iPhone X und AirPods liegen auf hölzernem Tisch.
Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11
: : :

iPhone X: Einstellungen mit Siri überprüfen

Blue­tooth eingeschal­tet? Air­Drop aktiviert? Um das her­auszufind­en, musst Du auf Deinem iPhone X nicht erst in die Ein­stel­lun­gen wech­seln. Apples smarte Assis­tentin Siri kann Dir näm­lich genau diese Fra­gen beant­worten und die Ein­stel­lung gegebe­nen­falls sog­ar ändern. Du musst dazu nur den richti­gen Sprach­be­fehl ver­wen­den.

Nicht immer hast Du die Zeit, Dein iPhone X zu entsper­ren und in die Ein­stel­lun­gen zu gehen, um wichtige Funk­tio­nen wie WLAN, Blue­tooth oder Flug­modus zu über­prüfen. Prak­tisch, wenn Du in diesem Fall nur „Hey Siri“ sagen musst – und die smarte Assis­tentin stattdessen die Auf­gabe für Dich übern­immt.

So kannst Du iPhone X-Einstellungen überprüfen

Die Über­prü­fung der iPhone-Ein­stel­lun­gen funk­tion­iert auf jedem iPhone 6s oder jünger. Du brauchst am iPhone X nur „Hey Siri“ zu sagen und dann einen der fol­gen­den Kurzbe­fehle anzuhän­gen:

  • „… ist WLAN eingeschal­tet?“
  • „… ist Air­Drop aktiviert?“
  • „… ist Flug­modus eingeschal­tet?“
  • „… ist Blue­tooth eingeschal­tet?“

Egal, welchen Kurzbe­fehl Du anwen­d­est: Du hast die Möglichkeit, entwed­er das Wort „eingeschal­tet“ oder „aktiviert“ zu nutzen – Siri ver­ste­ht bei­des. Die cle­vere Assis­tentin über­prüft dann die jew­eilige Ein­stel­lung und beant­wortet Deine Frage. Du kannst Siri natür­lich auch anweisen, eine Funk­tion zu de- oder aktivieren.

Siri ohne Home- oder Seitentaste aufrufen

Um Siri über „Hey Siri“ nutzen zu kön­nen, musst Du an Deinem iPhone die Home- oder Seit­en­taste drück­en (beim iPhone X ist es die Seit­en­taste). Du kannst es allerd­ings so ein­stellen, dass Siri auch ohne Drück­en des But­tons auf Deine Stimme reagiert. Dazu wech­selst Du am iPhone in die Ein­stel­lun­gen und gehst zum Menüpunkt „Siri & Suchen“. Anschließend kannst Du die Funk­tion „Bei ‚Hey Siri‘ reagieren“ über den Schiebere­gler aktivieren. Dafür musst Du ihn nach rechts wis­chen, sodass er grün leuchtet.

Hier findest Du weitere Siri-Tipps

Falls Du Dir noch weit­ere Tipps zur Nutzung von Siri wün­schst: Unter anderem haben wir Dir erk­lärt, was Du tun kannst, wenn die schlaue Assis­tentin nicht funk­tion­iert. Außer­dem haben wir Dir in anderen Rat­ge­bern ver­rat­en, wie Du Siris Stimme natür­lich­er klin­gen lassen oder ihr Namen beib­rin­gen kannst.

Hast Du mit Siri schon ein­mal wichtige Ein­stel­lun­gen über­prüft oder erledigst Du das lieber selb­st? Wir hören gerne von Dir in den Kom­mentaren.

Titelbild: Eigenkreation: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren