"The Blacklist"-Hauptdarsteller James Spader.
© picture alliance/AP Images/Evan Agostini
Szene aus The Gray Man mit Ryan Gosling
Ein junges Mädchen, voller Angst
:

Alle Infos zu The Blacklist Staffel 9: Wie geht es für Reddington weiter?

Seit Som­mer 2021 hat Net­flix die achte Sea­son von „The Black­list” im Pro­gramm. Staffel 9 startete am 21. Okto­ber 2021 beim US-Sender NBC. Nun stellt sich nach dem schock­ieren­den Finale von Sea­son 8 die Frage: Wie geht es mit Red­ding­ton ohne Liz weit­er? Und wann kön­nte The Black­list Staffel 9 bei Net­flix erscheinen?

Achtung, Spoil­er: Hast Du noch nicht alle Episo­den der acht­en Staffel gese­hen, soll­test Du hier nicht weit­er­lesen. Wir empfehlen Dir stattdessen unsere Über­sicht zu Sea­son 8 von The Black­list.

Staffel-8-Ende: Das schockierende Finale im Recap

Kurz vor der Ausstrahlung des Staffel­fi­nales wurde bekan­nt, dass Haupt­darstel­lerin Megan Boone aus der Serie aussteigt. In der let­zten Episode von Sea­son 8 endete daher die Geschichte von FBI-Agentin Eliz­a­beth Keen: Red­ding­ton ver­rät ihr, dass er tod­krank ist.

Er will, dass Liz ihn tötet, damit sie an sein­er Stelle sein Imperi­um übernehmen kann. Auf diese Weise soll sie so mächtig erscheinen, dass kein­er sich traut, sie und ihre Tochter Agnes anzu­greifen.

Doch Liz bringt es nicht übers Herz, Red zu erschießen. Plöt­zlich taucht ein­er von Neville Townsends Handlanger:innen auf und schießt ihr in den Rück­en. Liz stirbt daraufhin in Reds Armen.

The Blacklist: Diese Fragen beantwortet hoffentlich Staffel 9

In der Auf­tak­t­folge von Staffel 9 sind zwei Jahre seit dem Tod von Liz ver­gan­gen. In dieser Zeit haben sich die Wege der FBI-Task­force und Red­ding­tons getren­nt. Allerd­ings sor­gen plöt­zlich tödliche Gegenspieler:innen für neuen Ärg­er. Die FBI-Agent:innen deck­en schon bald eine glob­ale Ver­schwörung auf, die anscheinend in Verbindung mit Red ste­ht.

Du kannst Dich also auf span­nende neue Auseinan­der­set­zun­gen freuen. Zudem müssen in Staffel 9 einige wichtige Fra­gen beant­wortet wer­den:

  • Reds wahre Iden­tität: Noch immer wis­sen wir nicht, wer Ray­mond Red­ding­ton wirk­lich ist. Eigentlich sollte Liz nach seinem Tod mit einem Brief die Wahrheit erfahren, doch dazu kam es nicht.
  • Die Ermor­dung von Liz: Staffel 8 hat nicht ver­rat­en, wer den Mord an Liz in Auf­trag gegeben hat. Ist es vielle­icht sog­ar jemand, der zu Reds Team gehört?
  • Reds Gesund­heit: Die Frage nach Reds Gesund­heit ist eben­falls nicht abschließend gek­lärt. Allerd­ings ist es unwahrschein­lich, dass er in Staffel 9 stirbt, da The Black­list inzwis­chen um Staffel 10 ver­längert wurde (dazu später mehr).
  • Eine neue Bedro­hung: In Staffel 8 erzählt Red, dass Townsend an Infor­ma­tio­nen über ihn gelangt ist. Um welche es sich dabei han­delt, wis­sen wir nicht. Wir gehen aber davon aus, dass die Infor­ma­tio­nen eine neue Bedro­hung für Red und das FBI darstellen. Denn wer weiß, an wen Townsend sie weit­ergegeben hat.

The Blacklist: Die Besetzung von Staffel 9

Nach dem Ausstieg von Megan Boone hat James Spad­er die alleinige Haup­trol­le in The Black­list inne. Er ist allerd­ings nicht das einzige bekan­nte Cast-Mit­glied, das wir in der Serie weit­er­hin zu sehen bekom­men. Die restliche Beset­zung verän­dert sich näm­lich nicht beson­ders.

"The Blacklist"-Hauptdarsteller James Spader.

Haupt­darsteller James Spad­er gehört auch in Staffel 9 zum Cast von The Black­list. — Bild: pic­ture alliance/Geisler-Foto­press/­Den­nis Van Tine

Diese Schauspieler:innen tauchen in Staffel 9 wieder auf:

  • James Spad­er als Ray­mond „Red” Red­ding­ton
  • Diego Klat­ten­hoff als Don­ald Ressler
  • Har­ry Lennix als Harold Coop­er
  • Amir Ari­son als Aram Mojtabai
  • Hisham Taw­fiq als Dem­be Zuma
  • Lau­ra Sohn als Ali­na Park

Neben Megan Boone ist übri­gens auch Serien­schöpfer, Regis­seur und Autor Jon Bokenkamp in Zukun­ft nicht mehr dabei. Er ist mit dem Ende von Staffel 8 aus dem Pro­jekt aus­gestiegen. Der erfahrene Co-Pro­duzent John Eisendrath ist nun ver­ant­wortlich für die Serie. Ob der Über­gang naht­los funk­tion­iert, wer­den die neuen Fol­gen zeigen.

Neuzugang im Cast von Staffel 9

Mit Staffel 9 stößt auch der ein oder andere Neuzu­gang zur Serie. Wir wis­sen zum Beispiel, dass Diany Rodriguez eine wiederkehrende Rolle in den neuen Fol­gen übern­immt.

Die Schaus­pielerin ist aus Serien wie „Law & Order: Orga­nized Crime”, „Ray Dono­van” und „New Ams­ter­dam” bekan­nt. In The Black­list mimt sie Weecha Xiu, zu der wir noch nicht viel wis­sen – außer, dass sie sich und ihre Ver­bün­de­ten gekon­nt vertei­di­gen kann.

The Blacklist: Wann startet Staffel 9 bei Netflix?

Wann die neuen Episo­den in Deutsch­land bei Net­flix erscheinen, ist noch nicht bekan­nt. Wir gehen aber davon aus, dass Du Staffel 9 von The Black­list bere­its in Kürze bei dem Stream­ing­di­enst find­est.

Das Staffel­fi­nale läuft in den USA näm­lich schon am 27. Mai 2022. Anschließend sollte es nur wenige Wochen dauern, bis Du alle 22 Fol­gen von Staffel 9 hierzu­lande bei Net­flix strea­men kannst. Wahrschein­lich ist es im Juni oder Juli also schon soweit.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von The Black­list (@nbcblacklist)

Die Alternative: Staffelpass bei Amazon Prime Video

Willst Du nicht solange warten, kannst Du Staffel 9 bere­its jet­zt bei Ama­zon Prime Video strea­men. Alle Episo­den von The Black­list sind bei dem Anbi­eter schon kurz nach ihrer US-Ausstrahlung ver­füg­bar – in der englis­chen Orig­i­nalver­sion. Du kannst die Fol­gen dort einzeln erwer­ben oder Dir einen Staffel­pass besor­gen.

Alter­na­tiv zu Ama­zon Prime Video wer­den Staffelpässe zu The Black­list auch bei Google, Apple oder Microsoft ange­boten. Im Fall von Staffel 9 han­delt es sich aber eben­falls um die englis­chsprachige Syn­chro­ni­sa­tion.

The Blacklist: Die US-Serie endet nicht mit Staffel 9

Einige Fans waren wenig begeis­tert, als der Sender NBC im Jan­u­ar 2021 bekan­nt gab, The Black­list ver­längert zu haben. Schließlich warten die Zuschauer:innen bere­its seit der ersten Staffel darauf, Reds wahre Iden­tität ken­nen­zuler­nen. Bis heute hat die Serie diese Frage unbeant­wortet gelassen, was für ziem­lichen Frust bei den Fans sorgt.

The Black­list Staffel 10: Was erwartet Red und die Task Force?

Allerd­ings ste­ht inzwis­chen fest, dass die Geschichte von Red noch lange nicht auserzählt ist: Haupt­darsteller James Spad­er verkün­dete bere­its im Feb­ru­ar 2022, dass The Black­list um Staffel 10 ver­längert wurde:

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklu­sive Net­flix ste­ht Dir eine riesige Auswahl an Fil­men, Serien und Doku­men­ta­tio­nen zu Hause oder unter­wegs in bril­lanter HD-Qual­ität zur Ver­fü­gung.

Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Was denkst Du: Wie kön­nte die Krim­is­erie zu Ende gehen? Teile es uns gerne in einem Kom­men­tar mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren