Wish
© picture alliance / Everett Collection | ©Walt Disney Co./Courtesy Everett Collection
Cady, Janis und Damian schauen von einem Gebüsch aus in die Kamera
Neureiche bei Netflix: Ein Mann und eine Frau stehen sich in Unterwäsche gekleidet mit ernstem Blick direkt gegenüber. Im Hintergrund ist eine unordentliche Küche zu sehen.
:

Animationsfilme 2023 und 2024: Auf diese Highlights kannst Du Dich freuen

Von Pixar über Dream­Works bis hin zu Net­flix, von Videospielver­fil­mung bis zur Mar­vel-Adap­tion: Wir geben Dir einen Überblick über die Ani­ma­tions­filme, die Ende 2023 und 2024 im Kino und bei den großen Stream­ing­di­en­sten lan­den.

Du bist ein großer Fan von Ani­ma­tions- und Trick­fil­men? Dann erfährst Du hier, welche Ani­ma­tions­filme Dich 2023 im Kino und Heimki­no erwarten. Bitte beachte: Die angegebe­nen Start­ter­mine kön­nen sich kurzfristig ver­schieben.

Wish: Disneys Kino-Event des Jahres 2023

Mit „Wish” läuft 2023 endlich wieder ein Dis­ney-Ani­ma­tions­film auf der großen Lein­wand. Der Film ist eine Hom­mage anlässlich des 100-jähri­gen Beste­hens des Mauskonz­erns und vere­int den tra­di­tionellen Dis­ney-Zeichen­trick­stil mit CGI und mod­ern­er Ani­ma­tion.

Mit seinem Kinos­tart Ende Novem­ber funk­tion­iert Wish außer­dem als klas­sis­ch­er Wei­h­nachts­film, was sich auch in der Sto­ry wider­spiegelt: Die 17-jährige Asha lebt im magis­chen Kön­i­gre­ich Rosas, das in Gefahr ist. Zusam­men mit einem Wun­schstern und ihrer Ziege muss Asha eine aben­teuer­liche Reise beste­hen, um ihre Heimat zu ret­ten.

Cast: Chris Pine, Ari­ana DeBose, Alan Tudyk

Kinos­tart: 30. Novem­ber 2023

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Raus aus dem Teich: Enten-Spaß zu Weihnachten

Uni­ver­sal veröf­fentlicht „Raus aus dem Teich” als ani­mierte Komödie für die ganze Fam­i­lie pünk­tlich vor Wei­h­nacht­en. Worum es geht: Eine Enten­fam­i­lie überzeugt den etwas ängstlichen Papa Mack (im Deutschen gesprochen von Elyas M’Barek), eine Wel­treise über New York bis zu den Bahamas zu machen.

Raus aus dem Teich: Alle Infos zum neuen Ani­ma­tions­film des Min­ions-Stu­dios

Natür­lich geht dabei nicht alles glatt, denn neben Unwet­tern erwarten die unbe­darften Enten auch fremde und möglicher­weise gefährliche Voge­larten. Am Ende über­wiegt aber das Gefühl, dass Aben­teuer auch Mut zum Risiko brauchen.

Cast: Awk­wa­fi­na, Eliz­a­beth Banks, Mark Ruf­fa­lo, Kumail Nan­jiani

Kinos­tart: 21. Dezem­ber 2023

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Kung Fu Panda 4: Animations-Highlight 2024

2008 erschien der erste „Kung Fu Panda”-Teil von Dream­Works, 16 Jahre später geht es in die vierte Runde. Im Orig­i­nal lei­ht wie immer Com­e­dy-Star Jack Black seine Stimme dem ver­fresse­nen Pan­da.

Auch über die Hand­lung von Teil 4 gibt es ein paar Infos: Po ver­lässt das Tal des Friedens und macht sich auf in die Stadt. Dort trifft er einen neuen Bösewicht, der sich „Das Chamäleon“ nen­nt und zu Pos gefährlich­stem Geg­n­er wer­den kön­nte.

Par­al­lel zu dieser Her­aus­forderung muss sich Po fra­gen, wie es um seine Nach­folge bestellt isst, denn auf ewig kann er nicht der Drachenkrieger bleiben.

Cast: Angeli­na Jolie, Awk­wa­fi­na, Jack­ie Chan, Jack Black, Dustin Hoff­man, Gary Old­man

Kinos­tart: 8. März 2024

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Langersehnter Animationsfilm 2024: Alles steht Kopf 2

2015 begeis­terte der Pixar-Film „Alles ste­ht Kopf” Pub­likum und Kritiker:innen gle­icher­maßen. Wie das The­ma Com­ing of Age mit allen Gefühlss­chwankun­gen hier umge­set­zt wurde, gilt als beispiel­los. Zur Freude der Fans erwartet uns im Som­mer 2024 nach neun Jahren (!) endlich die Fort­set­zung: Alles ste­ht Kopf 2 soll am 13. Juni in den deutschen Kinos starten.

Dis­ney-Filme: Eine Liste der abend­fül­len­den Werke

Der Ende 2023 erschienene Trail­er gibt uns schon einen guten ersten Ein­druck, wom­it wir es im Film zu tun bekom­men. So ist zum Beispiel die neue Emo­tion „Zweifel” in knal­ligem Orange mit dabei. Aber auch „Pein­lich”, „Unlust” und „Neid” wer­den in Teil 2 Rileys Gefühlswelt durcheinan­der­brin­gen.

Der Trail­er hat übri­gens schon Reko­rde gebrochen und kam in den ersten 24 Stun­den nach seinem Release auf YouTube auf 157 Mil­lio­nen Klicks.

Cast: Amy Poehler, Maya Hawke

Kinos­tart: 13. Juni 2024

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Weitere Animationsfilme 2023 und 2024

  • The Shrink­ing of Tree­horn – Ani­ma­tion von Ron Howard über einen Jun­gen, der schrumpft; Net­flix-Start ist noch unbekan­nt
  • Chick­en Run 2: Dawn of the Nugget – Fort­set­zung des Dream­Works-Hits von 2000; geplanter Net­flix-Start: 15. Dezem­ber 2023
  • Der Junge und der Rei­her – das Abschluss­werk des bekan­nten Ani­me-Regis­seurs Hayao Miyaza­ki; geplanter Kinos­tart: 4. Jan­u­ar 2024
  • Elio – der 11-jährige Elio wird von Aliens für den inter­galak­tis­chen Botschafter der Erde gehal­ten; geplanter Kinos­tart: 29. Feb­ru­ar 2024
  • Sowas von super! – nor­wegis­ch­er Ani­ma­tions­film über die Nach­wuchs-Super­heldin Hed­vig; geplanter Kinos­tart: 21. März 2024
  • Ich – ein­fach unverbesser­lich 4 – was stellen Gru und die Min­ions wohl dies­mal an? geplanter Kinos­tart: 04. Juli 2024
  • Harold und die Zauberkrei­de – Ver­fil­mung des Kinder­buchs von Crock­ett John­son; geplanter Kinos­tart: 01. August 2024
  • Die Reise des Ele­fan­ten Soli­man – deutsch­er Ani­ma­tions­film von San­dor Jesse über die Reise eines Jun­gen und eines Ele­fan­ten; geplanter Kinos­tart: TBA
  • Spell­bound – ani­miert­er Musik­film mit Nicole Kid­man und Javier Bar­dem, pro­duziert für Apple TV. Start: TBA
  • Das See­unge­heuer 2 – Fort­set­zung des Net­flix-Hits „Das See­unge­heuer”; geplanter Kinos­tart: TBA
  • I, Chi­huahua – Ani­me-Action über einen jun­gen Kämpfer mit Wrestling-Maske; Net­flix-Start: TBA
  • Sul­we – Ver­fil­mung des Kinder­buchs von Lupi­ta Nyon­go; Net­flix (Start: TBA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren