HomePod: Dank Multiroom-Funktion Musik in jedem Raum hören

Apples HomePod steht auf dem Schreibtisch.
Neuigkeit zur Pokémon-Go-Feldforschung am Samsung Galaxy S9+ durchlesen.
Stock-Fotografie-ID:1188255854
:

HomePod: Dank Multiroom-Funktion Musik in jedem Raum hören

Hast Du in Deinem Haus oder Deiner Wohnung mehr als einen HomePod stehen, kannst Du Deine Lieblingsmusik dank der neuen „Multiroom“-Funktion über alle Lautsprecher gleichzeitig abspielen. Wir erklären Dir, wie Du dafür vorgehen musst.

Die Voraussetzungen für Multiroom mit dem HomePod

Damit Du vom Multiroom-Feature profitieren kannst, müssen mehrere Punkte erfüllt sein: Alle Deine HomePods müssen eingerichtet worden sein und über unterschiedliche Gerätenamen beziehungsweise Standorte in Deinem Zuhause verfügen. Du hast mindestens iOS 11.4 auf Deinem iPhone oder iPad installiert. Dasselbe gilt für alle HomePods. Der Grund dafür: Erst mit dieser Version der Betriebssoftware wurde AirPlay 2 verteilt, das das Abspielen über mehrere Lautsprecher ermöglicht.

So spielst Du Musik über mehrere HomePods gleichzeitig ab

Sind alle Voraussetzungen erfüllt, ist von der Multiroom-Funktion schnell Gebrauch gemacht:

  • Weise einfach Siri an: „Hey Siri, spiele überall Taylor Swift“ oder „Hey Siri, spiele die Beatles in der Küche und im Wohnzimmer“.
  • Oder Du startest manuell einen Song über Deine Apple Music- oder eine Drittanbieter-Streaming-App. Anschließend wechselst Du ins Kontrollzentrum Deines iPhones, wo Du länger auf das Musik-Panel drückst, um das AirPlay-Icon auswählen zu können. Zuletzt musst Du dann nur noch die HomePods auswählen, über die der Song abgespielt werden soll.

Alternativ besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit, Deine Musik nur über einen bestimmten Lautsprecher zu hören: Das funktioniert ebenfalls über Siri, indem Du im Sprachbefehl den Namen oder Raum des HomePods nennst. Alternativ kannst Du den Weg über das Kontrollzentrum Deines iPhones wählen.

Video: YouTube / Apple Deutschland

Über die Lautsprecher unterschiedliche Tracks hören

Wenn Du mehr als einen HomePod bei Dir stehen hast, muss das nicht unbedingt heißen, dass Du über alle Lautsprecher denselben Song abspielst: „Hey Siri, spiele ‚Hallelujah‘ im Wohnzimmer bei 50 Prozent Lautstärke und ‚Smells Like Teen Spirit‘ in der Küche bei 20 Prozent Lautstärke“.

Weitere nützliche Siri-Sprachbefehle für den HomePod findest Du übrigens hier.

Zusammenfassung

  • Dank Multiroom-Funktion kannst Du Deine Lieblingsmusik über mehr als einen HomePod gleichzeitig abspielen.
  • Das funktioniert sowohl über den entsprechenden Siri-Sprachbefehl als auch das Kontrollzentrum Deines iPhones.
  • Voraussetzung ist lediglich, dass auf allen Geräten mindestens iOS 11.4 installiert ist und alle Apple-Lautsprecher fertig eingerichtet wurden.

Hast Du schon von der neuen Multiroom-Funktion Gebrauch machen können? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.

Titelbild: picture alliance (dpa Themendienst / Andrea Warnecke)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren