Xiaomi-Handy-Vergleich: Mehrere Smartphones von vorne in einer Reihe
© Xiaomi | Eigenkreation
Frau vor Laptop mit Smartphone in der Hand schaut nachdenklich in die Ferne
Lightning-Kabel vor schwarzem iPhone mit weißem Apple-Logo auf der Rückseite

Xiaomi-Handys im Vergleich: Vom Xiaomi 12 bis zum Preis-Leistungs-Hit

Du suchst ein Smart­phone, das viel Pow­er und einen niedri­gen Preis vere­int? Dann soll­test Du Dir die Geräte von Xiao­mi näher anse­hen, die oft­mals viele Fea­tures bieten – und trotz­dem ver­gle­ich­sweise gün­stig sind. Unser Xiao­mi-Handy-Ver­gle­ich 2022 kann Dir helfen, das richtige Mod­ell für Deine Bedürfnisse zu find­en.

Das Flaggschiff im Xiaomi-Handy-Vergleich: Xiaomi 12 5G

Xiaomi 12 und 12 Pro im Hands-on SoMe

Das Xiao­mi 12 hat vorne eine 32-Megapix­el-Kam­era für Self­ies. — Bild: Xiao­mi

Seit Ende März 2022 ist es in Deutsch­land erhältlich: das Xiao­mi 12 5G. Mit dem Mod­ell bietet das Unternehmen wieder zahlre­iche Flag­gschiff-Fea­tures zu einem ver­gle­ich­sweise niedri­gen Preis. Dazu gehört etwa das Dis­play mit ein­er Diag­o­nale von 6,28 Zoll, das neben der Auflö­sung von 2.400 x 1.080 Pix­eln auch eine Bild­wieder­hol­fre­quenz von 120 Hertz mit­bringt.

Brand­neue Xiao­mi-Smart­phones: Das Xiao­mi 12 und 12 Pro im Hands-on

Als Antrieb ver­baut der Her­steller im Xiao­mi 12 5G den Snap­drag­on 8 Gen1. Dazu kom­men je nach Mod­ell ein 8 oder 12 Giga­byte großer Arbeitsspe­ich­er und 128 oder 256 Giga­byte intern­er Spe­icher­platz.

Ein Haupt-Fea­ture des Xiao­mi 12 5G ist aber die Kam­era: Auf der Rück­seite bietet Dir das Handy eine Dreifachkam­era. Die Weitwinkelka­m­era löst mit 50 Megapix­eln auf, die Ultra­weitwinkelka­m­era mit 13 Megapix­eln und die Tele­makrokam­era mit 5 Megapix­eln. 4K-Videos sind mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde möglich.

» Hier kannst Du das Xiao­mi 12 5G bestellen «

Weit­ere Mod­elle:

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

Der aktuelle Ableger: Xiaomi 12T 5G

Smartphone Xiaomi 12T Pro von schräg oben vor dunklem Hintergrund

Das Xiao­mi 12T Pro ver­fügt über eine 200-Megapix­el-Kam­era. — Bild: Xiao­mi

Mit dem Xiao­mi 12T 5G hat das Unternehmen bere­its im Herb­st 2022 einen Ableger/Nachfolger des Xiao­mi 12 5G her­aus­ge­bracht. Das Smart­phone ver­fügt über ein 6,67-Zoll-Display, das wie schon der Vorgänger eine Bild­wieder­hol­fre­quenz von 120 Hertz unter­stützt.

Xiao­mi 12T (Pro): Mit dieser Ausstat­tung erscheint das Handy in Europa

Das Herzstück ist ein Medi­aTek-Chip­satz, dazu kom­men 8 oder 12 Giga­byte Arbeitsspe­ich­er. Das Haupt-Fea­ture ist aber die Weitwinkelka­m­era mit 108 Megapix­eln. Allerd­ings wird diese nur von ein­er Ultra­weitwinkelka­m­era mit 8 Megapix­eln flankiert; und auch die Makrokam­era mit 2 Megapix­eln fällt eher schwach aus.

Prak­tisch ist ohne Frage der große Akku mit ein­er Kapaz­ität von 5.000 Mil­liamper­estun­den. Und auch die unter­stützte Ladeleis­tung von bis zu 120 Watt kann sich sehen lassen.

» Hier kannst Du das Xiao­mi 12T 5G bestellen «

Weit­ere Mod­elle:

Viel Kamera für wenig Geld: Das Redmi Note 11 Pro 5G

Das Smartphone Xiaomi Redmi Note 11 Pro in drei Farbvarianten vor weißem Hintergrund

Das Xiao­mi Red­mi Note 11 Pro gibt es in drei Far­ben. — Bild: Xiao­mi

Das Xiao­mi Red­mi Note 11 Pro 5G ist bere­its seit dem Herb­st 2021 auf dem Markt. Doch im Xiao­mi-Handy-Ver­gle­ich muss sich das Mod­ell auch 2022 oder 2023 nicht vor der Konkur­renz ver­steck­en.

Das Dis­play des Handys misst in der Diag­o­nale 6,67 Zoll und löst mit 2.400 x 1.080 Pix­eln auf. Für diese Klasse ungewöhn­lich: Auch die hohe Bild­wieder­hol­fre­quenz von 120 Hertz ist mit an Bord.

In dem Smart­phone der oberen Mit­telk­lasse steckt als Antrieb ein Snap­drag­on 695; dazu kom­men ein 6 Giga­byte großer Arbeitsspe­ich­er und 64 Giga­byte intern­er Spe­ich­er.

Auch hier gibt es eine Triple-Kam­era; auch hier löst die Haup­tkam­era mit 108 Megapix­eln auf, die Ultra­weitwinkelka­m­era mit 8 Megapix­eln und die Makrokam­era mit 2 Megapix­eln.

Xiaomi Redmi 10 (2022): Das Einsteigermodell

Im Jahr 2022 hat Xiao­mi das Red­mi 10 neu her­aus­ge­bracht: Wie schon das ursprüngliche Mod­ell soll das Smart­phone die Lücke zwis­chen Ein­steiger- und Mit­telk­lasse-Handy schließen. Entsprechend soll­test Du keine High-End-Ausstat­tung erwarten.

Das Red­mi 10 (2022) bietet Dir ein 6,5-Zoll-Display mit ein­er Auflö­sung von 2.400 x 1.080 Pix­eln. Die max­i­male Bild­wieder­hol­fre­quenz liegt bei 90 Hertz.

Als Antrieb ver­baut die Xiao­mi-Tochter einen Medi­aTek Helio G88. Dazu kom­men ein 4 Giga­byte großer Arbeitsspe­ich­er und 64 oder 128 Giga­byte Spe­icher­platz.

Auf der Rück­seite gibt es eine Vier­fachkam­era: Die Haup­tkam­era löst mit 50 Megapix­eln auf. Dazu kommt eine Ultra­weitwinkelka­m­era mit 8 Megapix­eln sowie eine Makrokam­era und ein Tiefensen­sor mit jew­eils 2 Megapix­eln. Auf der Vorder­seite bietet das Handy eine Self­iekam­era, die mit 8 Megapix­eln auflöst.

» Hier kannst Du das Red­mi 10 (2022) bestellen «

Xiaomi-Handy-Vergleich: Zusammenfassung

Du bist auf der Suche nach ein­er guten und kostengün­sti­gen Alter­na­tive zu iPhone 14 und Galaxy S22? Dann ist das Xiao­mi 12 einen Blick wert. Denn es vere­int viele Flag­gschiff-Fea­tures zu einem niedrigeren Preis als die Konkur­renz. Wenn es nicht das neueste Mod­ell sein muss, tut es vielle­icht auch das Xiao­mi 11T Pro 5G aus dem Jahr 2021.

Auf der Suche nach einem gün­stigeren Handy soll­test Du das Red­mi Note 11 Pro 5G in Augen­schein nehmen. Als Ein­steiger-Smart­phone oder Zwei­thandy ist außer­dem das Red­mi 10 (2022) empfehlenswert. Let­ztlich ist entschei­dend, was Dir wichtiger ist: ein möglichst niedriger Preis oder die best­mögliche Ausstat­tung.

Hat Dir unser Xiao­mi-Handy-Ver­gle­ich bei der Auswahl geholfen? Welche Smart­phone-Rei­he bevorzugst Du? Teile uns und der Com­mu­ni­ty Deine Mei­n­ung gerne in einem Kom­men­tar mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren