Screenshot Katze Zoom
© Eigenkreation / Unsplash (Woodendot) / YouTube (394th District Court of Texas - Live Stream)
Junger Mann arbeitet am Windows-10-PC.
WhatsApp-Logo mit Herzen
: :

Zoom: So kannst Du den Katzenfilter einstellen, über den alle reden

Warum nicht mal als Katze im Zoom-Meet­ing sitzen? Ein tex­anis­ch­er Recht­san­walt hat es vorgemacht, als er (unab­sichtlich) in ein­er Videokon­ferenz einen niedlichen Katzen­fil­ter aktivierte. Wir erk­lären Dir, wie Du einen solchen Fil­ter selb­st in Zoom aus­pro­bieren kannst.

„Ich bin wirk­lich hier, ich bin keine Katze”, ver­sucht der irri­tierte Anwalt die anderen Teil­nehmer der Videokon­ferenz zu beruhi­gen. Das Inter­net hinge­gen hat an dem viral gegan­gen Clip seine helle Freude. Kein Wun­der, schließlich sorgt ein süßes Kätzchen im Nu für bessere Stim­mung in lang­weili­gen Zoom-Meet­ings.

Hier findest Du den passenden Katzenfilter für Zoom

Aber wo kannst Du den Fil­ter ein­stellen? Der Teil­nehmer im Video hat offen­bar einen älteren Web­cam-Fil­ter von Dell ver­wen­det. Doch auch ohne eine Dell-Web­cam kannst Du in Zoom einen Online-Auftritt als Katze haben. Dafür brauchst Du die „Snap Cam­era”-App für Win­dows oder Mac, mit deren Hil­fe Du Snapchat-Fil­ter auch am Rech­n­er nutzen kannst.

Und so gehst Du vor:

  • Lade die kosten­lose App herunter.
  • Öffne die App und schau Dir die ver­schiede­nen Filter/Lenses an. Wenn Du einen Fil­ter auswählst, legt er sich über Dein Gesicht oben in der App.
  • Gib in der Such­leiste „Katze” oder ein anderes von Dir favorisiertes Tier ein und wäh­le einen ansprechen­den Fil­ter.

GigaCube

So verbindest Du die Snap-Camera-App mit Zoom

  • Öffne Zoom.
  • Wäh­le unter „Ein­stel­lun­gen | Video | Kam­era” aus dem Drop-Down-Menü „Snap Cam­era” aus.
  • Jet­zt siehst Du Dein Gesicht mit dem Fil­ter, den Du vorher in der App aus­gewählt hast.
  • Um den Fil­ter abzustellen, nutzt Du wieder den Pfad „Ein­stel­lun­gen | Video | Kam­era” und wählst Deine reg­uläre Kam­era aus.

Was hältst Du davon, via Fil­ter als Katze in Meet­ings bei Zoom & Co. mitzu­machen? Hast Du schon etwas in der Rich­tung aus­pro­biert? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren