Pedro Pascal als Javi in "Massive Talent"
© 2021 Lionsgate
Vier luftig bekleidete Maklerinnen
Gru und die Minions
:

Die besten Filme und Serien mit Pedro Pascal: The Mandalorian, Game of Thrones und Co.

Vor rund einem Jahrzehnt galt er noch als klein­er Neben­darsteller, nun gehört Pedro Pas­cal zu den großen Hol­ly­wood-Stars. Wir blick­en auf die Kar­riere des Schaus­piel­ers zurück und ver­rat­en Dir, welche die besten Filme und Serien mit Pedro Pas­cal sind. 

Einst jagte er in „Nar­cos“ einen der berüchtigt­sten Dro­gen­händler der Geschichte. Anschließend wurde er für „The Man­dalo­ri­an“ zum wortkar­gen Kopfgeld­jäger mit Herz und nun darf­st Du Dich auf gle­ich zwei span­nende Pro­jek­te mit ihm freuen: Die Serien­adap­tion von Sonys Videospiel-Hit „The Last of Us“ sowie die absurde Action-Komödie „Mas­sive Tal­ent“. Die Rede ist natür­lich von dem US-amerikanis­chen Schaus­piel­er Pedro Pas­cal. Im Ver­lauf der ver­gan­genen acht Jahre hat dieser eine über­aus bemerkenswerte Fil­mo­grafie an den Tag gelegt. Angesichts des Kinos­tarts von „Mas­sive Tal­ent“ blickt fea­tured auf die High­lights sein­er beachtlichen Vita zurück. Das sind Pedro Pas­cals beste Filme und Serien in unser­er Top-List!

Game of Thrones: Ein kurzer Auftritt mit großer Wirkung

In den 2000er-Jahren war Pedro Pas­cal in ein­er Vielzahl an TV-Serien zu sehen. Allerd­ings waren seine Auftritte meist nur von kurz­er Dauer. Das änderte sich 2014 mit seinem Auftritt in der HBO-Serie „Game of Thrones“

Als Prinz Oberyn Martell sorgt er in der vierten Staffel für reich­lich amüsante Momente. Mit sein­er forschen und unberechen­baren Art sowie sein­er spitzen Zunge avancierte er schnell zum Liebling zahlre­ich­er Fans der Serie. Eine grandiose Leis­tung, die defin­i­tiv einen Platz in der Liste der besten Filme und Serien mit Pedro Pas­cal ver­di­ent hat.

Narcos: Die Jagd nach einem der bekanntesten Kriminellen aller Zeiten

Der Auf­stieg und Fall von Pablo Esco­bar gehört zu den span­nend­sten Kapiteln der Krim­i­nalgeschichte des 20. Jahrhun­derts. Drum nahm sich Net­flix 2017 der Auf­gabe an, die Geschichte des kolumbian­is­chen Dro­gen­händlers mit der Kri­mi-Serie „Nar­cos“ nachzuerzählen.

Ange­führt wird die Jagd nach Pablo Esco­bar dabei von den bei­den Agen­ten Stephen Mur­phy (Boyd Hol­brook) und Javier Peña (Pedro Pas­cal) von der Drug Enforce­ment Admin­is­tra­tion (DEA). Doch während Erster nur für das zur Strecke brin­gen von Esco­bar ver­ant­wortlich war, hat sich Peña nach Esco­bars Tod mit dem Cali-Kartell und ihren mor­biden Geschäften beschäftigt. Mit Nar­cos durfte Pedro Pas­cal über drei Staffeln hin­weg zeigen, welch psy­chol­o­gisch kom­plex­en Fig­uren er verkör­pern kann. Und hat somit sein Tal­ent als Charak­ter­darsteller endgültig unter Beweis gestellt.

Pedro Pascal als Javier Pena in Narcos

Javier Peña (Pedro Pas­cal) ermit­telt gegen einen der bekan­ntesten Krim­inellen aller Zeit­en: Pablo Esco­bar. — Bild: Juan Pablo Gutierrez/Netflix

The Mandalorian: Pedro Pascal betritt den Star Wars-Kosmos

Nach­dem die Ver­brecher­jagd in Nar­cos einen Abschluss fand, wech­selte Pedro Pas­cal seine DEA-Pis­tole gegen einen Blaster ein und betrat mit The Man­dalo­ri­an ein neues Ter­rain. Denn Dis­ney erkor den Schaus­piel­er zum titel­geben­den Pro­tag­o­nis­ten der ersten „Star Wars“-Realserie und schick­te ihn auf eine action­ge­ladene Reise quer durch die weit, weit ent­fer­nte Galax­is.

Mit „The Man­dalo­ri­an stellt Pedro Pas­cal oben­drein erneut seine enorme Schaus­piel­gabe unter Beweis, indem er auf das wichtig­ste Werkzeug des Schaus­piels verzichtet: die Gesicht­sex­pres­sion. Denn in der Serie trägt Pedro Pas­cal einen Helm und ver­mit­telt Dir die emo­tionalen Gefühlsla­gen der Haupt­fig­ur lediglich durch seine Kör­per­sprache und seine wortkar­gen Äußerun­gen. Das ist Schaus­pielkun­st, wie sie im Buche ste­ht.

Triple Frontier: Kapitalismuskritik im Deckmantel eines Action-Thrillers

Neben seinen beein­druck­enden Serien-Auftrit­ten rei­ht sich jedoch auch manch ein Lein­wan­dauftritt in die Liste der besten Filme und Serien mit Pedro Pas­cal. Dazu zählt der Action-Thriller „Triple Fron­tier“, in dem Pedro Pas­cal an der Seite von Ben Affleck, Oscar Isaac, Char­lie Hun­nam und Gar­rett Hed­lund als ehe­ma­liger Spe­cial-Force-Sol­dat zu sehen ist.

Gemein­sam mit sein­er alten Army-Crew beg­ibt sich der Ex-Mil­itär auf eine tödliche Mis­sion, um eine gigan­tis­che Geld­summe aus dem Haus eines kolumbian­is­chen Dro­gen­boss­es zu beschlagnah­men. Und auch wenn Pedro Pas­cal hier nur einen kleineren Part in der Hand­lung ein­nimmt, liefert er eine küh­le Darstel­lung ab. Das bildet einen inter­es­san­ten Kon­trast zu seinen überze­ich­neten Rollen in Fil­men wie „Won­der Woman 1984“ oder „The Bub­ble“.

Massive Talent: Das selbstironische Meta-Abenteuer mit Nicolas Cage

Wenn schon die Rede von überze­ich­neten Rollen ist, darf ein Film natür­lich nicht fehlen: Mas­sive Tal­ent. Denn in dieser skur­ril anmu­ten­den Action-Komödie gesellt sich Pedro Pas­cal als mexikanis­ch­er Mil­liardär an die Seite von Nico­las Cage, der in diesem Meta-Aben­teuer eine fik­tive Ver­sion von sich selb­st spielt. Nach­dem er der Mil­lio­nen US-Dol­lar schw­eren Geburt­stag­sein­ladung des Kartell­boss­es Javi Gutier­rez (Pedro Pas­cal) nachgekom­men ist, kon­tak­tiert ihn die CIA mit der Bitte, den Dro­gen­baron auszus­pi­onieren. Ehe sich der ver­armte Hol­ly­wood-Star ver­sieht, befind­et er sich in einem durchge­dreht­en Action-Spek­takel, in dem er seine berühmtesten Rollen wieder zum Leben erweckt. Ein Film mit ein­er ulki­gen Idee, der zudem Pedro Pas­cals komö­di­antis­che Seite zum Vorschein bringt.

Auf der Flucht vor ihren Angreifern: Nick Cage (Nicolas Cage, li) und Javier Gutierrez (Pedro Pascal).

Auf der Flucht vor ihren Angreifern: Nick Cage (Nico­las Cage, li) und Javier Gutier­rez (Pedro Pas­cal). — Bild: Karen Bal­lard

Ob das Meta-Aben­teuer etwas für Dich ist, ver­rat­en wir Dir in der fea­tured-Kri­tik:

Mas­sive Tal­ent | Kri­tik: Eine über­drehte Hom­mage an Nico­las Cage mit Nico­las Cage

Mit „The Last of Us“ darf­st Du Dich zudem auf eine weit­ere Serie mit Pedro Pas­cal freuen. Bei der für 2023 angekündigten HBO-Pro­duk­tion han­delt es sich um eine Videospiel-Adap­tion. Die Vor­lage ist das gle­ich­namige Sur­vival-Hor­ror-Game vom US-amerikanis­chen Entwick­ler­stu­dios Naughty Dog. Dabei wird Pedro Pas­cal an der Seite eines weit­eren Game of Thrones-Stars zu sehen sein: Bel­la Ram­sey, die in der sech­sten Staffel Lyan­na Mor­mont, die Lady der Bärenin­sel, gespielt hat. Pedro Pas­cal wird die Rolle von Joel, einem Über­leben­den der Zom­bie-Apoc­a­lypse, übernehmen. Welche span­nen­den Pro­jek­te der Darsteller darüber hin­aus noch bestre­it­en wird, wird Dir die Zukun­ft zeigen. Bis dahin wün­schen wir Dir jedoch viel Spaß mit den hier aufge­lis­teten besten Fil­men und Serien mit Pedro Pas­cal.

In welchen Fil­men und Serien überzeugt Dich Pedro Pas­cal am meis­ten? Filmtipps und Begrün­dung in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren