Frau in rotem Top schaut auf ihr Smartphone.
Ein iPhone-Bildschirm
:

iMessage: So sparst Du unter iOS 11 automatisch Speicherplatz

Wer häu­fig Texte, Bilder oder Videos über Apples iMes­sage-App ver­schickt, ver­braucht auf seinem iPhone wertvollen Spe­icher­platz. Doch es gibt ein paar Tricks, wie Du automa­tisch welchen sparen kannst. Mehr dazu erfährst Du hier.

Unter iOS 11 bietet Apple Dir viele Optio­nen an, um Spe­icher­platz zu sparen. Das ist ziem­lich prak­tisch, zumal es passieren kann, dass auf­grund zahlre­ich­er iMes­sage-Inhalte kein Spe­ich­er mehr frei ist. Doch Du kannst einige Ein­stel­lun­gen in der Nachricht­en-App vornehmen, um dem langfristig ent­ge­gen­zuwirken.

iOS 11: iMessage-Chatverlauf automatisch entfernen

Um Spe­icher­platz zu sparen, gehst Du unter iOS 11 in die Ein­stel­lun­gen: Dort beg­ib­st Du Dich zum Menüpunkt „Nachricht­en“ und öffnest diesen. Scrolle so lange nach unten, bis Du „Nachricht­en behal­ten“ antip­pen kannst. Stan­dard­mäßig ist hier wahrschein­lich „Unbe­gren­zt“ eingestellt. Das heißt, dass Deine Ver­läufe nie ent­fer­nt wer­den. Da dies allerd­ings nicht beson­ders platzs­parend ist, soll­test Du hier die Option „30 Tage“ auswählen – sodass Deine Nachricht­en nach einem Monat automa­tisch gelöscht wer­den.

Schwarzes iPhone liegt auf rotem Teppichboden

Lösche die Chatver­läufe von iMes­sage regelmäßig, um langfristig an Spe­icher­platz zu sparen.

Wie Du Audionachrichten entfernst

Ähn­lich soll­test Du darunter beim Punkt „Audionachricht­en“ ver­fahren – ger­ade dann, wenn Du oft der­ar­tige Inhalte an Deine Kon­tak­te ver­schickst. In diesem Fall kannst Du Dich beispiel­sweise für die Option „2 Minuten“ entschei­den. Das Löschen der Audionachricht­en nach weni­gen Augen­blick­en tut indes nicht nur dem Spe­icher­platz Deines iPhones gut, son­dern sorgt auf für mehr Sicher­heit auf dem Smart­phone.

Entscheide Dich für eine niedrige Bildqualität

Ein let­zter Tipp bet­rifft die Bildqual­ität: Würdest Du ständig Fotos in hoher Qual­ität versenden, ver­braucht­est Du nach und nach viel Spe­icher­platz. Um dieses Prob­lem zu beheben, gehst Du unter „Nachricht­en“ auf den Punkt „Bild­modus: niedrige Qual­ität“ und aktivierst diesen per Schiebere­gler. Leuchtet er grün, ist die Option aktiviert – und es wer­den nur noch Auf­nah­men in geringer Qual­ität abgeschickt.

Nachrichten-Symbol auf Smartphone

Lösche Chatver­läufe und Audionachricht­en, um Spe­icher­platz zu sparen.

Du willst noch mehr nüt­zliche Tipps zu iOS 11-Funk­tio­nen? Dann schaue gerne in unseren anderen Rat­ge­bern vor­bei: Unter anderem erk­lären wir Dir, wie Du zu mehr Per­for­mance auf Deinem Apple-Gerät kommst und Doku­mente scan­nen, unter­schreiben und ver­wen­den kannst. Außer­dem ver­rat­en wir Dir, wo Du im neuen Kon­trol­lzen­trum den Night Shift-Modus find­est.

Zusammenfassung

  • Je mehr Nachricht­en Du mit iMes­sage ver­schickst, umso weniger Spe­icher­platz ste­ht Dir zur Ver­fü­gung.
  • Um das Prob­lem zu beheben, kannst Du Dein iPhone so ein­stellen, dass Chatver­läufe nach 30 Tagen automa­tisch gelöscht wer­den.
  • Oder Du entschei­dest Dich dafür, die Leben­szeit Dein­er Audionachricht­en zu verkürzen.
  • Außer­dem kannst Du fes­tle­gen, Bilder nur noch in niedriger Qual­ität zu ver­schick­en.
  • Für all diese Ein­stel­lun­gen brauchst Du nur dem Pfad „Ein­stel­lun­gen | Nachricht­en“ zu fol­gen.

Wie sparst Du auf Deinem iPhone Spe­icher­platz? Was sind Deine Tipps & Tricks dazu? Ver­rate sie uns gerne in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren