Junge Frau lädt ihr iPhone auf.
Mann nutzt Karten-App auf dem Smartphone.
Mann hält iPhone 13 Pro Max in der Hand.

Dein iPhone lädt nicht mehr? Das könnte helfen

Dein iPhone lädt nicht mehr und Du weißt nicht weit­er? Was dieses Prob­lem verur­sacht und wie Du Dein Smart­phone wieder zum Laufen bringst, erk­lären wir Dir in diesem Rat­ge­ber.

iPhones sind hochw­er­tige Geräte, aber auch nicht unfehlbar. So kann es dazu kom­men, dass Dein Handy plöt­zlich nicht mehr lädt. Die Ursachen dafür sind unter­schiedlich­er Natur. Aber keine Sorge: Mit den fol­gen­den Tipps Tipps ist die Wahrschein­lichkeit groß, dass Dein iPhone wieder lädt

Sind Adapter und Kabel funktionsfähig?

Zunächst ein­mal soll­test Du die Basics check­en. Über­prüfe als Erstes, ob Deine Steck­dose richtig funk­tion­iert – zum Beispiel, indem Du ein anderes Gerät daran anschließt. Dann ist das Ladek­a­bel dran: Ist es richtig mit Deinem iPhone ver­bun­den?

Außer­dem soll­test Du testen, ob Adapter und Kabel nur bei Deinem Smart­phone oder generell nicht funk­tion­ieren – indem Du sie beispiel­sweise an ein anderes iPhone anschließt. Lässt sich ein anderes Apple-Mobil­gerät prob­lem­los mit Deinem Ladegerät aufladen, liegt das Prob­lem beim Smart­phone und die Fehler­suche geht weit­er.

Den Anschluss reinigen

Schau Dir die Lade­buchse Deines iPhones genauer an: Ist sie vielle­icht einges­taubt oder ander­weit­ig ver­dreckt? Falls ja, soll­test Du den Anschluss reini­gen. Bevor Du jet­zt tief Luft holst und kräftig in die Buchse pustest, bedenke Fol­gen­des: Dabei kön­nte durch fein­ste Spe­ichel­tröpfchen Feuchtigkeit in den Anschluss gelan­gen.

Die bessere Lösung sind deshalb soge­nan­nte Druck­luft­dosen, die über eine Sprühkopfver­längerung ver­fü­gen, mit der Du sehr kleine oder schlecht zugängliche Anschlüsse und Buch­sen effek­tiv reini­gen kannst. Zur Vor­beu­gung von ver­schmutzten Anschlüssen gibt es übri­gens auch soge­nan­nte Staub­schutz-Stöpsel für die Lade­buchse des iPhone zu kaufen. Die sind prak­tisch, um den Light­ning-Anschluss vor Staub und Flüs­sigkeit­en zu schützen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

iPhone am Computer laden

Wenn Dein iPhone nicht lädt, wenn Du es an eine Steck­dose anschließt, soll­test Du ver­suchen, Dein Smart­phone alter­na­tiv über den PC oder Lap­top zu laden. Auch so kannst Du über­prüfen, ob vielle­icht mit der Steck­dose oder dem Ladek­a­bel etwas nicht stimmt. Lädt Dein iPhone auch am Com­put­er nicht, prüfe, ob das USB-Kabel kor­rekt mit dem PC ver­bun­den ist. Ist auch hier alles in Ord­nung, geh zum näch­sten Tipp über.

iPhone 12 mit MagSafe-Ladegerät

Mit dem MagSafe-Ladegerät kannst Du das iPhone 12 kabel­los mit bis zu 15 Watt laden. — Bild: pic­ture alliance / dpa-tmn | Zacharie Scheur­er

Das iPhone neu starten

Kabel und Adapter funk­tion­ieren, der Anschluss sieht sauber aus, aber Dein iPhone lädt trotz­dem nicht? Dann lass Dein Smart­phone 30 Minuten lang ein­fach ruhig liegen und schließ es danach erneut ans Ladegerät an. Außer­dem kannst Du über­prüfen, ob ein Neustart hil­ft – und zwar während das Smart­phone an das Ladegerät angeschlossen ist.

Einen Hard Reset durchführen

Falls ein Neustart nicht geholfen hat oder das Handy sich gar nicht mehr neu starten lässt, ist ein soge­nan­nter Hard Reset die näch­ste Option: Dafür musst Du gle­ichzeit­ig auf die Leis­er-Taste und den Pow­er-But­ton drück­en – bis das Apple-Logo auf dem Dis­play erscheint.

Ab iPhone 8 führst du anschließend fol­gen­der­maßen durch:
Drücke kurz die Lauter-Taste und lass sie wieder los. Drücke gle­ich danach die Leis­er-Taste und lass sie wieder los. Danach drückst Du die Seit­en­taste und hältst sie so lange gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.

Wenn Du das Smart­phone danach an eine Stromquelle anschließt, zeigt es Dir möglicher­weise auf dem Bild­schirm die Mel­dung an, dass Handy und Ladegerät nicht miteinan­der kom­pat­i­bel sind. Das Prob­lem läge in diesem Fall also beim Ladegerät. Du müsstest Dir dem­nach ein neues kaufen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Was Du noch tun kannst: Notlösungen

Der iPhone-Akku ist fast leer und Du musst ihn drin­gend laden? Dann bleiben Dir noch zwei Alter­na­tiv­en:

  • Besorge Dir einen Adapter, mit dem Du Dein iPhone an ein altes 30-PIN-Ladek­a­bel anschließen kannst. In eini­gen Fällen lädt das Gerät dank dieser Kom­bi wieder. Klappt meist nur bei älteren Mod­ellen.
  • Ver­suche diese (zugegeben­er­maßen etwas umständliche) Lademeth­ode: Während Dein iPhone an das Ladek­a­bel angeschlossen ist, hältst Du es am Light­ning-Anschluss fest – Du „bal­ancierst“ das iPhone also qua­si auf dem Ladesteck­er. (Durch den zusät­zlichen Druck, der dabei entste­ht, kann es sein, dass das Laden wieder funk­tion­iert.)

Diese bei­den Maß­nah­men sind allerd­ings keine langfristi­gen Lösun­gen, son­dern kön­nen das Prob­lem nur zeitweise über­brück­en.

Der Lightning-Anschluss für das iPhone 7.

An den Apple Support wenden

Das iPhone will trotz all dieser Maß­nah­men nicht laden? Dann soll­test Du den Sup­port von Apple kon­tak­tieren. Die Mitar­beit­er wer­den Dir in der Regel anbi­eten, das Smart­phone zur Reparatur einzuschick­en. Allerd­ings verur­sacht das meist zusät­zliche Kosten. Über­lege Dir daher genau, ob Du Dein altes Handy wirk­lich repari­eren lassen oder Du Dir lieber gle­ich ein neues iPhone zule­gen willst.

Du möcht­est mehr Tipps und Tricks zum The­ma iPhone? Dann schau doch mal bei unseren anderen Rat­ge­bern vor­bei: Unter anderem erk­lären wir Dir, musst und was Du tun kannst, wenn Du den Sper­rcode für Dein iOS-Handy vergessen hast.

Zusammenfassung

Dein iPhone lädt nicht mehr? Fol­gende Tipps kannst Du aus­pro­bieren:

  • Über­prüfe, ob das Gerät kor­rekt ans Ladegerät angeschlossen ist.
  • Teste, ob das Ladegerät mit einem anderen iPhone funk­tion­iert.
  • Reinige den Light­ning-Anschluss Deines iPhones.
  • Lass das Smart­phone eine Weile liegen und starte es anschließend neu.
  • Mach zur Not einen Hard Reset.
  • Wende Dich an den Apple Sup­port, wenn gar nichts mehr geht.

Selb­st schon ein­mal Schwierigkeit­en mit dem Laden Deines iPhone 7 gehabt? Schreib uns gerne in den Kom­mentaren, wie Du Dein Smart­phone wieder mit Strom ver­sorgt hast.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren