Lupita Nyong'o, Chadwick Boseman und Danai Gurira in "Black Panther"
© picture alliance / Everett Collection | null
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Marvel Day: Diese MCU-Filme zeigt ProSieben am 6. Dezember

Einen ganzen Tag lang Mar­vel-Filme – das hat ProSieben bere­its im ver­gan­genen Jahr gute Zuschauerzahlen beschert. Nun hat der TV-Sender seinen zweit­en Mar­vel Day angekündigt. Das große High­light: die Free-TV-Pre­miere von „Black Pan­ther“.

Das Ganze find­et am Son­ntag, dem 6. Dezem­ber, statt und startet um 8:05 Uhr mit „X-Men 2“. Es fol­gen vier MCU-Filme, dazwis­chen mehrere Kurz­filme, bevor um 20.15 Uhr mit „Black Pan­ther“ das große High­light des Tages gesendet wird. Den Abschluss bildet um 23:00 „The First Avenger: Civ­il War“.

„X-Men 2“ – ab 8:05 Uhr

Den Mar­vel Day eröffnet um 8:05 Uhr die Comicver­fil­mung „X-Men 2“ (2003). Es ist der zweite Teil der „X-Men“-Trilogie (2000 – 2006), in der William Stryk­er (Bri­an Cox) nach einem gescheit­erten Anschlag auf den US-Präsi­den­ten damit beauf­tragt wird, die Mutan­ten zu bekämpfen. Mit dabei sind unter anderem Halle Berry, Patrick Stew­art und Hugh Jack­man.

„Captain America: The First Avenger“ – ab 10:20 Uhr

Nach „X-Men 2“ gibt es den zweim­inüti­gen Kurz­film „Mar­vel Short: Cap­tain Amer­i­ca“. Anschließend tauchen Fans mit „The First Avenger“ (2011) in das Super­helden­de­büt von Steve Rogers (Chris Evans) ein. Der Action­film spielt zur Zeit des Zweit­en Weltkriegs, als der eher schwäch­liche Rogers an einem geheimen Regierung­sex­per­i­ment teil­nimmt, das aus ihm einen Super­sol­dat­en macht.

„Doctor Strange“ – ab 12:30 Uhr

Nach­dem Cap­tain Amer­i­ca die Welt gerettet hat, sendet ProSieben mit „Mar­vel Short: Doc­tor Strange & Loki“ einen weit­eren Kurz­film, bevor Doc­tor Strange ab 12:30 Uhr in seinem ersten Solofilm zu sehen ist: „Doc­tor Strange“ (2016) erzählt vom arro­gan­ten Neu­rochirur­gen Stephen Strange, der nach einem schw­eren Autoun­fall seine Kar­riere been­den muss. Auf der Suche nach Heilung lan­det er in Kath­man­du, wo er schließlich zu einem begabten Magi­er aus­ge­bildet wird.

„Guardians of the Galaxy Vol. 2“ – ab 14:40 Uhr

Um 14:38 Uhr läuft mit „Mar­vel Short: Guardians of the Galaxy“ erneut ein Kurz­film, bevor die Guardians in ihr zweites großes Aben­teuer auf­brechen: In „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ (2017) trifft Peter Quill alias Star-Lord über­raschend auf seinen Vater, einen mächti­gen Celes­tial, der jedoch ein grausames Geheim­nis ver­birgt.

„Thor 3: Tag der Entscheidung“ – ab 17:35 Uhr

Auf die Guardians fol­gt der Kurz­film „Mar­vel Short: Thor Rag­narok“ – und der bere­it­et die Zuschauer per­fekt auf den fol­gen­den Lang­film vor: In „Thor 3“ (2017) dro­ht Thors Heimat Asgard die ulti­ma­tive Zer­störung. In den alt­nordis­chen Leg­en­den wird sie auch als Rag­narök beze­ich­net. Um den Unter­gang Asgards abzuwen­den, schließt sich Thor (Chris Hemsworth) mit seinem Brud­er Loki (Tom Hid­dle­ston), dem Hulk (Mark Ruf­fa­lo) und ein­er Walküre (Tes­sa Thomp­son) zusam­men.

„Black Panther“ – ab 20:15 Uhr

Pünk­tlich zur Prime­time um 20:15 Uhr zeigt ProSieben „Black Pan­ther“ (2018) als Free-TV-Pre­miere. Eine ver­ständliche Wahl: Haupt­darsteller Chad­wick Bose­man war im August 2020 über­raschend an ein­er Kreb­serkrankung ver­stor­ben. In „Black Pan­ther“ spielt Bose­man den titel­geben­den Helden und König Wakan­das, der sich nach der Über­nahme des Throns ein­er schw­eren Her­aus­forderung stellen muss.

„The First Avenger: Civil War“ – ab 23 Uhr

Den Abschluss des Mar­vel Day bildet der dritte „Cap­tain America“-Film, in dem auch seine Avengers-Teamkol­le­gen eine große Rolle spie­len. Denn nach einem ver­häng­nisvollen Zwis­chen­fall, bei dem Unschuldige getötet wur­den, kommt es in „Civ­il War“ (2016) zum Zer­würf­nis zwis­chen Iron Man und Cap­tain Amer­i­ca.

Alle Filme des Marvel Day in der Übersicht:

  • 8:05 Uhr: „X-Men 2“
  • 10:18 Uhr: „Mar­vel Short: Cap­tain Amer­i­ca“
  • 10:20 Uhr: „Cap­tain Amer­i­ca: The First Avenger“
  • 12:28 Uhr: „Mar­vel Short: Doc­tor Strange & Loki“
  • 12:30 Uhr: „Doc­tor Strange“
  • 14:38 Uhr: „Mar­vel Short: Guardians of the Galaxy“
  • 14:40 Uhr: „Guardians of the Galaxy Vol. 2“
  • 17:34 Uhr: „Mar­vel Short: Thor Rag­narok“
  • 17:35 Uhr: „Thor: Tag der Entschei­dung“
  • 20:15 Uhr: „Black Pan­ther“
  • 23:00 Uhr: „The First Avenger: Civ­il War“

GigaTV Film-Highlights

ProSieben ist auch im Ange­bot von GigaTV enthal­ten. Hier erfährst Du alle wichti­gen Infos!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Welchen Mar­vel-Film wirst Du Dir auf jeden Fall anse­hen? Ver­rate es uns gerne in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren