Skyline von Shenzhen bei Nacht mit Lichtershow
© picture alliance/dpa/HPIC | Wm
Smartphones Xperia 1 IV und iPhone 13 Pro Max von vorne und hinten nebeneinander vor rotem Hintergrund
Frau mit gelbem Pullover hält iPad Pro 2021 im herbstlichen Park

5G-fähige Smartphones: Die besten Modelle von Samsung, Apple und Co.

In Europa erscheinen immer mehr Smart­phones mit 5G. Viele Handys, die den schnellen Mobil­funk­stan­dard unter­stützen, sind auch in Deutsch­land erhältlich. Welche 5G-fähi­gen Smart­phones von Sam­sung, Apple und Co. überzeu­gen, ver­rat­en wir Dir hier.

Hin­weis: Bedenke, dass Du für die Nutzung von 5G einen entsprechen­den Mobil­funkver­trag brauchst. Soll­test Du keinen Ver­trag haben, der den schnellen Mobil­funk­stan­dard unter­stützt (oder Dich an einem Stan­dort ohne 5G-Netz befind­en), surf­st Du mit Deinem Smart­phone im 4G- oder LTE-Netz.

iPhone 13 Pro: 5G-Smartphone von Apple mit bester Technik

Seit dem iPhone 12 unter­stützen auch die Handys von Apple den schnellen Mobil­funk­stan­dard. Besitzt Du also ein Mod­ell wie das iPhone 13 Pro, kannst Du auch im 5G-Netz sur­fen: Du prof­i­tierst dann unter anderem von schnelleren Down­loads und besser­er Stream­ing-Qual­ität.

Neben 5G bietet Dir das iPhone 13 Pro den enorm schnellen Chip A15 Bion­ic, ein hohes Kam­era-Niveau und ein 120-Hertz-Dis­play. Apple hat bei der Akku­laufzeit zudem noch ein­mal einen deut­lichen Sprung gemacht.

+++Hier gibt’s alle Infos zu den iPhone-13-Pro-Mod­ellen+++

Tipp: Das iPhone 13 Pro ist Dir schlicht und ein­fach zu groß? Dann wirf doch einen Blick auf das iPhone 13 mini. Mit seinem 5,4-Zoll-Bildschirm ist es deut­lich han­dlich­er als seine Geschwis­ter, ver­fügt aber trotz­dem über Apples beste Tech­nik – A15 Bion­ic, mehr Bat­terielaufzeit und bis zu 512 Giga­byte Spe­icher­platz.

Diese iPhones unterstützen 5G:

  • iPhone 13 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max
  • iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max

Samsung Galaxy S22 Ultra: Starkes 5G-Smartphone von Samsung

Das Galaxy S22 ist Sam­sungs jüng­ste Flag­gschiff-Serie, für die Sam­sung unter anderem noch ein­mal am Kam­er­amod­ul und der Bild­schirmhel­ligkeit geschraubt hat. Kaufinteressent:innen sei beson­ders das Galaxy S22 Ultra ans Herz gelegt: Das große Dis­play (6,8 Zoll), die starke Vier­fachkam­era (108 + 12 + 10 + 10 Megapix­el) und der inte­gri­erte S Pen (zum Zeich­nen und Schreiben auf dem Bild­schirm) machen das Gerät zu einem starken Konkur­renten für Apples iPhone 13 Pro.

Galaxy S22 Ultra vs. iPhone 13 Pro Max: Welch­es Flag­gschiff bietet was?

Das Galaxy S22 Ultra unter­stützt zudem wie viele andere Handys des Unternehmens 5G. Sam­sung ver­sprach unlängst zudem, Mod­elle wie das S22 Ultra für vier Jahre mit Android-Updates und für fünf Jahre mit Sicher­heitspatch­es zu ver­sor­gen.

+++Hier gibt’s alle Infos zum Galaxy S22 Ultra+++

Tipp: Es muss für Dich nicht unbe­d­ingt ein teures Sam­sung-Flag­gschiff sein? Auch viele Mit­telk­lasse-Mod­elle der Süd­ko­re­an­er kom­men mit 5G-Unter­stützung – zum Beispiel das Galaxy A52s.

Diese Samsung-Smartphone unterstützen 5G:

  • Galaxy S22 5G, Galaxy S22+ 5G und Galaxy S22 Ultra 5G
  • Galaxy S21 5G, Galaxy S21+ 5G, Galaxy S21 Ultra 5G und Galaxy S21 FE 5G
  • Galaxy S20 5G, Galaxy S20+, Galaxy S20 Ultra und Galaxy S20 FE 5G
  • Galaxy S10 5G
  • Galaxy Note20 5G und Note20 Ultra 5G
  • Galaxy Note10+ 5G
  • Galaxy A90 5G
  • Galaxy A52 5G und A52s 5G
  • Galaxy A42 5G
  • Galaxy A32 5G
  • Galaxy A22 5G
  • Galaxy Z Fold3 5G
  • Galaxy Z Fold2 5G
  • Galaxy Fold 5G
  • Galaxy Z Flip3 5G
  • Galaxy Z Flip 5G

Xiaomi Mi 10T Pro: Auch die Mittelklasse überzeugt

Nicht immer muss es ein teures Flag­gschiff sein: Inzwis­chen unter­stützen auch viele Mit­telk­lasse-Smart­phones 5G, darunter das Xiao­mi Mi 10T Pro 5G. Das Smart­phone bietet neben guter Per­for­mance und Akku­laufzeit auch eine Bild­wieder­hol­rate von 144 Hertz – und das für unter 600 Euro.

Das Xiao­mi Mi 10T Pro 5G lässt sich nicht kabel­los aufladen. Suchst Du aber nach einem guten Preis-Leis­tungs-Handy, mit dem Du im 5G-Netz sur­fen kannst, ist das Xiao­mi Mi 10T Pro 5G defin­i­tiv einen Blick wert.

+++Hier gibt’s alle Infos zum Xiao­mi Mi 11T Pro+++

Tipp: Du möcht­est wis­sen, was Xiao­mi im Flag­gschiff-Bere­ich zu bieten hat? Dann soll­test Du auf den Verkauf­sstart des Xiao­mi 12 warten, denn beson­ders die Pro-Vari­ante wird mit starken Specs aufwarten.

Diese Xiaomi-Smartphones unterstützen 5G:

  • Xiao­mi 12 5G
  • Xiao­mi Mi 10T Lite 5G, Mi 10T 5G und Mi 10T Pro 5G
  • Xiao­mi Mi 10 Lite 5G, Mi 10 5G, Mi 10 Pro 5G, Mi 10T Lite 5G
  • Red­mi Note 11 Pro 5G
  • Red­mi Note 10 5G
  • Xiao­mi Poco M4 Pro 5G

OPPO Find X3 Pro: 5G-Smartphone mit auffälligem Design

Auch OPPO bietet in Deutsch­land einige Handys mit 5G-Unter­stützung an, darunter das Find X3 Pro. Mit dem Smart­phone hältst Du aber nicht nur ein Gerät in der Hand, das die fün­fte Mobil­funkgen­er­a­tion unter­stützt. OPPO hat das Chi­na-Smart­phone auch auf­fäl­lig designt, es mit einem speziellen Prozes­sor für die Bild­ver­ar­beitung aus­ges­tat­tet und den flot­ten Snap­drag­on 8 Gen 1 von Qual­comm einge­baut.

+++Hier gibt’s alle Infos zum OPPO Find X3+++

Tipp: Wer sich für das OPPO Find X3 inter­essiert, aber nicht so viel Geld auf den Tisch leg­en möchte, sollte sich über das Find X3 Lite informieren. Das Mod­ell ist im direk­ten Ver­gle­ich mit dem Pro-Mod­ell zwar weniger stark aus­ges­tat­tet, dafür aber gün­stiger – und 5G-fähig.

Hast Du bere­its ein Smart­phone mit 5G? Kannst Du es empfehlen und fehlt es vielle­icht in unser­er Liste? Schreib uns und der fea­tured-Com­mu­ni­ty gerne einen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren