Logo für Harmony OS in einem Huawei-Shop in China
© picture alliance/Wang Gang/Costfoto
Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11
:

HarmonyOS 2.0: Diese Huawei-Smartphones sollen das Update erhalten

Har­monyOS ist da: Der chi­ne­sis­che Her­steller Huawei will das neue Betrieb­ssys­tem für mehr als 100 Geräte aus­rollen – darunter sog­ar Smart-TVs. Hier find­est Du eine Liste der Huawei-Smart­phones und -Tablets, die Har­monyOS 2.0 bekom­men sollen. Außer­dem erfährst Du, wann das neue Betrieb­ssys­tem auch deutsche Huawei-Geräte erre­ichen kön­nte.

Har­monyOS ist das neue Betrieb­ssys­tem von Huawei und soll EMUI erset­zen – Huaweis Ver­sion von Android. Der Her­steller hat das Update im Juni 2021 offiziell vorgestellt. Doch für welche Geräte aus der Smart­phone- und Tablet-Sparte ist Har­monyOS 2.0 vorge­se­hen? Und wann begin­nt Huawei auch in Deutsch­land mit der Verteilung?

Für diese Huawei-Geräte ist das Update angekündigt

Das Update auf Har­monyOS 2.0 ist für eine Vielzahl an Geräten geplant. Den Anfang macht­en in Chi­na im Juni 2021 die Smart­phones der Mate40- und Mate30-Serie.

Im drit­ten Quar­tal 2021 hat Huawei in sein­er Heimat das Update unter anderem für Geräte aus der Mate20-, Nova-8- und Nova-7-Rei­he verteilt. Im let­zten Jahresab­schnitt sollen im chi­ne­sis­chen Raum die Mate20-X- und die M6-Serie fol­gen, bevor 2022 auch ältere Mod­elle wie die P20-Rei­he dran sind.

Im Fol­gen­den find­est Du eine Liste der Huawei-Smart­phones und -Tablets, für die das Update auf Har­monyOS 2 erfol­gen soll. Wichtig: Nicht alle dieser Geräte sind in Deutsch­land erschienen.

HarmonyOS 2 soll 2021 für folgende Smartphones erscheinen

  • Huawei Mate40, Mate40 Pro, Mate40 Pro+, Mate40 RS Porsche Design, Mate40E
  • Huawei Mate30 4G, Mate30 5G, Mate30 Pro 4G, Mate30 Pro 5G, Mate30 RS Porsche Design, Mate30E Pro 5G
  • Huawei Mate20, Mate20 Pro, Mate20 RS Porsche Design
  • Huawei Mate20 X 4G, Mate20 X 5G
  • Huawei Mate X2
  • Huawei Mate Xs
  • Huawei Mate X
  • Huawei P40, P40 4G, P40 Pro und P40 Pro Plus
  • Huawei P30, P30 Pro
  • Huawei Nova 8, Nova 8 Pro, Nova 8 Pro 4G
  • Huawei Nova 7 SE 5G, Nova 7 SE 5G Lohas Edi­tion, Nova 7 SE 5G Vital­i­ty Edi­tion
  • Huawei Nova 7 5G, Nova 7 Pro 5G
  • Huawei Nova 6, Nova 6 5G, Nova 6 SE
  • Huawei Nova 5 Pro
  • Huawei Enjoy 20 Pro 5G, Enjoy 20 Plus 5G
  • Huawei Enjoy Z 5G

… und für diese Tablets

  • Huawei Matepad Pro 5G, Matepad Pro WIFI
  • Huawei Matepad 10.8, Matepad 10.4, Matepad 10.4 5G
  • Huawei Medi­a­pad M6 10.8, Medi­a­pad M6 8.4, Medi­a­pad M6 Tur­bo Edi­tion
  • Huawei Enjoy Tablet 2

Update für Huawei-Geräte in der ersten Jahreshälfte 2022

  • Huawei Mate10, Mate10 Pro, Mate10 Porsche Design, Mate10 RS Porsche Design
  • Huawei Mate9, Mate9 Pro, Mate9 Porsche Design
  • Huawei P20, P20 Pro
  • Huawei P10, P10 Plus
  • Huawei Nova 5, Nova 5z, Nova 5i, Nova 5i Pro
  • Huawei Nova 4, Nova 4e
  • Huawei Nova 3, Nova 3i
  • Huawei Enjoy 10, Enjoy 10 Plus, Enjoy 10s
  • Huawei Medi­a­pad M5 10.8, Medi­a­pad M5 8.4, Medi­a­pad M5 Pro 10.8
  • Huawei Medi­a­pad M5 Youth Edi­tion 10.8, Medi­a­pad M5 Youth Edi­tion 8
  • Huawei Enjoy Tablet

HarmonyOS 2: Wann erscheint das Update auch in Deutschland?

Obwohl Huawei Har­monyOS bere­its im Juni 2021 veröf­fentlicht hat, ist das Betrieb­ssys­tem bis heute nur für Smart­phones im chi­ne­sis­chen Raum erschienen. Nähere Infor­ma­tio­nen zum europäis­chen Launch-Ter­min ließen lange auf sich warten. Stattdessen hat­te der Her­steller zunächst angekündigt, viele sein­er Smart­phone-Mod­elle erst ein­mal mit EMUI 12 zu ver­sor­gen.

Doch 2022 soll Har­monyOS 2.0 endlich auch in Europa ankom­men: Derek Yu, Leit­er der Con­sumer-Sparte von Huawei in Nord-, Ost- sowie Mit­teleu­ropa und Kana­da, bestätigte, dass Huawei sein neues Betrieb­ssys­tem 2022 schrit­tweise auch auf europäis­che Geräte brin­gen will.

Wir hal­ten Dich auf dem Laufend­en und aktu­al­isieren diesen Artikel, sobald es nähere Infos gibt.

Wartest Du darauf, dass Har­monyOS endlich für Huawei-Smart­phones in Deutsch­land erscheint? Was sind Deine bish­eri­gen Ein­drücke von dem Betrieb­ssys­tem? Hin­ter­lasse uns gerne einen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren