Apple MacBook Air 2022 zeigt binte Figuren auf dem Display vor weißem Hintergrund
© Apple
Mann hält iPhone 13 Pro Max in der Hand.

MacBook Air M1 vs. M2: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Nach Apples Präsen­ta­tion des neuen Mac­Book Air stellt sich für viele die Frage: Mac­Book Air M1 vs. M2 – lohnt sich das Upgrade? Wir ver­rat­en Dir, welche Neuerun­gen es gibt, für wen sich das Mac­Book Air 2022 anbi­etet und wer eher vom Mac­Book Air 2020 prof­i­tiert.

MacBook Air M1 vs. M2: Design, Größe und Gewicht

Das Mac­Book Air 2020 und das Mac­Book Air 2022 überzeu­gen in gewohn­ter Apple-Manier, denn das Design bei­der Mod­elle ist schlank, gradlin­ig und ele­gant. Im Gegen­satz zum Vorgänger­mod­ell liegt die Kam­era des neuen Geräts in ein­er Auss­parung (Notch) und die Dis­play-Rän­der sind schmaler. Wenn Du ein mod­ernes Design bevorzugst, punk­tet das Mac­Book Air M2 also etwas mehr.

Mac­Book Air 2022 mit M2-Chip: Das ist Apples jüng­stes Note­book

Du erhältst sowohl die neueste als auch die vorherige Gen­er­a­tion des Mac­Book Air in den klas­sis­chen Far­ben „Space Grau“ und „Sil­ber“. Darüber hin­aus bieten die Mod­elle ver­schiedene Son­der­far­ben. Du lieb­st es opu­len­ter? Dann überzeugt Dich ver­mut­lich die gold­ene Vari­ante des 2020er-Mod­ells. Wenn Du es heller oder mys­tis­ch­er magst, spricht Dich das Mac­Book Air M2 vielle­icht in „Polarstern“ oder „Mit­ter­nacht“ mehr an.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Tom | The Tech Chap (@thetechchap)

Du wün­schst Dir ein sehr schmales Mac­Book Air? Beim Ver­gle­ich M1 vs. M2 rückt das 2022er-Mod­ell hier in den Vorder­grund, denn es ist zusam­mengeklappt nur noch 1,13 Zen­time­ter hoch – ver­glichen mit den 1,61 Zen­time­tern des Mac­Book Air 2020 also ein gutes Stück flach­er. Dadurch wiegt es mit 1,24 Kilo­gramm gegenüber 1,29 Kilo­gramm auch etwas weniger und eignet sich beispiel­sweise noch bess­er zum Trans­portieren und mobilen Arbeit­en.

Vom Display über die Tastatur zu den Anschlüssen

Bei­de Mac­Book-Air-Mod­elle ver­fü­gen über ein ähn­lich großes Dis­play:

  • Mac­Book Air M1: 13,3 Zoll
  • Mac­Book Air M2: 13,6 Zoll

Im neuen Mac­Book Air ver­baut Apple das über­ar­beit­ete „Liq­uid Retina“-Display, während im 2020er-Mod­ell ein nor­males Reti­na-Dis­play inte­gri­ert ist. Wie wirkt sich das auf den Ver­gle­ich Mac­Book Air M1 vs. M2 aus? Vor allem durch aus­geprägtere Hel­ligkeitswerte und ein noch größeres Farb­spek­trum zugun­sten des neuen Mod­ells.

Bei­de Mod­elle ver­fü­gen über Apples beleuchtetes „Mag­ic Key­board“ – jew­eils mit 79 Tas­ten inklu­sive zwölf Funk­tion­stas­ten und vier Pfeil­tas­ten. Du entsperrst die Geräte via „Touch ID“.

Das Mac­Book Air M1 und das M2 haben je zwei USB-Anschlüsse. Doch es gibt auch einen Unter­schied: Beim Ladean­schluss greift Apple für das 2022er-Mod­ell auf das „MagSafe“-System zurück. Das ist ein mag­netis­ches Ladek­a­bel, das sich aus Sicher­heits­grün­den schnell lösen kann. Soll­test Du beispiel­sweise über das Kabel stolpern, reißt Du nicht das ganze Mac­Book Air mit, son­dern trennst nur die Energie­verbindung.

MacBook Air 2020 vs. 2022: Leistung und Arbeitsspeicher

Möcht­est Du mit Deinem Mac­Book Air nur sur­fen und arbeit­en oder auch gamen? Je leis­tungsstärk­er der Chip ist, desto mehr Möglichkeit­en hast Du. In diesem Bere­ich hat Apple auch am meis­ten nachgerüstet.

So war der neue M2-Chip bei der World­wide Devel­op­ers Con­fer­ence (WWDC) von Apple, die Anfang Juni 2022 stat­tfand, sehr präsent. Der neue Chip soll ver­glichen mit dem im Mac­Book Air 2020 ver­baut­en M1 noch schneller und per­for­man­ter sein.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Das ist für alle inter­es­sant, die das Mac­Book Air für kom­plexe Anwen­dun­gen nutzen wollen: Beispiel­sweise kannst Du Videos mit dem M2 laut Apple 1,4 mal schneller bear­beit­en als mit dem M1. Auch Gam­ing-Erleb­nisse sollen mit dem opti­mierten Grafikprozes­sor (GPU) flüs­siger sein: acht oder zehn Kerne beim Mac­Book Air M2 vs. sieben Kerne beim M1.

Während Du das Mac­Book Air 2020 mit 8 Giga­byte und 16 Giga­byte RAM erhältst, kannst Du beim 2022er-Mod­ell zusät­zlich eine Vari­ante mit 24 Giga­byte wählen. Wenn Du mit dem Note­book auch Games spie­len willst, bietet sich das Mac­Book Air M2 mit 24 Giga­byte Arbeitsspe­ich­er an.

Kamera, Audio und Akku im Vergleich

Der Kam­era hat Apple eben­falls ein Upgrade spendiert: Im Mac­Book Air von 2020 ist eine 720-Pix­el-Kam­era ver­baut. Deut­lich hochw­er­tiger ist die 1.080-Pixel-Kamera im Mac­Book Air 2022. Du ver­wen­d­est die Cam oft und in ser­iösem Umfeld, beispiel­sweise für beru­fliche Meet­ings? Dann emp­fiehlt sich das neue Mod­ell.

Wenn Du das Mac­Book Air auch als Enter­tain­ment-Gerät nutzt und viel Musik hörst sowie Filme und Serien streamst, ist guter Sound wichtig. Auch hier emp­fiehlt sich das Mac­Book Air M2, weil es mit einem Vier-Laut­sprech­er-Sys­tem für 3D-Sound aus­ges­tat­tet ist – das 2020er-Mod­ell hat ein Stereo-Laut­sprech­er-Sys­tem.

Bei der Akku­laufzeit gibt es keine Unter­schiede, denn bei­de Lithi­um-Poly­mer-Akkus schaf­fen bis zu 15 Stun­den draht­los­es Sur­fen. Außer­dem kannst Du bis zu 18 Stun­den am Stück Filme anse­hen – den Wert kom­mu­niziert Apple offiziell und bezieht ihn auf Tests mit der Apple-TV-App.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

MacBook Air M1 vs. M2: Fazit

Im direk­ten Ver­gle­ich des M1 und M2 fall­en einige Unter­schiede und Gemein­samkeit­en auf. Bei­de Geräte sind zweifel­sohne sehr gute Note­books.

Dir genügt ein Note­book, mit dem Du sowohl alltägliche Office-Arbeit­en als auch pri­vate Aktiv­itäten wie Sur­fen und Onli­neshop­ping gut erledi­gen kannst? Dann sollte Dich das Mac­Book Air 2020 defin­i­tiv zufrieden­stellen – und ein Upgrade ist nicht zwin­gend nötig.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Suchst Du ein beson­ders leis­tungsstarkes Gerät, das sich auch für kom­plexe Arbeit­en und inten­si­vere Gam­ing-Ses­sions eignet? Dann macht der neue M2-Chip den Unter­schied, denn das Mac­Book Air 2022 trumpft mit der bis dato besten Mac­Book-Air-Per­for­mance auf.

Mac­Book Air M1 vs. M2: Welch­es Mod­ell überzeugt Dich per­sön­lich mehr? Ver­rate es uns gern im Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren