Adam Sandler in "Sandy Wexler"
© picture alliance / ZUMAPRESS.com | Film Company
:

Synchronsprecher von Adam Sandler: Woher kennst Du die deutsche Stimme des Stars?

In mehr als 70 Fil­men hat Adam San­dler schon mit­ge­spielt. Die deutsche Stimme des Schaus­piel­ers klingt allerd­ings nicht immer gle­ich. Wir ver­rat­en, wer die Adam-San­dler-Syn­chron­sprech­er sind und wo Du sie noch gehört hast.

Seit Mitte der 1990er-Jahre ist Adam San­dler als Schaus­piel­er bekan­nt: Der 1966 geborene US-Amerikan­er hat­te seinen Durch­bruch in den 90er-Jahren mit Komö­di­en wie  „Hap­py Gilmore”, „Eine Hochzeit zum Ver­lieben” und „Water­boy – Der Typ mit dem Wasser­schaden”. Später nahm er auch ser­iöse Rollen an, zum Beispiel in „Punch-Drunk Love” von Paul Thomas Ander­son. Neben­bei ist San­dler als Pro­duzent tätig.

Wenn Du ein paar der über 70 Filme des Stars gese­hen hast, wun­der­st Du Dich vielle­icht über seine deutsche Stimme. Denn Adam San­dlers Syn­chron­sprech­er wech­sel­ten sich zunächst ab. Seit über 20 Jahren allerd­ings ist (fast) nur noch ein Sprech­er für den US-Schaus­piel­er zuständig.

Adam Sandlers Synchronsprecher: Dietmar Wunder ist die Stimme des Stars

Diet­mar Wun­der ist ein viel beschäftigter Sprech­er: Er über­nahm mehr als 750 Sprechrollen – vor allem für Hol­ly­wood­stars, aber auch in eini­gen Games und Hör­spie­len.

Adam San­dlers deutsch­er Syn­chron­sprech­er ist Wun­der seit dem Jahr 2000. In fast allen der über 50 Streifen, die der Schaus­piel­er sei­ther gedreht hat, hörst Du den deutschen Sprech­er. Dazu gehören bekan­nte Filme wie „50 erste Dates”, „Punch-Drunk Love”, „Jack und Jill” oder „Die Wut­probe”.

Dietmar Wunder spricht auch Daniel Craig

„Mein Name ist Bond, James Bond”: Wenn Du einen der fünf 007-Filme mit Daniel Craig gese­hen hast, kommt Dir die deutsche Stimme des Geheim­a­gen­ten bekan­nt vor. Denn der Adam-San­dler-Syn­chron­sprech­er ver­tont oben­drein Filme mit Daniel Craig. Los ging es mit „James Bond 007: Casi­no Royale” in 2006: Seit diesem Jahr lieh er dem britis­chen Schaus­piel­er in allen Streifen seine deutsche Stimme. Davor hat­te er bere­its die Syn­chro­ni­sa­tion zwei weit­er­er Craig-Filme über­nom­men.

Die gleiche Stimme: Adam Sandler, Don Cheadle, Cuba Gooding Jr. und Co.

Die Chan­cen sind groß, dass Du den Adam-San­dler-Syn­chron­sprech­er in weit­eren Block­bustern gehört hast. Schließlich ist Diet­mar Wun­der Stamm­sprech­er von Don Chea­dle, Sam Rock­well und Cuba Good­ing Jr. – und hat einige weit­ere Schaus­piel­er syn­chro­nisiert.

Chea­dle kennst Du wahrschein­lich aus dem Mar­vel-Uni­ver­sum: Er mimt den Super­helden War Machine, unter anderem in„Captain Mar­vel”, „Iron Man 2” und „Avengers: Endgame”. Weit­ere bekan­nte Filme von Chea­dle sind „Ocean’s Eleven”, „Ocean’s 12„und „Ocean’s 13”.

Dead­pool-Syn­chron­sprech­er: Das ist die deutsche Stimme von Ryan Reynolds

Diet­mar Wun­der hat zudem die meis­ten Filme von Sam Rock­well syn­chro­nisiert, etwa „Three Bill­boards Out­side Ebbing, Mis­souri” und „Jojo Rab­bit”.

Die Stamm­stimme von Adam San­dler spricht seit „Jer­ry Maguire – Spiel des Lebens” überdies alle Filme mit Cuba Good­ing Jr. Er lieh Cuba Good­ing Jr. seine Stimme in vie­len weit­eren Fil­men, beispiel­sweise in „Sel­ma”.

Wun­der syn­chro­nisierte viele weit­ere Hol­ly­wood­stars – so wie Edward Nor­ton in „Amer­i­can His­to­ry X”, Jamie Foxx in „An jedem ver­dammten Son­ntag” oder Robert Downey Jr in der Serie „Ally McBeal”.

Andere Sprecher: Woher Du Adam Sandlers deutsche Stimmen noch kennst

In früheren Adam-San­dler-Fil­men wech­sel­ten sich ver­schiedene Syn­chron­sprech­er ab, um dem Schaus­piel­er eine deutsche Stimme zu ver­lei­hen – und manch­mal über­nah­men sie auch später anstelle von Wun­der.

In „Hap­py Gilmore” und „Bul­let­proof – Kugel­sich­er” (bei­de 1996) ist Ben­jamin Völz zu hören. Diesem Sprech­er hast Du sich­er schon ein­mal in anderen Rollen gelauscht: Er ist seit 1993 die Fest­stimme von Keanu Reeves. Damit sprach er in allen „Matrix”-Teilen als Neo, auch im neuesten Ableger „Matrix 4: Res­ur­rec­tions”.

Über­sicht: Wo kannst Du Matrix 4 strea­men?

Auch viele Rollen von David Duchovny hat Völz ver­tont, unter anderem von 1996 bis 2008 „Akte X”. Zudem ist Adam San­dlers kurzzeit­iger Syn­chron­sprech­er für viele Filme von Char­lie Sheen und Matthew McConaugh­ey zuständig.

In zwei San­dler-Fil­men hörst Du außer­dem Bern­hard Völ­gers Stimme: In „Top Five” und in „Dirty Work - Rache ist süß”. Der Sprech­er syn­chro­nisiert haupt­säch­lich Ani­mes, syn­chro­nisiert aber zudem US-Schaus­piel­er wie Ted Rai­mi oder Spike Jonze.

Diese weiteren Adam-Sandler-Synchronsprecher könntest Du kennen

  • Frank Röth in „Adam San­dlers acht ver­rück­te Nächte” und „Life­savers – Die Leben­sret­ter”. Die Stimme kennst Du unter anderem als neunter Doc­tor Who (Christo­pher Eccle­ston) oder Pro­fes­sor Remus Lupin (David Thewlis) in den „Har­ry Potter”-Filmen.
  • Oliv­er Rohrbeck in der Sit­com „Amer­i­can Cam­pus – Reif für die Uni” sowie „Air­heads”. Er spricht son­st Ben Stiller und Chris Rock.
  • Torsten Mün­chow in „Big Dad­dy”. Ihn kennst Du als Anto­nio Ban­deras oder Bren­dan Fras­er.
  • Flo­ri­an Halm in „Eine Hochzeit zum Ver­lieben”: Er ist anson­sten die deutsche Fest­stimme von Jude Law, Sean Combs und Col­in Far­rell.
  • Asad Schwarz-Msesil­am­ba in „Bil­ly Madi­son – Ein Chaot zum Ver­lieben”: Du hörst ihn in Einzel­rollen in hun­derten Fil­men und Serien, unter anderem in „Fast & Furi­ous 7”.
  • Thomas Petruo in „Cone­heads”: Der bere­its ver­stor­bene Sprech­er syn­chro­nisierte unter anderem Gary Old­man.

Welche deutsche Stimme der vie­len Adam-San­dler-Syn­chron­sprech­er gefällt Dir am besten? Schreib es in die Kom­mentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren