Jamie Lee Curtis in „Halloween Kills”
© picture alliance / Everett Collection | ©Universal
:

Halloween-Kills-Teaser: Das Grauen kehrt nach Haddonfield zurück

Michael Myers ist zurück – schon wieder: In „Hal­loween Kills“ sucht der Serienkiller erneut das Städtchen Had­don­field heim. Doch die Bewohn­er wollen sich dies­mal nicht so leicht geschla­gen geben. Nun hat Uni­ver­sal den ersten Teas­er-Trail­er zum Film veröf­fentlicht.

Dop­pelt so viel Ner­venkitzel, zehn­mal so viele Kills: Das erwartet Fans laut Regis­seur David Gor­don Green in der „Halloween“-Fortsetzung. Der Hor­rorstreifen „Hal­loween Kills“ soll jedoch einen anderen Weg gehen als seine Vorgänger, so Green gegenüber Total Film: „Unser Arbeit­sti­tel für den Film war ‚Mob Rules’. Es geht um eine Gesellschaft, die durch Zorn vere­int ist – aber gle­ichzeit­ig ges­pal­ten darüber, wie man mit dem Bösen umge­hen sollte.“

Anscheinend sind die Ein­wohn­er von Had­don­field dies­mal nicht ein­fach nur die Opfer: Ihr Hass lässt sie an einem Strang ziehen, so Gor­don Green. Allerd­ings ver­glich der Regis­seur seinen neuen Film an ander­er Stelle auch mit „Star Wars: Das Imperi­um schlägt zurück” (1980), in dem das Böse let­ztlich siegt.

„Halloween Kills“: Haddonfield schlägt zurück

Der Teas­er-Trail­er deutet an, dass Michael Myers die Kon­fronta­tion mit der Strode-Fam­i­lie in „Hal­loween“ (2018) nicht unbeschadet über­standen hat: In dem kurzen Clip ist zwar nicht zu überse­hen, dass das Gemet­zel weit­erge­ht – doch der Serienkiller trägt blutige Ban­da­gen am Handge­lenk. Zudem hat das Feuer anscheinend seine ikonis­che Maske geschmolzen.

Had­don­field wird in „Hal­loween Kills“ also zurückschla­gen. Passender­weise kehren dafür eine ganze Rei­he Stars aus dem Orig­i­nal­film von 1978 in die US-Kle­in­stadt zurück: Neben Kranken­schwest­er Mar­i­on Cham­bers (Nan­cy Stephens) ist auch die (jet­zt nicht mehr ganz so) kleine Lind­sey Wal­lace (Kyle Richards) wieder dabei. Bei­de Fig­uren sind für einen kurzen Moment im Teas­er zu sehen. Auch Tom­my Doyle (dieses Mal gespielt von Antho­ny Michael Hall) hat in dem Sequel wieder einen Auftritt. Im Orig­i­nal­film waren sowohl Tom­my als auch Lind­sey noch Kinder – und Lau­rie Strode deren Babysit­ter. Dieses Mal sind bei­de erwach­sen und kön­nen im Kampf gegen Myers selb­st zu Waf­fen greifen.

Starttermin an Halloween 2021

„Hal­loween Kills“ lan­det am 14. Okto­ber 2021 in unseren Kinos. Der nach­fol­gende und finale Teil der Trilo­gie soll dann ein Jahr später erscheinen, an Hal­loween 2022. Der Release ist für den 13. Okto­ber 2022 geplant.

Horrorfilm-Quiz: Erkennst Du diese Klassiker am Bild? Zum Start machen wir es Dir einfach: Welcher Kultfilm mit George Clooney ist das?

pic­ture alliance / Unit­ed Archives | Unit­ed Archives/Impress

Das Gemet­zel geht weit­er – wirst Du wieder zuschauen? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren