Das Bild zeigt eine Szene aus der 18. Staffeln von Grey's Anatomy
© Disney
Zwei Schauspieler mit Filmklappe am Set
Gina Rodriguez und Tom Ellis in Players
: :

Grey’s Anatomy Staffel 20: Wie geht es ohne Meredith und Maggie weiter?

Die Dra­maserie „Grey’s Anato­my” ist seit fast zwei Jahrzehn­ten ein Dauer­bren­ner im TV. Zum Glück ist immer noch kein Ende in Sicht, denn die Serie geht weit­er, wenn auch mit drastis­chen Verän­derun­gen! Hier erfährst Du, was bis jet­zt zur 20. Staffel von Grey’s Anato­my bekan­nt ist und ob es ein Wieder­se­hen mit Haupt­darstel­lerin Ellen Pom­peo gibt.

Achtung: Dieser Artikel spoil­ert teil­weise die Ereignisse in Staffel 19.

Im März 2023 bestellte der US-Sender ABC Staffel 20 von Grey’s Anato­my. Die Pro­duk­tion lag auf­grund des Streiks der Autor:innen und Schauspieler:innen in den USA jedoch lange auf Eis.

Nun gibt es endlich einen Start­ter­min für die neuen Fol­gen: Am 14. März 2024 feiert Staffel 20 Pre­miere beim Haussender ABC. Allerd­ings wird die Staffel auf­grund der verkürzten Pro­duk­tion­szeit ver­mut­lich deut­lich kürz­er aus­fall­en als gewohnt. Laut Dead­line kön­nten es statt wie zulet­zt 20 Episo­den sog­ar nur zehn wer­den.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Wo und wann kannst Du Staffel 20 in Deutschland streamen?

Hierzu­lande kön­nte die 20. Staffel im Herb­st 2024 erscheinen, denn der Deutsch­land­start erfol­gte in der Ver­gan­gen­heit stets einige Monate nach der US-Pre­miere. Hierzu­lande ist Dis­ney+ die erste Anlauf­stelle für Fans des Grey Sloan Memo­r­i­al Hos­pi­tal. Seit April 2023 kannst Du alle 19 Staffeln strea­men. Wir gehen fest davon aus, dass 2024 auch Sea­son 20 dazus­toßen wird.

Grey’s Anato­my Staffel 19: Alles über Mered­ith Greys Serien­ab­schied

Im Free-TV lief Grey’s in Deutsch­land zulet­zt bei ProSieben und anschließend beim hau­seige­nen Stream­ing­di­enst Joyn. Ab April 2023 zeigt der TV-Sender etwa Staffel 19, bei Joyn standen jew­eils die vier let­zten aus­ges­trahlten Fol­gen zur Ver­fü­gung. Voraus­sichtlich wird ProSieben auch Staffel 20 etwa zeit­gle­ich mit Dis­ney+ ins Pro­gramm aufnehmen.

Ähn­lich ver­hält es sich übri­gens mit dem erfol­gre­ichen Spin-off „Seat­tle Fire­fight­ers”: Auch die Feuer­wehrserie (im Orig­i­nal: „Sta­tion 19”) läuft sowohl bei Dis­ney+ als auch bei ProSieben.

Grey’s Anatomy Staffel 20: Die Story ohne Meredith Grey

Seit­dem bekan­nt wurde, dass Grey’s-Anatomy-Star Ellen Pom­peo ver­meintlich nur noch in acht Episo­den der 19. Staffel des Medi­zin­dra­mas zu sehen ist, sorgten sich die Fans um die Zukun­ft der Serie. Auf Insta­gram schrieb Pom­peo dann einen indi­rek­ten Abschieds­gruß an die Fans:

„Ich bin unendlich dankbar für die Liebe und Unter­stützung, die ihr alle mir, Mered­ith Grey und der Serie 19 Staffeln lang ent­ge­genge­bracht habt! Das alles wäre ohne die besten Fans der Welt nicht möglich gewe­sen. (…) Ihr wisst, dass die Show weit­erge­hen muss und ich werde auf jeden Fall wiederkom­men, um euch zu besuchen.“

Längst ste­ht fest, dass Pom­peo sich als Haupt­darstel­lerin aus der Serie zurück­ge­zo­gen hat. Aber: Wie der erste Teas­er-Trail­er zu Staffel 20 zeigt (siehe oben), hat sie einen Gas­tauftritt, ver­mut­lich gle­ich in der ersten Folge. Auch Auftritte in ein­er möglichen weit­eren Staffel oder einem eventuellen Spin-off sind dur­chaus denkbar. Übri­gens: Auch Kel­ly McCreary als Mered­iths Halbb­schwest­er Dr. Mag­gie Pierce kehrt der Serie mit Staffel 19 den Rück­en.

Synchronsprecher:innen in Grey’s Anato­my: Die deutschen Stim­men der Hit-Serie

Die Sto­ry in Staffel 20 soll sich wieder stärk­er auf mehrere Hauptcharak­tere verteilen und die Aus­bil­dung der Ärztin­nen und Ärzte in den Fokus nehmen. Dafür wur­den in Staffel 19 gle­ich fünf neue Fig­uren einge­führt: Blue, Jules, Simone, Lucas und Mika.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Rückblick auf Staffel 19

In Staffel 19 ver­bringt Mered­ith Grey viel Zeit damit, ihrer an Panikat­tack­en lei­den­den Tochter Zola (Aniela Gumbs) zu helfen. Mered­ith find­et für Zola in Boston eine Schule für begabte Kinder. Daher beschließt sie, das Jobange­bot von Jack­son Avery (Jesse Williams) anzunehmen, ihm in Boston bei der Behand­lung von Alzheimer-Patient:innen zu helfen.

Diese Krankheit hat für Mered­ith eine sehr per­sön­liche Bedeu­tung: Die Mut­ter der erfol­gre­ichen Medi­ziner­in litt eben­falls an Alzheimer. Der neue Job bedeutet allerd­ings einen Umzug an die Ostküste der USA und natür­lich den Abschied vom Grey Sloan Memo­r­i­al.

Seat­tle Fire­fight­ers Staffel 7: Keine Pause auf der Feuerwache 19

Staffel 19 endet mit ein­er großen Preisver­lei­hung, an der viele Ärzt:innen des Sloan Memo­r­i­al teil­nehmen. Ted­dy Alt­man (Kim Raver) bricht auf der Ver­anstal­tung mit Zahn­schmerzen zusam­men. Am Ende liegt sie bewusst­los im OP und wird von Ehe­mann Owen wieder­belebt. Es bleibt offen, ob sie über­leben wird. Da Kim Raver jedoch für Staffel 20 zuge­sagt hat, gehen wir fest davon aus, dass Ted­dy es schafft.

Mag­gie und Win­ston beschließen, ver­heiratet zu bleiben; tren­nen sich aber: Mag­gie nimmt eine Stelle in Chica­go an. So erk­lärt sich auch der Abschied von Mered­iths Halb­schwest­er.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Darsteller:innen in Grey’s Anatomy Staffel 20: Der Cast

Mit­tler­weile ist zumin­d­est teil­weise bekan­nt, welche Schauspieler:innen in Staffel 20 von Grey’s Anato­my mit­spie­len wer­den. Uns erwartet eine Mis­chung aus bekan­nten Namen und Newcomer:innen. Diese Darsteller:innen sind bestätigt:

  • Chan­dra Wil­son als Dr. Miran­da Bai­ley
  • James Pick­ens Jr. als Dr. Richard Web­ber
  • Kim Raver als Dr. Ted­dy Alt­man
  • Camil­la Lud­ding­ton als Dr. Jo Wil­son
  • Cate­ri­na Scor­sone als Dr. Amelia Shep­herd
  • Kevin McK­idd als Dr. Owen Hunt

Ein Fan-Liebling kehrt über­raschend zurück: Alex Lan­di wird erneut in die Rolle des Dr. Nico Kim schlüpfen. Lan­di war bere­its in den Staffeln 15, 16, 17 und 18 zu sehen, stieg dann aber aus Grey’s Anato­my aus. Denn Dr. Kim nahm einen anderen Job in Seat­tle an. Wie groß die Rolle dies­mal sein wird und in wie vie­len Episo­den in Staffel 20 Lan­di dabei ist, ist nicht bekan­nt.

Und es gibt ein weit­eres Come­back: Jes­si­ca Cap­shaw ist als Gast­star in Staffel 20 mit von der Par­tie. Cap­shaw mis­cht wieder als Dr. Ari­zona Rob­bins mit – in der Rolle, in der sie bere­its von Staffel 5 bis 14 zu sehen war. Dr. Rob­bins ver­ließ damals Seat­tle, um aus famil­iären Grün­den nach New York zu ziehen.

Neben alten Bekan­nten sehen wir in den neuen Fol­gen aber auch neue Gesichter. Natal­ie Morales („Dead to Me”) ist als Gast­star Mon­i­ca Bel­tran dabei. Morales mimt eine beson­ders befähigte Kinder­chirur­gin. Fred­dy Miyares („The L Word”) spielt Dori­an, einen Patien­ten, der in einen schw­eren Unfall ver­wick­elt war und mit sein­er Zukun­ft ringt.

Diese Darsteller:innen sind noch nicht bestätigt, dürften aber eben­falls wieder an Bord sein:

  • Har­ry Shum Jr. als Blue
  • Ade­laide Kane als Jules
  • Alex­is Floyd als Simone
  • Niko Ter­ho als Lucas
  • Midori Fran­cis als Mika

Ellen Pom­peo gehört wie erwäh­nt nicht mehr zum fes­ten Cast der Serie, genau wie Kel­ly McCreary. Pom­peo bleibt aber Co-Pro­duzentin der Serie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren