Eine junge Frau in der New Yorker U-Bahn
© Netflix
:

Matrjoschka: So könnte es in Staffel 3 von Russian Doll weitergehen

Bekommt die Net­flix-Serie „Matr­josch­ka” eine dritte Staffel? Und was sagt „Russ­ian Doll”-Star und Erfind­erin Natasha Lyonne zu ein­er möglichen Fort­set­zung? Hier erfährst Du, ob und wie es mit der ver­rück­ten Dram­e­dyserie weit­erge­ht.

Du fragst Dich, ob es für Matr­josch­ka mit Staffel 3 weit­erge­ht? Tja, Du kennst sich­er das Spiel mit den berühmten ineinan­dergesteck­ten rus­sis­chen Pup­pen, den Matr­joschkas. In jed­er eiför­mi­gen Holz­fig­ur steckt eine weit­ere etwas kleinere Fig­ur – bis am Ende nur eine Mini-Puppe übrig bleibt.

Aber wie viele Pup­pen in der größten äußeren drin­steck­en, ist auf den ersten Blick nicht zu erken­nen. Ganz ähn­lich erge­ht es Fans mit der Net­flix-Serie Matr­josch­ka, auch bekan­nt als Russ­ian Doll.

Russ­ian Doll bei Net­flix: In welche Zeit reist Nadia in Staffel 2?

Du brauchst viel Geduld, um zum Kern der Sache vorzus­toßen. Staffel 1 enthüllte Net­flix im Feb­ru­ar 2019. Und erst gut drei Jahre später kön­nen wir einen Blick auf die näch­ste Russ­ian Doll wer­fen – mit dem Start von Staffel 2 im April 2022. Und was kommt danach? Wird es eine dritte Staffel von Matr­josch­ka geben?

Kommt eine dritte Staffel von Matrjoschka?

Über eine mögliche Fort­set­zung ist offiziell noch nichts bekan­nt. Aber es gibt einen Hin­weis, denn die Serie war offen­bar von Anfang an auf drei Staffeln angelegt. In diesem Umfang jeden­falls haben die Serien­schöpferin­nen Natasha Lyonne, Amy Poehler und Leslye Head­land ihre Idee an Net­flix verkauft.

Lyonne bekräftigte auch bere­its die Absicht, Russ­ian Doll nach drei Staffeln enden zu lassen. „Im Moment fühlt es sich richtig an, dass es bei drei Staffeln bleibt”, ver­ri­et sie in einem Inter­view mit dem Hol­ly­wood Reporter.

Wir gehen also davon aus, dass es eine dritte Staffel von Matr­josch­ka gibt. Aber wie immer in solchen Fällen hängt das natür­lich nicht von den Absicht­serk­lärun­gen der Produzent:innen oder Schauspieler:innen ab.

Net­flix dürfte eine mögliche dritte Staffel von Matr­josch­ka vor allem von einem Kri­teri­um abhängig machen: Wie erfol­gre­ich ist der Vorgänger? Die gute Nachricht: Beim Start von Staffel 2 platzierte sich Russin Doll in den Top 10 bei Net­flix. Somit ste­hen die Chan­cen auf eine Ver­längerung gut.

Allerd­ings kön­nte Matr­josch­ka auch ein Schick­sal ereilen wie „Rais­ing Dion”: Trotz Mega-Cliffhang­er am Ende von Staffel 2 und anscheinend großem Zuschauer­in­ter­esse hat Net­flix sich let­z­tendlich entsch­ieden, keine dritte Staffel zu bestellen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Russ­ian Doll (@russiandollnetflix)

Wann startet Matrjoschka Staffel 3?

Net­flix dürfte sich recht kurzfristig für oder gegen eine Fort­set­zung entschei­den. Sollte die Serie ver­längert wer­den, nehmen Drehbüch­er, Pro­duk­tion und Nach­bear­beitung natür­lich etliche Monate in Anspruch.

Aber die Zeit sollte reichen, um etwa ein Jahr nach dem Start der zweit­en Staffel die näch­ste Aus­gabe von Russ­ian Doll zu enthüllen. Unser Tipp für einen möglichen Start von Matr­josch­ka Staffel 3: Früh­jahr 2023.

So endet Staffel 2

In der zweit­en Staffel von Russ­ian Doll, die vier Jahre nach den Ereignis­sen aus Staffel 1 spielt, wird das Serienkonzept erweit­ert – durch eine Zeitreise in Nadias eigene Ver­gan­gen­heit.

Befor­eign­ers Staffel 3: Wird die HBO-Zeitreis­eserie fort­ge­set­zt?

Die Pro­tag­o­nistin hofft, durch die Zeitreise ihre trau­ma­tis­che Ver­gan­gen­heit kor­rigieren zu kön­nen. Dabei gefährdet Nadia aber schon bald das Konzept der Zeit: Sie ent­führt sich selb­st als Baby und reist mit dem Kind ins Jahr 2022. Das stürzt die Gegen­wart ins Chaos. Zu allem Übel hat Nadia durch ihre Hand­lun­gen auch noch kost­bare Zeit mit ihrer kranken Groß­mut­ter ver­loren, die wenige Tage später in der Gegen­wart ver­stirbt.

Nadia erken­nt am Ende, dass sie ihre Ver­gan­gen­heit nicht ein­fach so ändern kann – und akzep­tieren muss. Sie vere­int das Baby schließlich wieder mit ihrer Mut­ter.

Worum könnte es in der dritten Staffel von Russian Doll gehen?

Was in ein­er möglichen drit­ten Staffel passiert, wis­sen derzeit höch­stens die Serienerfind­erin­nen Natasha Lyonne, Amy Poehler und Leslye Head­land. Wahrschein­lich wer­den Alan und Nadia aber wieder mit dem Konzept der Zeit kon­fron­tiert: Staffel 1 han­delte von ein­er schi­er end­losen Zeitschleife. In Staffel 2 reiste Nadia schließlich mith­il­fe eines Zuges in ihre eigene Ver­gan­gen­heit. Vielle­icht ver­schlägt es die Pro­tag­o­nistin in Staffel 3 also aus­nahm­sweise mal in die Zukun­ft?

Wie auch immer: Sollte Matr­josch­ka von Net­flix doch nicht ver­längert wer­den, hat uns die zweite Staffel immer­hin ein solides Ende geliefert.

Wer könnte zum Cast gehören?

Matr­josch­ka ohne Nadia ist natür­lich undenkbar. Also wird Natasha Lyonne als Nadia Vul­vokov auch in ein­er möglichen drit­ten Staffel an Bord sein. Wir ver­muten stark, dass auch die Geschichte ihres Lei­densgenossen Alan Zaveri noch nicht mit Staffel 2 endet, also auch Char­lie Bar­nett wieder mit dabei ist.

Welche der weit­eren Darsteller:innen aus der zweit­en Staffel ein Come­back in der drit­ten Sea­son haben kön­nten, ist völ­lig offen. Wir ver­muten aber, dass Annie Mur­phy (als neue Ver­bün­dete von Nadia), Gre­ta Lee (als Max­ine), Rebec­ca Hen­der­son (als Lizzy) und Charl­to Cop­ley (als Chez) erneut zu sehen sein wer­den.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklu­sive Net­flix ste­ht Dir eine riesige Auswahl an Fil­men, Serien und Doku­men­ta­tio­nen zu Hause oder unter­wegs in bril­lanter HD-Qual­ität zur Ver­fü­gung.

Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Kön­ntest Du wieder drei Jahre warten, bis es eine dritte Staffel von Matr­josch­ka gibt? Schreibe uns Deine Mei­n­ung gern in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren