Ein junger Vater spielt mit seinem Sohn und hält ein Smartphone
Ein iPhone-Bildschirm
:

iPhone: Einschränkungscode zur Kindersicherung vergessen?

Der Ein­schränkungscode auf dem iPhone ist eine prak­tis­che Sache. Als Erwach­sen­er ver­wehrst Du damit Kindern den Zugriff auf Dat­en und Apps, die für sie noch ungeeignet sind. Doch was ist, wenn Du diesen Code vergessen hast?

Tipp 1 – Zurücksetzen statt auslesen

Soll­test Du also gar keine Chance haben, Dich an den Code zu erin­nern, gibt es zwei Möglichkeit­en: Bei der ersten Vari­ante musst Du Dein iPhone wohl oder übel kom­plett zurück­set­zen und als neues Gerät kon­fig­uri­eren. Sichere zuvor unbe­d­ingt Deine Dat­en. Gehe dann auf „Ein­stel­lun­gen | All­ge­mein“. Tippe dort auf „Zurück­set­zen“ und im Anschluss auf „Alle Inhalte & Ein­stel­lun­gen löschen“. Mit Deinem nor­malen Entsper­rcode bestätigst Du den Vor­gang und set­zt Dein iPhone zurück. Abschließend kon­fig­uri­erst Du Dein iPhone im Ein­rich­tungsvor­gang neu und kannst einen neuen Ein­schränkungscode vergeben.

Video: YouTube / jubadoo

Tipp 2 – Auslesen statt zurücksetzen

Bei der zweit­en Möglichkeit kannst Du den Code ausle­sen und umgehst das kom­plette Zurück­set­zen des iPhones. Erstelle zuerst auf Deinem PC über iTunes ein Back­up von Deinem iPhone. Achte jedoch darauf, dass es unver­schlüs­selt ist. Lade Dir dann ein Pro­gramm herunter, mit dem Du das Back­up analysieren kannst, beispiel­sweise den Back­up Man­ag­er iBack­up­Bot. Habe ein Auge darauf, dass Du die richtige Ver­sion herun­ter­lädst.

Die Anwendung des iBackupBots

Öffne den iBack­up­Bot und navigiere Dich fol­gen­der­maßen durch das Pro­gramm: „Sys­tem Files | Home­Do­main | Library | Pref­er­ences“. Wäh­le in dem Ord­ner die Datei com.apple.restrictionspassword.plist aus. Wirst Du zwis­chen­durch von einem erscheinen­den Pop­up darauf hingewiesen, dass es sich lediglich um die Testver­sion han­delt, schließe es ein­fach. In der genan­nten Datei ist der Ein­schränkungscode gespe­ichert – allerd­ings ver­schlüs­selt. Er set­zt sich aus zwei Werten zusam­men. Zum einen aus dem Restric­tion­sPass­word­Key und zum anderen aus dem Restric­tion­sPass­word­Salt.

Kombiniere die Codes

Gehe anschließend auf die Web­site ios7hash.derson.us und gib bei­de Codes in die dafür vorge­se­henen Felder ein. Klicke auf „Search for Code“ und warte, während die Zahlenkom­bi­na­tion geprüft wird. Wenn der Such­lauf been­det ist, erscheint ein Pop-Up-Fen­ster mit dem Ein­schränkungscode. Mit diesem kannst Du die Kinder­sicherun­gen ver­wal­ten oder einen neuen Code erstellen, der ein­fach­er zu merken ist.

Zusammenfassung

  • Wenn Du Deinen Ein­schränkungscode für die Kinder­sicherung vergessen hast, kannst Du ihn auf zwei Arten wieder­her­stellen.
  • Bei der ersten Vari­ante set­zt Du Dein iPhone auf Werk­se­in­stel­lun­gen zurück.
  • Bei der zweit­en Vari­ante liest Du den Ein­schränkungscode aus einem Back­up aus und set­zt ihn mith­il­fe eines Webange­bots wieder zusam­men.
  • In jedem Falle soll­test Du Deinen Ein­schränkungscode sich­er auf­be­wahren, damit Du ihn in Zukun­ft bei einem Ver­lust wiederfind­est.

Welche der bei­den Meth­o­d­en würdest Du bevorzu­gen? Dein iPhone zurück­set­zen oder den Code lieber ausle­sen? Ver­rate es uns gern in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren