iOS-13-Funktion: So wird Dein iPhone-Akku noch langlebiger

Neue iOS-13-Funktion optimiert das Aufladen des iPhones.
Google Assistant am Valentinstag: Diese Befehle machen Dein Zuhause romantischer
:

iOS-13-Funktion: So wird Dein iPhone-Akku noch langlebiger

iOS 13 bringt mehrere neue Funk­tio­nen auf Dein iPhone: So kannst Du unter der aktu­al­isierten iOS-Ver­sion das Fea­ture „Opti­mized Bat­tery Charg­ing“ nutzen, das den Akku Deines Geräts vor Abnutzung schützen soll.

Auf der WWDC 2019 stellte Apple iOS 13 erst­mals im Detail vor. Doch nicht alle coolen Fea­tures schafften es in die Präsen­ta­tion – zum Beispiel „Opti­mized Bat­tery Charg­ing“: Die Funk­tion opti­miert die Lade­vorgänge Deines iPhones, sodass dessen Lithi­um-Ionen-Bat­terie geschont wird. Das soll die Lan­glebigkeit des Akkus verbessern.

Hin­weis: iOS 13 wurde in ein­er ersten Testver­sion ger­ade für Entwick­ler freigegeben. Im Juli startet laut Apple die öffentliche Beta. Mitte Sep­tem­ber soll dann laut Zeit­plan der Release der finalen Ver­sion erfol­gen.

Video: Youtube / Felixba

So aktivierst Du „Optimized Battery Charging“ unter iOS 13

Wie das Fea­ture funk­tion­iert, enthüllt Apple unter anderem auf sein­er Web­seite: Dein iPhone ist unter iOS 13 smart genug, um sich zu merken, zu welch­er Uhrzeit Du in der Regel das Gerät auflädst. Schließt Du es dann zur gewohn­ten Zeit ans Ladegerät an, wird es erst ein­mal nur zu 80 Prozent aufge­laden. Mit den restlichen 20 Prozent wartet das iPhone ein wenig. Laut Apple soll genau diese Proze­dur den Akku scho­nen. Verbind­est Du das iPhone also am späten Abend mit dem Ladegerät, wartet das Gerät, bis Du wieder kurz vorm Auf­ste­hen bist – erst dann lädt es den Akku von 80 auf 100 Prozent auf.

Die Funk­tion muss bis­lang noch manuell aktiviert wer­den, damit Du davon prof­i­tieren kannst: Hast Du iOS 13 auf Deinem iPhone instal­liert, wech­sle in die Ein­stel­lungs-App. Schalte unter „Bat­terie | Bat­teriezu­s­tand“ dann das Akku-Fea­ture ein.

Die iOS-13-Funktion in der Kurzfassung

  • Unter iOS 13 ste­ht Dir eine neue Funk­tion zur Ver­fü­gung, die den iPhone-Akku opti­mieren soll.
  • Sie nen­nt sich „Opti­mized Bat­tery Charg­ing“.
  • Steckt das iPhone am Ladegerät, wird es erst ein­mal nur zu 80 Prozent aufge­laden.
  • Mit den restlichen 20 Prozent wartet das Handy so lange wie möglich.
  • Diese Proze­dur soll den Akku scho­nen.

Was tust Du bere­its jet­zt, um den Akku Deines iPhones zu scho­nen? Ver­rate es uns gerne in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren