Staffeln. Die wichtig­sten Infos zu diesen Fort­führun­gen haben wir hier ein­mal für Dich zusam­menge­fasst.

Gute Nachricht­en für alle Binge-Watch­er: Für 2020 hat Net­flix (ver­füg­bar mit GigaTV) nicht nur neue Serien geplant – auch einige bere­its beste­hende Pro­duk­tio­nen erhal­ten frische Episo­den. Für welche Serien das der Fall ist, erfährst Du hier. Sollte Net­flix im Laufe der näch­sten Monate weit­ere neue Staffeln ankündi­gen, über­ar­beit­en wir diesen Artikel entsprechend.

„Anne with an E”: Finale Staffel ab 3. Januar 2020

Nach drei Staffeln geht die Net­flix-Serie „Anne with an E” zu Ende: Während kanadis­che Zuschauer bere­its in den Genuss des Serien­fi­nales gekom­men sind, musst Du Dich hierzu­lande noch etwas gedulden. Die let­zte Staffel von „Anne with an E” ist ab dem 3. Jan­u­ar 2020 bei uns ver­füg­bar. Sie beste­ht aus zehn Episo­den und behan­delt unter anderem das The­ma kanadis­che Ure­in­wohn­er: So lernt die inzwis­chen 16-jährige Anne in den neuen Episo­den die 12-jährige Ure­in­wohner­in Ka’kwet ken­nen.

„Sex Education”: 2. Staffel ab 17. Januar 2020

Nach dem großen Erfolg der Debüt­staffel wird die Net­flix-Serie „Sex Edu­ca­tion” am 17. Jan­u­ar 2020 fort­ge­set­zt. Klicke auf den fol­gen­den Link, um eine Vorschau auf die zweite Staffel zu erhal­ten. In dem Artikel erfährst Du unter anderem, wie viele neue Fol­gen es geben wird und ob es Änderun­gen beim Cast gibt.

Video: Youtube / Net­flix UK & Ire­land

„Grace and Frankie“: Staffel 6 der Comedyserie kommt

„Grace and Frankie“ soll mit Staffel 7 und ins­ge­samt 94 Episo­den enden – damit ist sie Net­flix‘ am läng­sten laufende Orig­i­nalserie. Bevor der Konz­ern das Ende ein­läutet, kannst Du Dich aber noch auf die sech­ste Staffel freuen: Bei Twit­ter teilte Net­flix mit, dass Du die Sea­son ab Jan­u­ar 2020 strea­men kannst. Ein konkretes Release-Datum gibt es aber noch nicht.

Für die sech­ste Staffel soll­test Du Dich auf einige Verän­derun­gen für die Hauptcharak­tere ein­stellen: Schließlich hat Grace (Lily Thom­lin) in der let­zten Staffel Nick (Peter Gal­lagher) geheiratet. Zudem hal­ten sich die Gerüchte, dass Dol­ly Par­ton, die gemein­sam mit Jane Fon­da und Lily Thom­lin im Film „9 to 5“ (1980) zu sehen war, in ein­er Gas­trolle zu sehen sein wird.

„Haus des Geldes”: Staffel 4 erscheint im Januar 2020

Auch mit der spanis­chen Serie „Haus des Geldes” ist noch lange nicht Schluss: Die vierte Staffel soll bere­its ab Jan­u­ar bei uns ver­füg­bar sein. Und nicht nur das: Gegenüber dem spanis­chen Mag­a­zin For­mu­laTV bestätigte ein Sprech­er der Pro­duk­tions­fir­ma, dass Net­flix zwei weit­ere Staffeln bestellt hat. Läuft alles wie geplant, erscheint Staffel 5 im Sep­tem­ber 2020; Staffel 6 kommt dann im März 2021. Rosige Zukun­ft­saus­sicht­en also.

„Élite“: Staffel 3 des Netflix-Hits bestätigt

Die Intri­gen und Geheimnisse an der Eliteschule Las Enci­nas gehen in eine weit­ere Runde: Net­flix hat die spanis­che Serie „Élite“ um eine dritte Staffel ver­längert. Diese erscheint wahrschein­lich Mitte 2020 bei dem Stream­ing-Anbi­eter. Einen offiziellen Ter­min nan­nte man nicht; es soll aber ins­ge­samt acht neue Fol­gen geben.

„Tote Mädchen lügen nicht“: Staffel 4 bildet den Abschluss

Bere­its mit dem Release der 3. Staffel hat Net­flix angekündigt, dass „Tote Mäd­chen lügen nicht“ eine vierte – und finale – Sea­son erhält. Die Drehar­beit­en zu den neuen Fol­gen haben bere­its begonnen. Damit ist ein Release im näch­sten Jahr sehr wahrschein­lich, auch wenn Net­flix noch kein konkretes Start­da­tum genan­nt hat. Die finale Staffel führt hof­fentlich die Hand­lungsstränge zu Ende, die Sea­son 3 hin­ter­lassen hat (Achtung: Spoil­er!): Der tote Mont­gomery (Tim­o­thy Granaderos) wurde als Mörder von Bryce (Justin Pren­tice) gebrand­markt, obwohl Alex (Miles Heiz­er) der Täter war.

„The Rain“: Finale Staffel läuft 2020 bei Netflix

Neben „Tote Mäd­chen lügen nicht“ erscheint auch für „The Rain“ im näch­sten Jahr die finale Staffel. Die Sci-Fi-Serie, die nicht nur in Europa, son­dern auch in Lateinameri­ka ein großer Hit ist, ent­führt uns noch ein let­ztes Mal ins postapoka­lyp­tis­che Däne­mark. Dabei sollte auch die große Frage gek­lärt wer­den, die uns seit dem let­zten Staffel­fi­nale bewegt: Steigt Ras­mus (Lucas Lyn­g­gaard) zum neuen Bösewicht der Serie auf?

„Dark“: Serienfinale des deutschen Originals

Auch die deutsche Orig­i­nalserie „Dark“ finde ein Ende: Die Drehar­beit­en zur finalen, drit­ten Staffel sollen bis Dezem­ber 2019 dauern. Die let­zten Episo­den beheben hof­fentlich die Ver­wirrung, die das Hin- und Her­sprin­gen zwis­chen den unter­schiedlichen Zeit­ebe­nen hin­ter­lassen hat.

Auf welche neue Staffel bist Du beson­ders ges­pan­nt? Hin­ter­lasse uns hierzu gerne einen Kom­men­tar.

Titel­bild: pic­ture alliance / Everett Col­lec­tion / Net­flix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren