Junge Frau führt am iPhone ein App-Update durch.
Frauenhände tippen auf iPad mit Tastatur
Eine Frau schaut auf ihr Smartphone
:

iOS 13: So führst Du ab sofort App-Updates durch

Für seine neue Betrieb­sver­sion hat Apple den App Store über­ar­beit­et: So musst Du unter iOS 13 nun einen anderen Weg ein­schla­gen, um Updates für Deine Apps anzus­toßen.

Ger­ade hat Apple mit iOS 13 eine neue Ver­sion seines Betrieb­ssys­tems für iPhones aus­gerollt. Das Update bringt einige brand­neue Funk­tio­nen auf Dein Smart­phone, verän­dert aber auch bere­its beste­hende Fea­tures. Unter anderem hat Apple seinen App Store angepasst: In dem Bere­ich, wo früher App-Updates aufge­lis­tet wur­den, befind­et sich nun Apple Arcade, der neue Gam­ing-Ser­vice des Konz­erns. Jet­zt stellt sich Dir vielle­icht die Frage: Wo sind die App-Updates gelandet? Das ver­rat­en wir Dir im Fol­gen­den.

Aktualisierungen im App Store finden

Nach­dem Du auf Deinem iPhone den App Store geöffnet hast, tippst Du oben rechts auf Dein kleines Pro­fil­bild. Direkt unter dem Punkt „Per­son­al­isierte Empfehlun­gen“ find­est Du dann den Bere­ich „Anste­hende automa­tis­che Updates“. Möcht­est Du nun alle hier aufge­lis­teten Anwen­dun­gen manuell aktu­al­isieren, tippe auf die Option „Alle aktu­al­isieren“.

Ger­ade dann, wenn Du Updates nicht automa­tisch vom iPhone durch­führen lässt, soll­test Du hin und wieder einen Blick in den App Store wer­fen.

Am iPhone eine App aktualisieren.

Zwei Wege führen am iPhone in den Bere­ich für App-Updates.

Foto: Eigenkreation: Apple

So geht es noch schneller

Alter­na­tiv kannst Du den Bere­ich für Aktu­al­isierun­gen auch noch schneller erre­ichen, indem Du am iPhone ein­fach länger auf das App-Icon für den App Store tippst und anschließend den Punkt „Updates“ auswählst.

Übri­gens: Auf unserem Blog haben wir Dir weit­ere Funk­tio­nen von iOS 13 vorgestellt. So erfährst Du von uns, wie Du Grup­penan­rufe mit Face Time startest, den Dark Mode ein­richt­est und wie Dein iPhone-Akku noch lan­glebiger wird.

Vodafone Red Unlimited

App-Updates unter iOS 13

  • Unter iOS 13 gibt es im App Store keinen eige­nen Tab mehr für App-Updates.
  • Stattdessen stößt Du die Aktu­al­isierun­gen nun über Dein Pro­fil im App Store an.
  • Tippe alter­na­tiv auf das App-Icon des App Stores und wäh­le „Updates“ aus.

Wie flüs­sig läuft iOS 13 auf Deinem iPhone? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren