Hisham Tawfiq und James Spader in "The Blacklist"
© picture alliance / Everett Collection | Will Hart
Ralph Fiennes als Lord Voldemort
Vin Diesel in The Fast and the Furious Teil 6
: :

The Blacklist: Staffel 8 – alle Infos zu Story, Netflix-Start und mehr

Die Serie um den Oberganoven und die FBI-Agentin geht in die achte Runde – wir gehen schon mal die Liste mit den wichtig­sten Infos zu Staffel 8 von „The Black­list“ durch.

Seit 2013 arbeit­en Ray­mond „Red“ Red­ding­ton und Eliz­a­beth Keen die ominöse „Schwarze Liste“ ab. Der „Concierge of Crime“ und die FBI-Agentin haben im Laufe ihrer lebens­ge­fährlichen Zusam­me­nar­beit schon etliche Top-Ver­brech­er unschädlich gemacht. Aber es gibt noch viel zu tun – und eine Menge zu enthüllen. Denn auch Red und Liz steck­en voller Über­raschun­gen.

Was Du zu den neuen Fol­gen der Thriller-Serie wis­sen musst und wann Staffel 8 von The Black­list bei Net­flix startet, erfährst Du hier.

Das geschah zuletzt in Staffel 7

Liz stellte sich gegen ihren ver­meintlichen Vater. Sie schmiedete stattdessen eine Allianz mit ihrer Mut­ter, der rus­sis­chen Spi­onin Kata­ri­na Ros­towa. Das ver­heißt nichts Gutes: Sie habe keine Angst mehr vor der Dunkel­heit, sie akzep­tiere sie als Teil von sich, bekan­nte Liz am Ende der siebten Staffel.

Die Story: Das passiert in Staffel 8 von The Blacklist

Liz und ihre Mut­ter ver­fol­gen einen Geheim­plan abseits von Red­ding­ton und der Task Force. Red hat mit erhe­blichen gesund­heitlichen Prob­le­men zu kämpfen, aber noch etliche Namen auf der Liste. Eine Auseinan­der­set­zung zwis­chen ihm und Liz hat gravierende Fol­gen – für alle Beteiligten.

Der Cast der achten Staffel

James Spad­er ist als Ray­mond Red­ding­ton wieder mit von der Par­tie, eben­so wie Megan Boone als Eliz­a­beth Keen. Laila Robins spielt Liz’ Mut­ter Kata­ri­na Ros­towa. Diego Klat­ten­hoff kehrt als Don­ald Ressler und Har­ry Lennix als Harold Coop­er zurück. Auch Hisham Taw­fiq (Dem­be Zuma) und Amir Ari­son (Aram Mojtabai) sind in Staffel 8 wieder dabei.

The Blacklist: Staffel 8 auf Netflix

Die achte Staffel von The Black­list startete Mitte Novem­ber 2020 auf dem US-Sender NBC. Sie hat 15 Fol­gen und ist damit kürz­er als die vorheri­gen Staffeln. In der Regel kom­men die neuen Fol­gen von The Black­list einige Wochen nach dem US-Staffel­fi­nale (in diesem Jahr voraus­sichtlich Ende April) nach Deutsch­land. Das kön­nte also noch im Früh­jahr 2021 sein.

Ob Staffel 8 von The Black­list dann bere­its bei Net­flix läuft, ist aber noch nicht bekan­nt. Der Stream­ing­di­enst hat noch keinen Ter­min für den Start bekan­nt gegeben. Es kön­nte also noch bis Som­mer 2021 dauern, bis wir die neuen Fol­gen bei Net­flix zu sehen bekom­men.

GigaTV Film-Highlights

Und so geht es weiter bei The Blacklist

Eine gute Nachricht für Fans – und eine War­nung an alle, die nach ein paar Fol­gen von Staffel 8 meinen, jet­zt sei Schluss mit der „Schwarzen Liste“, die Geschichte auserzählt und alle Absicht­en der Charak­tere enthüllt: NBC gab kür­zlich die neunte Staffel von The Black­list in Auf­trag.

Welche Black­list-Staffel ist für Dich die stärk­ste? Schreib uns Deine Mei­n­ung in einem Kom­men­tar.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren